Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

im Sprengelmuseum 02


  • Gefällt mir 13
Vom Album

im Museum

  • 4 Bilder
  • 0 Kommentare
  • 36 Kommentare zu Bildern

Bildinformationen

Aufgenommen mit OLYMPUS CORPORATION E-M10MarkIV

  • 12 mm
  • 1/50
  • f f/4.0
  • ISO 640
Alle EXIF-Informationen anzeigen

Empfohlene Kommentare

Genau mein Geschmack. Erinnere mich gut an meinen Besuch dort mit Carsten, Frank und Niels. Hätte ich die Auswahl würde die Passantin einen Stuhl weiter rechts sitzen und die Gleichmäßigkeit der Schriften stören. Aber das ist nur meine Auffassung von Bildgestaltung...

Gruß 

Achim

Link zu diesem Kommentar

Sprengel? Sind das nicht diese Schnapspralinen??!🥳🥳🥳

Oder was gibt es dort zu sehen?

Fragt Klaus, der neugierige

bearbeitet von LurchiKlaus07
Link zu diesem Kommentar

Das Bild ist klasse, der Bildtitel ... na ja (mir fällt momentan keinen besseren ein ... irgendwas mit Stille Gedanken oder so.)

Auf den Rahmen (Achtung Geschmack!) könnte ich verzichten. Gerade wegen der leichten Eckenrundung kommen Linien von der Decke nicht schön in die Eck rein.

Knallharte Kontraste, bestehen aus nur Schwarz und Weiß mit leichten Schattierungen an den Flächen geben dem Bild eine Sterilität. Die Anordnungen der Stühle und "Decken" sowie die in die Tiefe hinein fließenden Linien machen das Bild räumlicher.

VG Pit

 

Link zu diesem Kommentar

Banause!😏

Der Herr Sprengel (der mit der Schokolade und den Schnapspralinen) war auch ein großer Kunstsammler und hat seine Gemälde in eine stiftung eingebracht, die dann der Grundstock dieses Museums war.

Gruß

 Carsten

bearbeitet von schappi
Link zu diesem Kommentar
vor 6 Minuten schrieb schappi:

Banause!😏

Der Herr Sprengel (der mit der Schokolade und den Schnapspralinen) war auch ein großer Kunstsammler und hat seine Gemälde in eine stiftung eingebracht, die dann der Grundstock dieses Museums war.

Gruß

 Carsten

Und wo steht det janze Zeuchs rum?

Klausi, Banausi

Link zu diesem Kommentar

Ich bin zu einem bei Achim mit der Person einen Stuhl weiter nach rechts und zum anderen stelle ich mal die Kastendecke und den schwarzen Rand in Frage. Für mich wär's ein Panorama ohne Decke mit schwarzem Passepartout.

Beste Grüße
Eric

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Stunden schrieb pit-photography:

Das Bild ist klasse, der Bildtitel ... na ja (mir fällt momentan keinen besseren ein ... irgendwas mit Stille Gedanken oder so.)

Auf den Rahmen (Achtung Geschmack!) könnte ich verzichten. Gerade wegen der leichten Eckenrundung kommen Linien von der Decke nicht schön in die Eck rein.

Knallharte Kontraste, bestehen aus nur Schwarz und Weiß mit leichten Schattierungen an den Flächen geben dem Bild eine Sterilität. Die Anordnungen der Stühle und "Decken" sowie die in die Tiefe hinein fließenden Linien machen das Bild räumlicher.

VG Pit

 

Oder schlicht und ergreifend: Kunst.

Mit oder ohne Fragezeichen.

Link zu diesem Kommentar

A ha,

habe gerade die Homepage beguckt, die Sitzsäcke sind anscheinend noch nicht das Kunstobjekt.

Das ist sozusagen Kunst zum mitmachen.

tolles Bild Manfred. 

Da geht -dir München gar nicht ab.

- und günstiger ist es auch noch. 

 

Link zu diesem Kommentar

Zunächst mal Danke an alle Kommentatoren für das rege Interesse 😄

vor 21 Stunden schrieb fotogramm:

Hätte ich die Auswahl würde die Passantin einen Stuhl weiter rechts sitzen und die Gleichmäßigkeit der Schriften stören.

in beiden Fällen hatte ich keine Wahl. Vielleicht sollte ich beim nächsten Mal all meinen Mut zusammennehmen und die Dame bitten, doch einen Stuhl nach rechts zurücken.

 

vor 21 Stunden schrieb LurchiKlaus07:

Oder was gibt es dort zu sehen?

Du hast doch vor einiger Zeit mal eine Serie zu Hannover eingestellt. Ist Dir dabei dieses prägnante Haus entgangen?

 

vor 21 Stunden schrieb pit-photography:

Auf den Rahmen (Achtung Geschmack!) könnte ich verzichten.

Danke für die Anregung. Zu diesem Motiv passt der Rahmen wahelich nicht sonderlich gut.

 

vor 18 Stunden schrieb ej foto:

Für mich wär's ein Panorama ohne Decke mit schwarzem Passepartout.

Das wäre ein ganz anderes Bild,. Zum Rahmen - siehe oben

 

vor 14 Stunden schrieb ChristianR.:

Da geht -dir München gar nicht ab.

Ich bin aber häufiger und immer wieder gern in München und würde beim nächsten leibhaftigen Stammtisch gern dabei sein ☺️

Link zu diesem Kommentar
vor 21 Stunden schrieb LurchiKlaus07:

Sprengel? Sind das nicht diese Schnapspralinen??!🥳🥳🥳

Fragt Klaus, der neugierige

Klaus denkt immer nur an das Eine. 😉

Link zu diesem Kommentar
vor 20 Stunden schrieb ManfredP:

 😄

Du hast doch vor einiger Zeit mal eine Serie zu Hannover eingestellt. Ist Dir dabei dieses prägnante Haus entgangen?

Moin Manfred,

ich hatte leider nicht so viel Zeit in Hannover. Hab ja mein Seminar mit Frank gemacht. Da hat es nur für die Nord LB, das Ihmezentrum und einen kurzen Gang durch die Herrenhäuser Gärten gereicht. Aber da kann man schon noch einmal hinfahren.

Hab ja jetzt viel Zeit.

Klaus

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung