Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Hundeporträt Nr.2 (Akita Inu)


J.W

Ein zweites Bild von meinem Akita Inu Rüden. Tipps bitte!


Empfohlene Kommentare

Hallo, bei Portraits bietet es sich an mit Offenblende zu fotografieren, dann wird der porträtierte schön vom HG freigestellt. Bei diesem Bild würd ich dem Hund oben und nach rechts ( Blickrichtung ) auch mehr Luft geben. Der Hund hat ja ein weißes Fell, darum würd ich ihn entweder morgens oder abends fotografieren, dann ist das Licht nicht so grell, wie es hier von hinten kommt. ( Überstrahlung rechts unten ) Gruß Harry

Link zu diesem Kommentar

F=11 halte ich eh schon für ziemlich grenzwertig und dürfte schon etwas im Bereich der Beugungsunschärfe liegen. Unabhängig davon hat Harry natürlich recht mit seinem Hinweis auf die Freistellung - so ein Motiv sollte mit einer möglichst offenen Blende aufgenommen werden. Was mir gefällt ist die niedrige Aufnahmeposition in Augenhöhe! Viele Grüße Manfred

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung