Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Ms Woodson_Manhattan Police.jpg



Aufnahme bei einer Verkehrsrazzia auf der 5. Av. NYC. Die regelwidrig geparkten Fahrzeuge wurden registriert und ohne Pardon an den Stadtrand abgeschleppt. Die Chefin habe ich in einem sehr emotionalen Moment erwischt.

  • Gefällt mir 13

Empfohlene Kommentare

vor 4 Stunden schrieb Karoly:

Schönes „Street-Live“. 👍

VG  Karoly 

wirklich?

hm,........... für mich nicht so. Teleaufnahmen und Street vertragen sich nach meine Erfahrung nicht so gut. Aber das darf natürlich jeder anders sehen,

Link zu diesem Kommentar
vor 10 Stunden schrieb Dominique:

wirklich?

hm,........... für mich nicht so. Teleaufnahmen und Street vertragen sich nach meine Erfahrung nicht so gut.  ...

Diese These erscheint mir doch etwas gewagt. Bei diesem Bild kam es in erster Linie auf die Darstellung der Polizistin an. Der relativ unscharfe Hintergrund zeigt die Situation, in deren Umfeld Ms Woodson agierte, ohne von der Person (Kopfhaltung, Blick, Uniform...) abzulenken. 

Trotzdem danke für Deine Meinung.

Link zu diesem Kommentar
vor 18 Minuten schrieb MoPet:

Diese These erscheint mir doch etwas gewagt

nach über 20 Jahren auf der Straße stelle ich meiner Meinung nach keine These auf, sondern dem Genre eine sich herauskristallisiert allgemein gültig anerkannte Vorgehensweise für das Zustandekommen eines Streetbildes. Diese darf natürlich selbstklärend in Frage gestellt werden.

Es geht nicht um die Darstellungsabsicht oder um die Bildaussage, ist mir alles bewusst. Hier geht um die Herangehensweise. Street ist ehrlich und direkt konfrontativ und nah, Teleaufnahmen überbrücken zwar Distanzen, schaffen sie aber auch und sind, streng im Sinne der Überspitzung interpretiert, feige.

Fazit, eine Frage des Stils. Das du diesen guten Stil besitzt zeigen deine anderen Aufnahmen, hier allerdings nehme ich Anstoß. UND DAS TUE ICH NUR IN ANERKENNUNG. Also fühle dich geehrt, mein voller Ernst.

Das nur nochmals als Gedankenanstoß.

bearbeitet von Dominique
Link zu diesem Kommentar
vor 8 Stunden schrieb Dominique:

nach über 20 Jahren auf der Straße stelle ich meiner Meinung nach keine These auf, sondern dem Genre eine sich herauskristallisiert allgemein gültig anerkannte Vorgehensweise....

Street ist ehrlich und direkt konfrontativ und nah, Teleaufnahmen überbrücken zwar Distanzen, schaffen sie aber auch und sind, streng im Sinne der Überspitzung interpretiert, feige.

 

Die Aufnahme ist mit 45mm Brennweite gemacht, also mit  Nichten eine Teleaufnahme und viel mutiger wollte ich nicht sein (bin einen halben Kopf kleiner als Ms Woodson und verstehe kein Englisch)!

Link zu diesem Kommentar

tja, hätte nix passieren können, da in USA die  Bürger kein Recht auf das eigene Bild wie die Bürger in D haben - mein derzeitiger Kenntnisstand. Allerdings kann der Lauf einer 45er klare Regeln aufstellen 🙂

bearbeitet von Dominique
Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung