Jump to content

Die OM-System Community

In Color.....


EyeView

...... zum vergleichen, Color oder SW - detailreiche Rückenansicht einer Frühen Heidelibelle – Sympetrum fonscolombii - natürlich Wildlife mit Naturlicht

Natürlich Wildlife mit Naturlicht

  • Gefällt mir 25

Vom Album

tierisches......

  • 114 Bilder
  • 5 Kommentare
  • 537 Kommentare zu Bildern

Bildinformationen


Empfohlene Kommentare

Wow......, herzlichen Dank für den einen Stern, wirklich schade das Du es nicht begründest, ich bin lernfähig durch Deine Kritik könnte ich etwas lernen

bearbeitet von EyeView
Link zu diesem Kommentar

Ganz toll gemacht, die SW Variante habe ich noch nicht gefunden, denke aber dass mir hier Farbe besser gefallen wird. Was mich ganz besonders begeistert ist der grandiose Blick, praktisch ins Innere dieser Libelle. In dieser Weise habe ich das bisher noch nicht gesehen. Über die Schärfe und Ausarbeitung braucht man hier erst ar nicht zu diskutieren.

Vielleicht könntest du noch ein paar technische Details anfügen, da die Exifs ja nicht wirklich Interessantes verraten.

Gruß Peter

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb Georg M.:

Wahnsinn! Das Foto gehört ins Lehrbuch für Libellenkunde, natürlich auf die Titelseite! 👌

HG Georg

Danke Georg

 

vor 15 Minuten schrieb Piesl:

Vielleicht könntest du noch ein paar technische Details anfügen, da die Exifs ja nicht wirklich Interessantes verraten.

132 Fotos - F/2,8 - 1/13 Sek - Raynox250 - Stativ

Gruß Frank

Link zu diesem Kommentar

Danke dir!

Die Rayone Linsen geistern mir auch immer noch im Kopf herum. Ich denke, da ist man besser aufgehoben als z. B. mit einem Pergear 60 mm 2x. Obwohl das zzt für verlockende 169,- Euronen angeboten wird.

Peter

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Minuten schrieb Piesl:

 

Die Rayone Linsen geistern mir auch immer noch im Kopf herum. Ich denke, da ist man besser aufgehoben als z. B. mit einem Pergear 60 mm 2x. Obwohl das zzt für verlockende 169,- Euronen angeboten wird.

Peter

Ich hatte vorausgesetzt das Du weißt, das ich das Zuiko 2,8/60 mm benutze und das Raynox250 ist eine Vorsatzlinse. Als OM System Benutzer führt bei Makro kein Weg am 60er vorbei, natürlich mit Focus-BKT, einfacher geht es nicht.

Ich bin mir sicher das das Pergear 60 mm 2x. versenktes Geld ist, und natürlich funktioniert damit kein Stacken und Focus-BKT

Gruß Frank

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb EyeView:

Ich hatte vorausgesetzt das Du weißt, das ich das Zuiko 2,8/60 mm benutze und das Raynox250 ist eine Vorsatzlinse. Als OM System Benutzer führt bei Makro kein Weg am 60er vorbei, natürlich mit Focus-BKT, einfacher geht es nicht.

Ich bin mir sicher das das Pergear 60 mm 2x. versenktes Geld ist, und natürlich funktioniert damit kein Stacken und Focus-BKT

Gruß Frank

Richtig vorausgesetzt! 😆

Als ich mit der 1M II von Panasonic auf Olympus umgestiegen bin war das wegen Fokusstacking und dem 60er (plus Zwischenringen). Ich habe aber immer noch ein paar 08/15 Nahlinsen, bin Traumflieger ausgestattet nur eben noch immer ohne Raynox (mit X am Ende - ich hasse die Autotextkorrektur 😡). Wenn es mal etwas mehr sein darf wird der 1/1 Schalter mit Ringgummis fixiert und manuell per Markorschlitten gestackt, so wie unten mit 540 Files für gut 5 mm. Damals noch mit CombineZP erstellt. 

LausiComp.jpg

Link zu diesem Kommentar

Ich finde die Farbversion besser. Das wirkt auf mich natürlicher. Die SW-Version ist zwar beeindrucken, kommt mir etwas hart rüber. Ist aber auch Geschmackssache.

Die Tropfen an der Kante des Flügels macht das Ganze noch mal perfekt.

VG Pit

 

Link zu diesem Kommentar
vor 14 Stunden schrieb pit-photography:

Ich finde die Farbversion besser. Das wirkt auf mich natürlicher. Die SW-Version ist zwar beeindrucken, kommt mir etwas hart rüber. Ist aber auch Geschmackssache.

Die Tropfen an der Kante des Flügels macht das Ganze noch mal perfekt.

VG Pit

 

Ich danke Dir, in diesem Fall bin ich bei Dir, wobei SW hat auch etwas

HG Frank

Link zu diesem Kommentar

Ich bleibe dabei. Wie vermutet ist für mich die Farbvariante der klare Sieger. Neben den von Pit erwähnten Wassertropfen hat es viel mehr Dreidimensionalität als in SW. Die Farbtrennung der Augen formt den Kopf geradezu, geht in SW komplett verloren und der Fond ist auch deutlich abgesetzt. Der schluckt in SW fast das Motiv. 

Gruß Peter 

Link zu diesem Kommentar

Mein Favorit ist auch die Farbversion, wirkt lebhafter, Tiefenwirkung und wie Piesl schreibt, Dreidimensionalität  kommt meiner Meinung nach besser rüber. LG Roland

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung