Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Letzte Strahlen

Durbin
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

19.Juli 2007. Wir machten, wie jedes Jahr, Familienurlaub auf einer Nordseeinsel. An diesem Abend zog ich mal wieder allein los zum Photographieren, weil die Luft so gut war und das Licht interessant zu werden schien. Aber ich wollte nicht zum x-ten Mal einen Sonnenuntergang über dem Meer photographieren, ich wollte einen anderen, einen spannenderen Blickwinkel auf die untergehende Sonne. Also streunte ich über die Bohlenwege in den Amrumer Dünen und versuchte, eine schöne Silhouette der Dünengräser zu bekommen.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Fortsetzung des Beschreibungstextes: Aus einem Dünental heraus blickend, entdeckte ich schließlich den bevölkerten Aussichtspunkt, von dem aus man die Sonne über dem Meer untergehen sehen konnte. Das war mein Motiv! Schnell stark abgeblendet, Spotmessung auf den Himmel knapp neben der Sonne, eine Zweidrittelblende heller belichtet, und schon hatte ich meine besondere Silhouette - und das sogar ohne Bildstabi, ohne Stativ und bei ISO 100. Bilddaten: Olympus E-500 + ZD 2.8-3.5/14-54mm @ 54mm, f 16, 1/80, + 0.7 EV, ISO 100. Beschnitt auf das Bildformat 2:1. Gruß, Ulf.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ulf, das ist ja eine richtig schöne Geschichte zu einem sehenswerten Bild, und lehrreich dazu (Spotmessung, +2/3 EV = gute Zeichnung im Himmel). Und dann auch noch traumhaft Schlagworte vergeben. Perfekt! So stell ich mir die Uploads hier vor. :)

Darf ich dieses Bild zukünftig als motivierende Referenz verlinken? ,-)

Wenn es ginge, würde ich 6 Sterne für das drumherum (Text+Schlagwörter) vergeben.

Gruß, Dieter

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ach ja, nochwas zum Bild: Ich kann gut nachvollziehen, warum Du das bei "Emotion" ausgestellt hast. :-)

Und weil es mich persönlich berührt, ich nix zu Meckern finde und es eben mit der Beschreibung zusammen so eine runde Sache ist, gibt es jetzt spontan von mir eine volle handvoll Sterne dafür.

Gruß, Dieter

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke für diese Anhäufung des Lobs, Dieter. Ich weiß kaum, was ich "sagen" soll... ;-) Ehrlich, es ist mir eine große Ehre, wenn dieses Bild als "motivierende Referenz" dienen kann! Gruß, Ulf.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wunderbar! Da passt alles: Sonnenstrahlen durch das Dunkel, die Menschen als Bezugspunkt und als be-lebendes Element und natürlich der perfekte Himmel! Wäre ich ein Tourimusmanager für Amrum, würd ich Dir das Bild glatt abkaufen! oLi

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

ja, klasse Bild, kann mich meinen Vorrednern hinsichtlich des Lobes nur anschließen! Ich finde das Bild lebt weniger von dem Mytos "Sonnenuntergang", sondern viel mehr von der Beziehung Zuschauer - Abendsonne und spricht sicher nicht nur den "Nordsee-Fan" an. Auch von mir eine Handvoll Punkte dafür, klasse! Gruß Michael

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Der perfekte Sonnenuntergang. Spitze! Tolles Bild. Und durch die Zuschauer einmal ein ganz anderes SU-Bild. Es lebt. 4 Sterne von mir. Und danke für die Schilderung deiner Vorgehensweise. Hoffentlich erinnere ich mich, wenns mal so weit ist. :=) Gruß o-ton

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke, o-ton! Eben habe ich gemerkt, dass der zweite Teil des Beschreibungstextes (zumindest bei mir) doppelt angezeigt wurde, dafür der erste Teil gar nicht. Das habe ich wieder zurechtgerückt. Jetzt ist auch die Einleitung wieder da... Gruß, Ulf.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

ja, klasse Bild, kann mich meinen Vorrednern hinsichtlich des Lobes nur anschließen! Ich finde das Bild lebt weniger von dem Mytos "Sonnenuntergang", sondern viel mehr von der Beziehung Zuschauer - Abendsonne und spricht sicher nicht nur den "Nordsee-Fan" an. Auch von mir eine Handvoll Punkte dafür, klasse! Gruß Michael

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

ja, klasse Bild, kann mich meinen Vorrednern hinsichtlich des Lobes nur anschließen! Ich finde das Bild lebt weniger von dem Mytos "Sonnenuntergang", sondern viel mehr von der Beziehung Zuschauer - Abendsonne und spricht sicher nicht nur den "Nordsee-Fan" an. Auch von mir eine Handvoll Punkte dafür, klasse! Gruß Michael

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung