Jump to content

Die OM-System Community
Das Gipfelkreuz
 
© by pit-photography

Das Gipfelkreuz



Auf Monte Scherbelino (so sagt das man im Volksmund von diesem Berg), auch Birkenkopf, liegen die Trümmerteile aus dem Kriegsschutt. Die Steine im Vordergrund stammt aus der Stadt Stuttgart im Hintergrund. Hier wurden die zerstörten Teile aus Fassaden und Gebäuden abgeladen.

Das Kreuz auf dem Berg ist das Mahnmal von den Millionen von Kriegstoten. Auf einer von den Trümmern steht eine Inschrift:

Dieser Berg nach dem Zweiten Weltkrieg aufgetürmt aus den Trümmern der Stadt steht den Opfern zum Gedächtnis den Lebenden zur Mahnung.

Die in meiner Generation hat den Krieg nicht erlebt, aber wir sehen und lesen in den Nachrichten wie ein Krieg alles zerstört und nur Leid bringt. Alles nur wegen den gierigen Machthabern und schlimmer ... die Tatenlosigkeit der anderen Ländern.

Copyright

© by pit-photography
  • Gefällt mir 18
Vom Album

Augenblicke & Momente

  • 244 Bilder
  • 0 Kommentare
  • 629 Kommentare zu Bildern

Bildinformationen

Aufgenommen mit OLYMPUS CORPORATION E-M1X

  • 17 mm
  • 1/640
  • f f/7.1
  • ISO 200
Alle EXIF-Informationen anzeigen

Empfohlene Kommentare

Danke @etted, @jürgen1950 und @fotogramm für eure Kommentare. Von dem Berg habe ich schon vor Jahren gehört. Raufgehen wollte ich schon länger. Seit dem Wochenende habe ich mich dazu entschlossen, raufzugehen. Ein Glück ist, dass der Blick nach Osten geht und da die Sonne aufgeht. Und das Wetter hatte am Wochenende gepasst 🙂

Über Trümmerberge habe ich erst genauer beim googeln erfahren und mir wurde die Geschichte auch klarer. Trümmerberg gibt es viele in Deutschland, es gibt auch eine Liste, welche Städte damals den Kriegschutt gehäuft abgeladen hatten.

Es ist heute noch ein trauriges Kapitel und leider gibt anderswo immer noch Kriege. Noch trauriger ist, dass die Politik in anderen Ländern oft nur zusehen meist mahnend auf den kranken und geltungssüchtigen Machthabern hinweisen und mit Sanktionen androhen, aber den Machthabern praktisch keinen Eindruck machen.

Und wenn doch Taten folgen, dann mit kriegerischen Mitteln (siehe Irak, Afghanistan vor längerer Zeit ... was hat sich da geändert?).

VG Pit

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung