Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Frotti - neuer Beschnitt - und neu gestempelt. ;-)

Lindel
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

anderer beschnitt. weniger baum, mehr grün, genausoviel frotts. :D edit: neu gestempelt.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Hallo Lindel, die Einteilung wirkt jetzt besser. Der Baum ist deutlich weniger dominant, das Model tritt ins Blickfeld. Auch der weitere Bereich links tut dem Bild gut. Du hast allerdings recht lieblos gestempelt. Der kleine Baum hat fliegende Äste bekommen, auch in der Wiese (Gras, erdiger Fleck) sind Wiederholungen zu erkennen. Das Ergänzen von Bildanteilen erfordert etwas Sorgfalt und immer ein Auge auf das gesamte Bild, sonst werden solche Details leicht übersehen. Lieber Anteile von etwas weiter weg (aus einer passenden Schärfenzone mit ähnlicher Beleuchtung) wählen und die Stempelquelle öfter wechseln. Das verhindert großflächige Wiederholungen die meist unangenehm auffallen. Auf harmonische Übergänge achten! Helge ;-)=)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Lindel, abgesehen von Helges Hinweisen hast Du hier - wie ich finde - ein außergewöhnlich tolles Porträt abgeliefert! Durch den neuen Beschnitt wirkt es sehr aufgeräumt und gefällig. Die Bearbeitung und die erdige Tonung sind erstklassig und passen wie A... auf Eimer ;-) 4 Sternchen von mir. Viele Grüße Dirk

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

...von mir bekommst Du auch Sternchen...weil Du nachher "nix mehr sehen konntest" und ich schon angst hatte das Du erblindest wegen dem kleenen Objektiv :o)))

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

warum? das foto ist doch vor wochen ausgetauscht worden. das schlecht gestempelte ist längst im nirvana verschwunden. :-))

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Lindel, du hast dir Mühe gegeben und das Erweitern des Bildes nach links ist dir jetzt deutlich besser gelungen. Wer ganz genau hin sieht kann zwar die wiederholten Bildanteile identifizieren (und ein oder zwei harte Übergänge sind auch noch zu sehen), jedoch lenkt das gut platzierte Hauptmotiv ausreichend von diesen Details ab. Insgesamt ein sehr lebendig wirkendes Portrait. Helge ;-)=)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.