Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Naturschauspiel
 
© SilviaLicht@EM1II
Vom Album

Gewitter-Impressionen

  • 9 Bilder
  • 0 Kommentare
  • 21 Kommentare zu Bildern

Bildinformationen

Aufgenommen mit OLYMPUS CORPORATION E-M1MarkII

  • 12 mm
  • 13/10
  • f f/11.0
  • ISO 64
Alle EXIF-Informationen anzeigen

Empfohlene Kommentare

Beeindruckend die Blitze. Ich persönlich hätte in LC die Grundbelichtung allerdings so eingestellt, dass im Vordergrund etwas mehr Zeichnung vorhanden ist.

Gruß aus HH

Achim

 

Link zu diesem Kommentar

Du hast bei "Einverständnis zur Bildbearbeitung" in Deinem Profil "Nein" angegeben. Darf ich trotzdem mal mich an einer Bearbeitung versuchen? Wird natürlich sofort zeitnah wieder gelöscht.

Gruß aus HH

Achim

Link zu diesem Kommentar
vor 51 Minuten schrieb fotogramm:

Du hast bei "Einverständnis zur Bildbearbeitung" in Deinem Profil "Nein" angegeben. Darf ich trotzdem mal mich an einer Bearbeitung versuchen? Wird natürlich sofort zeitnah wieder gelöscht.

Gruß aus HH

Achim

Ja gerne, zeig mal was du noch so rausholen kannst 😉

Link zu diesem Kommentar

So in Etwa. Wenn eine größere cDatei oder gar ein RAW zur Verfügung stzeht geht das auch ohne Tonwertabrisse, Hier hab ich nur quick&dirty dran rumgefummelt. Aber es zeigt, dass gerade in den Wolken noch mehr Musik drin ist.

Gruß aus HH

Achim

Link zu diesem Kommentar

Die unteren Lichter durch "stempeln" entfernen wäre mir dazu eingefallen. Die lenken etwas ab. Aber die Blitze so zu treffen und zu belichten ist schon toll. Kompliment.

Gruß Hans

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Minuten schrieb fotogramm:

So in Etwa. Wenn eine größere cDatei oder gar ein RAW zur Verfügung stzeht geht das auch ohne Tonwertabrisse, Hier hab ich nur quick&dirty dran rumgefummelt. Aber es zeigt, dass gerade in den Wolken noch mehr Musik drin ist.

Gruß aus HH

Achim

Danke, das sieht noch spektakulärer aus. Heute soll ja das nächste Gewitter vorüber ziehen, dann werde ich die Belichtungseinstellungen ändern und schauen, was dabei herauskommt.

Link zu diesem Kommentar
vor 9 Minuten schrieb HansB:

Die unteren Lichter durch "stempeln" entfernen wäre mir dazu eingefallen. Die lenken etwas ab. Aber die Blitze so zu treffen und zu belichten ist schon toll. Kompliment.

Gruß Hans

Ich finde ja, dass die Lichter der Häuser im unteren Teil des Bildes absolut dazu gehören. Aus meiner Sicht steigern sie die Dramatik im Bild. In meinem Versuch der Bearbeitung habe ich allerdings auch die untersten durch Beschnitt entfernt. Nur wegstempeln hinterläßt nur unnötig viel schwarz ohne Zeichnung. finde vich jedenfalls.

Gruß aus HH

Achim

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb HansB:

Die unteren Lichter durch "stempeln" entfernen wäre mir dazu eingefallen. Die lenken etwas ab. Aber die Blitze so zu treffen und zu belichten ist schon toll. Kompliment.

Gruß Hans

Ich denke da die Lichter auf ein Wohngebiet hinweisen erscheint das Bild dramatischer.

Link zu diesem Kommentar

Ich finds ja gerade gut so (schwarz) wie es ist.

Aber um die Möglichkeit zur Nachbearbeitung zu erhalten - man weiss ja nie... - würde ich IMMER raw schiessen... 

Der Kontrast zwischen weissem Blitz und schwarzem Nichts hat mich sofort angesprungen. Dramatische Wolken gibt's genug... sind natürlich aber auch schön.

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb dpa:

Ich finds ja gerade gut so (schwarz) wie es ist.

Aber um die Möglichkeit zur Nachbearbeitung zu erhalten - man weiss ja nie... - würde ich IMMER raw schiessen... 

Der Kontrast zwischen weissem Blitz und schwarzem Nichts hat mich sofort angesprungen. Dramatische Wolken gibt's genug... sind natürlich aber auch schön.

Ich fotografiere immer in RAW und in JEP, hier habe ich das JEP geschickt, weil ich garnicht darüber nachgedacht habe 😅ich war wahrscheinlich sooo fasziniert..... 🤦‍♀️

Link zu diesem Kommentar

Tolles Bild und ich muss sagen das Original finde ich besser. Beim anderen wäre mir zu viel Farbe. Lichter unten stempeln, rechts den Baum raus und ein 16:9 Beschnitt, der die Blitze mehr in Szene setzte aber rechts noch genug schwarz lässt. Das Ausgangsmaterial ist super. 👍

bearbeitet von Robin.Explore
Link zu diesem Kommentar
vor 9 Stunden schrieb Robin.Explore:

Tolles Bild und ich muss sagen das Original finde ich besser. Beim anderen wäre mir zu viel Farbe. Lichter unten stempeln, rechts den Baum raus und ein 16:9 Beschnitt, der die Blitze mehr in Szene setzte aber rechts noch genug schwarz lässt. Das Ausgangsmaterial ist super. 👍

16:9 habe ich mir auch gedacht. Bei dem heutigen Gewitter gab es Starkregen, der leider keine Fotos zugelassen hat.

bearbeitet von SilviaLicht
Link zu diesem Kommentar
vor 16 Stunden schrieb HansB:

Die unteren Lichter durch "stempeln" entfernen wäre mir dazu eingefallen. Die lenken etwas ab. Aber die Blitze so zu treffen und zu belichten ist schon toll. Kompliment.

Gruß Hans

Die Lichter der Stadt gehören aus meiner Sicht dazu. Ohne Lichter wirkt das Bild min den spektaktulären Blitzen leer aus.

VG Pit

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung