Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
begegnung
 
© by pit-photography
Vom Album

Augenblicke in der Natur

  • 177 Bilder
  • 1 Kommentar
  • 356 Kommentare zu Bildern

Bildinformationen

Aufgenommen mit OLYMPUS CORPORATION E-M1X

  • 300 mm
  • 1/125
  • f f/4.0
  • ISO 1250
Alle EXIF-Informationen anzeigen

Empfohlene Kommentare

Wunderschön, mit den blauen Augen! Aber ich tippe eher auf eine Burma-Katze. Siams sind mittlerweile so schlank gezüchtet worden, dass die mit der alten Form wenig gemein haben. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke @talonmies @Nieweg @Martin Groth für eure Kommentare 🙂

vor einer Stunde schrieb Martin Groth:

Aber ich tippe eher auf eine Burma-Katze. Siams sind mittlerweile so schlank gezüchtet worden, dass die mit der alten Form wenig gemein haben. 

Anfangs hatte ich auf Heilige Birma getippt, kann aber nicht sein, da die Fellhaare kürzer sind. Erst @Georg M. brachte mich mit Siam auf den richtigen Weg.

Er (Kater) ist tatsächlich ein Siamkater. Die Merkmale passen gut: dunkles Gesicht und dunkler Schwanz und blaue Augen. Wenn man nach den Bildern googelt, sind die Ohren auch unterschiedlich lang. Manche verhältnismäßig lang.

Er war noch sehr jung daher sind die Ohren noch kurz, erst im erwachsenen Alter sind die Ohren länger.

Er hatte sogar mir angenähert und ließ sich von mir streicheln. Danach war seine Neugier im Umfeld größer und beschnupperte alle Ecken 🙂

Ein sehr hübscher Kater und aufgeweckt und neugierig ist er auch 😉

Hier noch ein weiteres Bild von ihm:

D9200119_denoise.jpg

(Klick aufs Bild zeigt größere Ansicht)

Viele Grüße
Pit

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb pit-photography:

Er (Kater) ist tatsächlich ein Siamkater. Die Merkmale passen gut: dunkles Gesicht und dunkler Schwanz und blaue Augen.

Ok, dann ist das noch eines der Exemplare, die nicht totgezüchtet worden sind. Genau so einen Kater hatte ich vor gut 30 Jahre. Mittlerweile sind Siamkatzen, die dem "Rassestandard" entsprechen, so spindeldürr und "spiddelch" gezüchtet, mit riesigen Fledermausohren, dass sie für meine Geschmack nichts mehr mit diesen schönen Tieren gemein haben.

Es gibt eine "Züchtergruppe", die diesen Trend nicht mitgehen wollte und will, die eine eigene, "alte" Rasse behalten haben. Eben wie diese. Wenn ich mich richtig erinnere, haben die einen eigenen Namen dafür  gefunden. Der ist mir aber entfallen.

Wie dem auch sein, ein wunderschönes Tier, das Du sehr schön in Szene gesetzt hast! Und diese Tiere sind in dem meisten Fälle sehr freundlich und lassen sich gerne streicheln. Ein danbares "Opfer" für Fotografen! 😏

HG

Martin

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 7 Minuten schrieb Martin Groth:

so spindeldürr und "spiddelch" gezüchtet, mit riesigen Fledermausohren, dass sie für meine Geschmack nichts mehr mit diesen schönen Tieren gemein haben.

Da bin voll bei dir. Diese hochgezüchtete "Segelohren" sind auch nicht mein Geschmack und passen nicht im Verhältnis zum Kopf.

Die "Überzüchtungen" gehen mir auch auf den Geist. Ganz schlimm war es damals bei den Perserkatzen, die ihre Nase so weit zurückgezüchtet haben, dass aus den Augen dauernd Tränen fließen.

vor 7 Minuten schrieb Martin Groth:

Ein danbares "Opfer" für Fotografen! 😏

Ich stand eine Weile vor ihm und er guckte erst misstrauisch, dann kam er näher und gab mir Köpfchen. ich bedankte ihm mit meinen Streicheleinheiten 🙂

VG Pit

bearbeitet von pit-photography

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung