Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community


Das Bild soll wenigstens ca. 1,10 x 2m an die Wand ... bevor ich das Ding zum Ausbelichten schicke ... hat jemand noch Tips? Format ok so? Oben und unten ist noch Luft. Sonstige Kritik? Danke schon mal Andreas


Empfohlene Kommentare

...ich würde mir den Vogel größer wünschen.... ;-) Naja, is ja nicht. Aber kann es sein, dass das Bild ganz leicht nach links kippt? Zumindest macht es auf mich den Eindruck - auch wenn es keine wirklich klare Horizontlinie gibt, ich glaube ich würde da dran drehen. Was ich jetzt nicht genau beurteilen kann: wie die Farben in der Ausbelichtung rüber kommen. So für meinen Geschmack würde ich mir auf der anvisierten Größe noch etwas knackigere Farben im Himmel wünschen (da die See doch sehr dominant rüber kommt). Kannst Du vorab eine kleinere (billigere) Ausbelichtung machen lassen um die endgültigen Farben zu beurteilen? Kann auch sein, dass das beim Ausbelichten dann völlig ok ist. Ist aber am Ende eine reine Frage des Geschmacks. Was man noch versuchen könnte: ob man das Lichtspiel auf dem linken Felsen noch etwas herausarbeiten kann. Ansonsten: ob das Format passt, musst Du selber entscheiden, Du weißt doch wo es hinkommt und wie es dort wirken soll. Ich selber würde eher noch schmaler, panoramaartiger schneiden (oben) - nur ob das dann an der Wand besser wirkt, kommt halt auf die Wand an. Das wären so meine Gedanken. Aber: es kann gut sein, dass das Bild ausbelichtet an der Wand auch so schon völlig in Ordnung ist. Andy

Link zu diesem Kommentar

Was ganz verrückt ist: mich irritiert der Vogel! Ich habe mir das Bild jetzt ein paar Mal angeschaut, mal klein, mal groß, mal im Vollbild, und jedesmal ist mein spontanes Gefühl, "der Schmutzfleck da muss weg", obwohl ich ja weiß, dass es keiner ist. Es hat wohl damit zu tun, was Andy auch schon sagt, er ist zu klein. Ansonsten strahlt das Foto viel Ruhe und Schönheit aus, sodass ich es mir gut als Poster vorstellen kann. Die Felsen saufen auch nicht total ab, sondern zeigen Struktur, der Sand hat noch Farbe, da ist wohl alles im grünen Bereich. Den Himmel vielleicht ein kleines bisschen blauer? Aber das kann alles an den verschiedenen Monitoren liegen. Andy hat da Recht, erstmal eine Probeversion machen lassen. Gruß Wolfgang

Link zu diesem Kommentar

Zustimmung: Ganz klar, der Flattermann muss weg! Was die sehr dunklen Felsen angeht: Vielleicht sind sie für eine Ausbelichtung bereits eine Spur zu dunkel? Ich meine, in den Tiefen werden ausbelichtete Werke nicht so detailreich mit all ihren Nuancen zu erkennen sein wie in den Lichtern (im Vergleich zu Bildern auf dem Monitor). Tiefen generell einfach anheben ist aber wegen des tollen Bildeindrucks auch nicht zu empfehlen. Vielleicht kannst noch etwas mehr Details in den nicht ganz so tiefen Tiefen über den Konverter ins Bild retten? Der Vorschlag, zunächst eine nicht ganz so große und teure Ausbelichtung testweise machen zu lassen, unterstreiche ich. Ich würde das fertige Bild im 30cm-Format zunächst ausbelichten lassen und dann die Papierform auf evtl. weitere Nachbearbeitungen hin überprüfen. Den "Testabzug" kannst Du ja anschließend verschenken, denn schlecht wird er keinesfalls werden :-) Ein tolles Bild! Viele Grüße Dirk

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung