Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Weichwanze, Notostira elongata



Heute mit dem "neuen" FT 150/2,8 durch den Garten gegangen. Dabei habe ich diese Weichwanze das erste Mal entdeckt, die kannte ich bisher noch nicht. Sie hat keinen Trivialnamen, sondern hört lateinisch korrekt auf Notostira elongata. Eine schöne Zusammenkunft einer neuen Bekannten mit einem Objektiv, das sehr viel Spaß macht.

  • Gefällt mir 17
Vom Album

Aus dem Garten...

  • 61 Bilder
  • 0 Kommentare
  • 137 Kommentare zu Bildern

Bildinformationen

Aufgenommen mit OLYMPUS CORPORATION E-M1X

  • 150 mm
  • 1/500
  • f f/4.5
  • ISO 2000
Alle EXIF-Informationen anzeigen

Empfohlene Kommentare

vor 2 Minuten schrieb wolkenfan:

Ein schönes Foto hast du da geschossen 🙋‍♂️

Vielen Dank, sie war sehr klein, ich weiss gar nicht, wie ich auf sie aufmerksam wurde.
Wanzen sind ja jetzt nicht die bewegungsstärksten Bewohner meines Gartens.
Als ich sie aber entdeckt hatte, war ich sehr erfreut, dass ich das neue Objektiv ganz gut im Griff hatte.
LG
Ulrike

Link zu diesem Kommentar

Wunderschöne Farbstimmung, Ulrike! Das ist ja ein Sahneteil, dein "Neues"!

Gruß Rolf

bearbeitet von Grek-1
Link zu diesem Kommentar
vor 26 Minuten schrieb Grek-1:

Das ist ja ein Sahneteil, dein "Neues"!

Danke!
Das scheint es zu sein.
Ein Objektiv, mit dem ich Üben muss, dass mache ich aber gerne, denn die Ergebnisse, die ich nun habe, sind vielversprechend.

LG Ulrike

Link zu diesem Kommentar

Ein schönes Tönnchen hast du in deinem Besitz. Aber: Das Tönnchen kann sich noch weiter öffnen als 2,8 😉

Solche FT-Schätze sind Gold wert und zeigt sich bei den schönen Aufnahmen.

VG Pit

 

Link zu diesem Kommentar
vor 15 Minuten schrieb fotogramm:

Freut mich, wenn Du damit so gut klarkommst, Ulrike.

Ich hab Dir offensichtlich  nicht zuviel versprochen🤗

 

Nee, Achim, hast Du nicht. Das konnte ich schon gleich beim ersten Testbild bei Dir erkennen.

 

 

vor 40 Minuten schrieb pit-photography:

Ein schönes Tönnchen hast du in deinem Besitz. Aber: Das Tönnchen kann sich noch weiter öffnen als 2,8 😉

 

 

Vielen Dank pit,
Wie kann ich das denn weiter öffnen, wenn da f/2,8 drauf steht? 😳

LG Ulrike

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Minuten schrieb Gartenphilosophin:

Nee, Achim, hast Du nicht. Das konnte ich schon gleich beim ersten Testbild bei Dir erkennen.

 

 

Vielen Dank pit,
Wie kann ich das denn weiter öffnen, wenn da f/2,8 drauf steht? 😳

LG Ulrike

Ach Menno, das ist doch ein Sigma 150/2,8 Makro mit FT-Anschluss 🙈

Da du ja FT 150/2,8 schriebst, ging ich von dem Tönnchen aus. Mein Irrtum, sorry 😌

VG Pit

 

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung