Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Kommentare

MoPet

Geschrieben (bearbeitet)

Informationen zum Bild, für alle, denen das Bild gefällt oder auch nicht:

Unter dem Titel "Quintessence 2000 bis 2020" ist in Österreich ein über 500seitiger Bildband (limitiert auf 700 Stck.) erschienen, für den aus 20 Jahren Wettbewerbsfotografie aus aller Welt von 1,5 Millionen Einreichungen mehrere Jurys 1000 Bilder ausgewählt hatten. 

"Überdruß" gehört dazu.

 Aus dem Forum ist im Bildband noch Sabine Noack (Acahaya) vertreten.

Ich hoffe, dass weiterhin über Inhalt und Gestaltung lebhaft diskutiert wird.

Danke auch nochmals an Model "Lilith", die das Kalenderblatt so eindrucksvoll zerrissen hat.

Aufnahme  2007 mit E-500,14-54 Zoom und Hensel Blitzanlage. 

bearbeitet von MoPet
Link zu diesem Kommentar

Ich finde die Bildidee hervorragend, Ausdruck des Models und Licht sehr gut (auch wenn mir die vignettierenden Abschattungen etwas zu ausgeprägt sind), nur die so dominierend ins Bild gesetzte Brsu gefällt mir nicht. Erstens konterkarriert sie ein wenig die Bildidee, weil doch wieder ein Klischee bedient wird, wzeitens lenkt sie die Aufmerksamkeit für mich zu sehr vom Gesicht des Models weg.

Trotz allem eine hervorragende Aufnahme, aber da ja Kritik gewünscht wurde ....

Gruß

Hans

Link zu diesem Kommentar

Hallo Hans,

danke für Deinen Kommentar und die enthaltene Kritik am Bild.

Die drei abgebildeten Damen schauen alle den Fotografen an, bilden ein Dreieck und führen den Blick zur handelnden Person zurück. Die Asiatin blickt gelassen souverän und die "Zerrissene" eher ungläubig überrascht. So hatte ich die Bildidee angelegt.

Ja, die Vignettierungen könnten etwas geringer sein.

Was bedeutet "Brsu" in Deinem Kommentar?

Grüße

Peter

Link zu diesem Kommentar
vor 7 Minuten schrieb MoPet:

Was bedeutet "Brsu" in Deinem Kommentar?

Ertsens, dass ich die Texte noch mal lesen sollte, bevor ich sie losschicke und zweitens sollte es "Brust" heißen. Denn genau die stört für mich dieses Dreieck. Der kahle Kopf des Models hätte für mich ausgereicht, ihre Nackheit anzudeuten.

Gruß

Hans

Link zu diesem Kommentar

Es ging mir nicht um ihre Nacktheit, auch nicht andeutungsweise.

Es ging um ein Statement gegen das mehr und mehr um sich greifende "Mehr Schein als Sein" in unserer Gesellschaft. (siehe Bildtitel)

 Grüße

 Peter

Link zu diesem Kommentar

Für mich ein klares TOP 👍

Die "Nacktheit" stört nicht im Geringsten, aber das liegt ja im Auge des Betrachters- wer darauf anspringt.....

Mein Kritikpunkt ist auch eher die dunklen Ecken - im Besonderen links unten

Hier scheint mir auch der Beleuchtungsschatten durch die Falte im Kalenderblatt zu deutlich. Evtl. könnte die Stelle ein wenig aufgehellt werden, damit sie zu der rechten Ecke besser passt.

Trotz Allem schöne Umsetzung 👏

Gruß Andreas 

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung