Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community


Live-Composite in der S-Bahnstation Wilhelm-Leuschner-Platz in Leipzig

  • Gefällt mir 17

Empfohlene Kommentare

Schade um die hellen Lichtqellen und am gegenüber liegenden Ausgang, sonst für meinen Geschmack spitzen mäßig, starkes Motiv, hervorragen umgesetzt.

HG Frank

Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank, Frank!

Das Licht am gegenüberliegenden Ausgang ist Tageslicht. Das habe ich selber gar nicht als störend wahrgenommen, wahrscheinlich weil ich zu sehr auf die anderen Bildteile konzentriert war. Ich müßte aus dieser Perspektive noch dunklere Aufnahmen haben, und kann mal schauen, ob sich die verwenden lassen um die gleißende Lichter etwas zu reduzieren.

Link zu diesem Kommentar

Die lichte, pastellartige Ausarbeitung finde ich ausgezeichnet. Sie bringt eine gewisse Weichheit in die harte, kontrastreiche Struktur.Ich habe mir angewöhnt, bei solchen Dynamikumfängen ein HDR1 direkt aus der Kamera mit zu fotografieren  als zusätzliche Sicherheit. Hat mir schon oft geholfen.

Gruß aus HH Achim 

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb fotogramm:

Ich habe mir angewöhnt, bei solchen Dynamikumfängen ein HDR1 direkt aus der Kamera mit zu fotografieren  als zusätzliche Sicherheit.

Danke, Achim! Ich mache bei solche Motiven mit sehr hoher Dynamilk auch grundsätzlich eine 3x2EV Reihe. Das hier ist aber ein Live-Composite, das müßte ich mit einem separaten HDR kombinieren.

Link zu diesem Kommentar

Toll gemacht, könnte man ein anderen Schnitt ausprobieren in dem man oben bisl  abschneiden, bis zu ersten Querstangen.

Gruß

Ratomir

Link zu diesem Kommentar
vor 45 Minuten schrieb drrado:

könnte man ein anderen Schnitt ausprobieren

In der Tat - die resultierende Bildwirkung gefällt mir sehr gut!

Danke, Ratomir! 

Link zu diesem Kommentar

Eine sehr feine, symmetrische Aufnahme. Dachte auch zuerst an ein HDR. Aber dann die fliesenden Züge? LC ist dann die Erklärung. Das Bild macht mir Sehnsucht nach Leipzig. In meinem Pers. steht nämlich diese Stadt als Geburtsort. Das Tageslicht / Spitzlicht am Ende des Tunnels könnte man evtl. punktuell etwas zurücknehmen. Mich stört es eigentlich nicht so sehr. Beschnittvorschlag von Ratomir bringt noch mehr Symmetrie.

LG aus LD Thomas 

Link zu diesem Kommentar

Danke, Thomas! Das "Licht am Ende des Tunnels" hatte ich nach dem Kommentar von Frank bereits signifikant reduziert, das war vorher ein gleißender Klecks.

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung