Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Eisvogel.jpg


  • Gefällt mir 6
  • Danke 1

Empfohlene Kommentare

Vielen Dank fürs Zeigen. Ich kann mir vorstellen, wie stolz du damals auf diese Aufnahme warst.

Es hat sich einfach unheimlich viel auf der technischen Seite getan in den letzten 30 Jahren, das zeigen Aufnahmen wie diese gut. Aber sie zeigen eben auch, dass ein guter Ansitz, eine schöne Pose und ein perfekter Hintergrund für eine gelungene Aufnahme immer schon wichtig waren und es noch heute sind. Aber wir können doch sehr glücklich sein, dass wir heute die Möglichkeiten haben - bei entsprechendem Talent, wie bei dir - solche Fotos in einer Perfektion zu machen, von der man damals nicht mal träumte.

Ich schaue mir immer mal wieder meine älteren Naturfotobücher an. Da sieht man sehr gut, was es allein in den letzten zehn Jahren für eine technische Entwicklung gegeben hat. Aber man sieht auch, dass es eben nicht nur auf die technische Perfektion ankommt und dass einen einige dieser älteren Aufnahmen immer noch fesseln können.

Gruß

Hans

Link zu diesem Kommentar

Den ersten Eisvogel den ich gesehen habe war in einem Bildband der Naturfotos. Damals war ich wegen seinem Gefieder sehr fasziniert.

Das Bild war von einem Naturfotografen mit einer analogen Kamera gemacht worden. Es waren nicht nur Bilder auf dem der Vogel saß sondern auch ein paar Aktionen dabei. Sturz ins Wasser und das herausfliegen aus dem Wasser.

Das zeigt, dass man neben der Ausrüstung auch das Können und Umgang mit der Kamera und sowie die Erfahrung im Umgang mit den Tieren in der Natur haben muss.

Die moderne Technik von heute erleichtert vieles aber sie ersetzt nicht die mangelnde Erfahrung über Wildlife. Dabei zählt auch über das Wissen über den Zeitpunkt und die Verhaltensweise der Tiere bzw. Vögel.

Zum Bild würde ich, wenn ich so ein Foto mit der analogen Kamera gemacht hätte, ziemlich stolz sein.

Mein erste selbst gemachte Aufnahme eines Eisvogels war Weihnachten 2020. War echt stolz wie Bolle 🙂

VG Pit

Link zu diesem Kommentar

Vielleicht waren das Bilder von Fritz Pölking , einen sehr bekannten deutschen Naturfotografen . In einem seiner Bücher hat er genau beschrieben wie er den Eisvogel bei der Jagd fotografiert hat . 
 

Link zu diesem Kommentar
vor 23 Minuten schrieb Birder:

Vielleicht waren das Bilder von Fritz Pölking , einen sehr bekannten deutschen Naturfotografen . In einem seiner Bücher hat er genau beschrieben wie er den Eisvogel bei der Jagd fotografiert hat . 
 

Muss ich mal nachschauen, ob da sein Name drauf steht

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung