Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community


Eine fotogene Pose hat er mir dann doch noch gegönnt. Meine Premiere für das Fotografieren in Wathose 😊

  • Gefällt mir 20

Bildinformationen

Aufgenommen mit OLYMPUS CORPORATION E-M1MarkIII

  • 420 mm
  • 1/1000
  • f f/5.6
  • ISO 320
Alle EXIF-Informationen anzeigen

Empfohlene Kommentare

Zitat

Meine Premiere für das Fotografieren in Wathose

Hoffentlch warst du vor Aufregung nicht zu weit ins Wasser gekommen, dass das Wasser hinein schwappt. Aber die Hose ist doch so dicht dass das Wasser unten nicht rauskommt 😄

Gratulation zu der Aufnahme eines Eistauchers.

VG Pit

bearbeitet von pit-photography
Link zu diesem Kommentar
vor 23 Minuten schrieb pit-photography:

Hoffentlch warst du vor Aufregung nicht zu weit ins Wasser gekommen, dass das Wasser hinein schwappt.

Um ein Haar wäre es passiert 😉

Die Hose hat am Latz vorne eine Tasche, in die das Wasser reingelaufen ist. Das fiel mir aber erst auf, als ich wieder draußen war und mich nach vorne beugte 😂

Danke, Pit!

Link zu diesem Kommentar

So ein schöner Vogel und auch noch in interessanter Körperhaltung - gratuliere zum seltenen "Fang"! Auch das Wathosenexperiment hat sich gelohnt, die Perspektive ist super und es ist ein rundum gelungenes Bild herausgekommen. 👍

Link zu diesem Kommentar
vor 10 Minuten schrieb Karsten:

Um ein Haar wäre es passiert 😉

Die Hose hat am Latz vorne eine Tasche, in die das Wasser reingelaufen ist. Das fiel mir aber erst auf, als ich wieder draußen war und mich nach vorne beugte 😂

Danke, Pit!

Mit Kopfstand wird alles wieder trocken ☺️

Link zu diesem Kommentar
Karsten

Geschrieben (bearbeitet)

vor einer Stunde schrieb Kreier:

Auch das Wathosenexperiment hat sich gelohnt

Danke, Michael! Über den Einsatz der Wathose war ich wirklich sehr positiv überrascht. Nicht nur wegen der tiefen Perspektive, auch wegen der Möglichkeit, optische Hindernisse (hier war es dichtes und hohes Schilf) elegant zu überwinden. 

bearbeitet von Karsten
Link zu diesem Kommentar
vor 2 Minuten schrieb Karsten:

 auch wegen der Möglichkeit, optische Hindernisse (hier war es dichtes und hohes Schilf) elegant zu überwinden. 

Das ist zwar schön, aber pass bitte auf dass du bezüglich Störung nicht zu weit eindringst. Mit Abstand und Tele ist das soweit ok. 

Link zu diesem Kommentar
vor 7 Minuten schrieb pit-photography:

Das ist zwar schön, aber pass bitte auf dass du bezüglich Störung nicht zu weit eindringst.

Dessen bin ich mir sehr wohl bewußt. In diesem Fall waren es 75m, und vom Ufer aus hätte ich gar nichts gesehen.

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung