Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Stufen der Gerechtigkeit



... im Landgericht Halle

  • Gefällt mir 27

Bildinformationen

Aufgenommen mit OLYMPUS CORPORATION E-M1MarkIII

  • 7 mm
  • 1/20
  • f f/2.8
  • ISO 400
Alle EXIF-Informationen anzeigen

Empfohlene Kommentare

Glückwunsch! Das Bild "atmet" Sorgfalt, Expertise und Freude des Fotografen bei der Erstellung.

Der Berliner würde vermutlich sagen: "Da kannste nicht meckern"

Link zu diesem Kommentar

Ein Traum für Treppenhausfetischisten, aber auch für Banausen wie mich sehr schön anzusehen. f/2.8 - hast du da Freihand arbeiten müssen? Auf jeden Fall sehr gelungen!
Grüße, Michael

Link zu diesem Kommentar

Top Gestaltung, prima Ausschnitt. Sehr schön die Lichtflecken durch die wahrscheinlich angeschalteten Lampen, die man raffinierterweise nicht sieht. Um halb neun ist die Welt noch in Ordnung. 😉

Gruß

Hartmut

bearbeitet von Menning
Link zu diesem Kommentar
vor 39 Minuten schrieb schappi:

ist das ein HDR?

Ja, drei Aufnahmen (+/- 2EV) aus der Hand, zusammengesetzt in Photomatix (Exposure Fusion, Natural).

Link zu diesem Kommentar
vor 41 Minuten schrieb ajax:

Glückwunsch! Das Bild "atmet" Sorgfalt, Expertise und Freude des Fotografen bei der Erstellung.

Hab vielen Dank für diesen schönen Kommentar und Dein Lob 🙏

bearbeitet von Karsten
Link zu diesem Kommentar

@KreierVielen Dank, Michael!

Wir hatten Stative dabei und konnten die auch uneingeschränkt nutzen, sonst wären Bilder wie das Pano unten gar nicht möglich gewesen.

Beim Fotografieren von Treppen arbeite ich praktisch nie mit Stativ. Wenn man versucht, die perfekte Perspektive zu finden, geht es mitunter um Millimeter und Zehntelgrad und da engt ein Stativ einfach nur ein. Blende 2.8 habe ich hier gewählt, weil  in unmittelbare Nähe nichts war was scharf sein mußte.

 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 15 Minuten schrieb Menning:

Um halb neun ist die Welt noch in Ordnung. 😉

Und perfekte Bedingungen zum Fotografieren, da das Landgericht erst um 9 Uhr öffnet 😀

Wir hatten eine schriftliche Genehmigung und Klaus  hat über einen telefonischen Kontakt doch tatsächlich erreicht, daß wir (drei hergelaufene Hobbyfotografen 😂) bereits ab 7 Uhr dort rein konnten. Im krassen Gegensatz zu den allgemein immer strenger werdenden Vorschriften bzgl. Fotografieren. (nicht mal in der Nikolaikirche in Leipzig darfst Du noch frei fotografieren 😮)

Vielen Dank, Hartmut!

bearbeitet von Karsten
Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung