Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Wertgigant im Maschssepark



Im Maschpark repräsentiert eine sechs Meter hohe und rund eine Tonne schwere Skulptur aus kaputten elektrischen Geräten noch bis zum 9. Oktober den Elektroschrott, den deutsche Haushalte alle 72 Sekunden produzieren. Vom Aktionskünstler HA Schult.
  • Gefällt mir 2
Vom Album

Hannover

  • 3 Bilder
  • 0 Kommentare
  • 13 Kommentare zu Bildern

Bildinformationen

Aufgenommen mit OLYMPUS CORPORATION E-M1X

  • 12 mm
  • 1/250
  • f f/3.5
  • ISO 200
Alle EXIF-Informationen anzeigen

Empfohlene Kommentare

"den deutsche Haushalte alle 72 Sekunden produzieren"

Hallo Alfred, ja das ist schlimm, aber es liegt ja eben auch an den Herstellern. Aber da könnte man ja endlos darüber diskutieren. Wegwerfgesellschaft in jeglicher Weise und Form vom Hersteller und Verbraucher.

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb gaby:

"den deutsche Haushalte alle 72 Sekunden produzieren"

Hallo Alfred, ja das ist schlimm, aber es liegt ja eben auch an den Herstellern. Aber da könnte man ja endlos darüber diskutieren. Wegwerfgesellschaft in jeglicher Weise und Form vom Hersteller und Verbraucher.

Wir kennen die Billig-Utensilien: Fackelmann 😉

Oder die Billich-Haushaltsgeräte von Lidl und Aldi, die paar Jahre halten ...

Ach ja, und die Billich-Stative 😉

VG Pit

Link zu diesem Kommentar

Ich verstehe gar nicht das Geschrei um die kaputten Elektrogeräte. Laut Gesetz müssen doch die Fachhändler die alten Geräte zurücknehmen, wenn ein neues gekauft wird ... 😉, Hermann

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb pit-photography:

Wir kennen die Billig-Utensilien: Fackelmann 😉

Oder die Billich-Haushaltsgeräte von Lidl und Aldi, die paar Jahre halten ...

Ach ja, und die Billich-Stative 😉

VG Pit

Der Sparschäler von Fackelmann ist ein Ausbund an Nachhaltigkeit. Bei mir seit mindestens 15 Jahren im täglichen Einsatz. Sogar die Klinge ist ersetzbar...

Gruß aus HH Achim 

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Minuten schrieb fotogramm:

Der Sparschäler von Fackelmann ist ein Ausbund an Nachhaltigkeit. Bei mir seit mindestens 15 Jahren im täglichen Einsatz. Sogar die Klinge ist ersetzbar...

Gruß aus HH Achim 

Ja ich weiß, manche sind gut, auch meine Plastikschüssel.

Mein Sparschäler von der Württembergischen Metall-Fabrik, gekauft 1994 schält immer noch mit der ersten Klinge. Es ist eher ein Gurkenschäler, aber für mich schälte er unzählige Kartoffeln 🙂

VG aus RMK (Rems-Murr-Kreis, Württemberg)
Pit

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb pit-photography:

Mein Sparschäler von der Württembergischen Metall-Fabrik, gekauft 1994 schält immer noch mit der ersten Klinge....

Habe gerade nachgesehen: Den haben wir auch, wohl fast genau so lange. Immer noch top! Also billig geht durchaus!

HG Jochen

 

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb Nieweg:

...Laut Gesetz müssen doch die Fachhändler die alten Geräte zurücknehmen, wenn ein neues gekauft wird ...

und wie ist das bei Käufen im Onlinehandel?
Selbst wenn auch dort das Gesetz greifen sollte, welcher Kunde schickt sein altes Gerät zum Onlineversender?
Gruß

Manfred

Link zu diesem Kommentar
vor 5 Stunden schrieb pit-photography:

Wir kennen die Billig-Utensilien: Fackelmann 😉

Oder die Billich-Haushaltsgeräte von Lidl und Aldi, die paar Jahre halten ...

Ach ja, und die Billich-Stative 😉

VG Pit

Lieber Pit,

nicht Fackelmann ist es oder die Discounter, nein wir sind es, die den Elektroschrott verursachen. 

Unter Elektronikschrott oder Elektroschrott versteht man Elektro- und Elektronikgeräte oder deren Bauteile, die nicht mehr verwendet werden, da sie entweder ihre vorgesehene Aufgabe nicht mehr erfüllen oder durch bessere Geräte ersetzt wurden. 

Laut einem UN-Report fallen jährlich weltweit etwa 50 Millionen Tonnen Elektronikschrott an, von denen nur 20 % geordnet wiederverwertet werden.

Im Rahmen der Elektronikentsorgung müssen gebrauchte Geräte in Deutschland von den Geräteherstellern zur Entsorgung und Beseitigung zurückgenommen werden.

Einerseits besteht Elektronikschrott aus wertvollen Materialien, die als sekundäre Rohstoffe zurückgewonnen werden können. Andererseits enthält er eine Vielzahl Schwermetalle wie Blei, Arsen, Cadmium und Quecksilber, Halogenverbindungen wie polybromierte Biphenyle. PVC, ... hochgiftige und umweltgefährdende Stoffe. 

Da spielt also der kleine Fackelmann Flaschenöffner oder Sparschäler nicht die herausragende Rolle und ist wahrscheinlich nicht mit giftigen und nicht wiederverwertbaren Inhaltsstoffen versehen.

HG Jochen

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb ManfredP:

und wie ist das bei Käufen im Onlinehandel?
Selbst wenn auch dort das Gesetz greifen sollte, welcher Kunde schickt sein altes Gerät zum Onlineversender?
Gruß

Manfred

Lieber Manfred,

völlig Deiner Meinung! Wie sollte ich meine Waschmaschine etc. zurückschicken. Für das Porto kriegt man ja fast ein neues Gerät.

HG Jochen

Link zu diesem Kommentar
vor 5 Minuten schrieb alfred:

nicht Fackelmann ist es oder die Discounter, nein wir sind es, die den Elektroschrott verursachen. 

Das weiß ich ja doch 😉

Habe Stabmixer von Krups und immer noch im Einsatz, ist über 20 Jahre alt. Ich ziehe Qualität vor billich.

Mein über 10 Jahre alter Samung-TV ist immer noch im Einsatz. Es gibt bessere, mit 4K aber warum sollte ich den kaufen, bin mit HD sehr zufrieden und das reicht mir. Bin aber auch kein Netflix-Gucker.

VG Pit

bearbeitet von pit-photography
Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb pit-photography:

Das weiß ich ja doch 😉

...

Lieber Pit, völlig lobenswertes Verhalten! Machen wir genau so. Unser TV hält auch schon seit gut 20 Jahren, wie auch diverse andere Geräte.

HG Jochen

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb gaby:

Eigentlich wollte ich hier keine Diskussion entfachen

Finde ich aber gut, dass ein Bewusstsein bei uns hier vorhanden ist. Danke für Deinen Anstoß.

HG Jochen

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung