Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Wenn die Blätter fallen



... im Otterbachtal bei Regensburg
  • Gefällt mir 24

Bildinformationen

Aufgenommen mit OLYMPUS CORPORATION E-M1MarkIII

  • 16 mm
  • 2/1
  • f f/8.0
  • ISO 200
Alle EXIF-Informationen anzeigen

Empfohlene Kommentare

Die Farben sind 500px-like 😉

Sehr schön, sieht märchenhaft aus. Im Hintergrund scheinen die Blätter gerade wie Schnee zu fallen.

VG Pit

bearbeitet von pit-photography
Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb kultpix:

mit Live ND?

Danke Dir! 🙏😊

Ich habe dort mit Live ND gearbeitet, finde das superpraktisch verschiedene Belichtungszeiten (bei fester Blende und ISO) durchzuprobieren, ohne mit echten Filtern rumzumachen. Bei dieser Aufnahme mit 2s hat es keinen ND-Filter gebraucht, da es auch so dunkel genug war 😊

bearbeitet von Karsten
Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank, Pit! 🙏😊

vor 46 Minuten schrieb pit-photography:

Die Farben sind 500px-like 😉

Falls Du damit die Sättigung meinst - das ist einzig dem Polfilter geschuldet! Ich habe in LR weder Kontrast, noch Weiß- oder Schwarzpunkt angefaßt, im Gegenteil die globale Sättigung um -5 abgesenkt und die Grüntöne um -10 entsättigt. Kameraprofil Neutral.

bearbeitet von Karsten
  • Gefällt mir 1
  • Danke 3
Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb Karsten:

Danke Dir! 🙏😊

Ich habe dort mit Live ND gearbeitet, finde das superpraktisch verschiedene Belichtungszeiten (bei fester Blende und ISO) durchzuprobieren, ohne mit echten Filtern rumzumachen. Bei dieser Aufnahme mit 2s hat es keinen ND-Filter gebraucht, da es auch so dunkel genug war 😊

👍 Am Montag habe ich mit einer Kombi aus Live ND + B+W ND 0.9 (+3) und Polfilter gearbeitet. Da sind auch interessante Ergebnisse entstanden. Leider habe ich den Zettel mit meinen Notizen verloren, was ich bei welcher Bild-Nummer verwendet habe. 🤔

Link zu diesem Kommentar
vor 6 Minuten schrieb kultpix:

Leider habe ich den Zettel mit meinen Notizen verloren, was ich bei welcher Bild-Nummer verwendet habe.

So geht es mir auch oft, wenn ich mit Filter Kombinationen arbeite (GND + ND + Pol). Daheim am PC nehme ich mir dann immer wieder vor, einen Filterwechsel als Audio-Tag aufzusprechen, aber beim nächsten Mal "on location" ist das natürlich wieder vergessen 😀

Ob Polfilter oder nicht ist ja meist am Bild zu erkennen. Der LiveND Filter steht in den EXIFs im "Stacked Image" Tag. Diese Info hilft vielleicht dabei zu rekonstruieren, ob der B+W Filter mit im Spiel war oder nicht...

Link zu diesem Kommentar
vor 48 Minuten schrieb Karsten:

So geht es mir auch oft, wenn ich mit Filter Kombinationen arbeite (GND + ND + Pol). Daheim am PC nehme ich mir dann immer wieder vor, einen Filterwechsel als Audio-Tag aufzusprechen, aber beim nächsten Mal "on location" ist das natürlich wieder vergessen 😀

Ob Polfilter oder nicht ist ja meist am Bild zu erkennen. Der LiveND Filter steht in den EXIFs im "Stacked Image" Tag. Diese Info hilft vielleicht dabei zu rekonstruieren, ob der B+W Filter mit im Spiel war oder nicht...

"Der LiveND Filter steht in den EXIFs im "Stacked Image" Tag."

Ja, habe ich mal was in meinem Blog drüber geschrieben. 😉

Link zu diesem Kommentar

Hallo Karsten. Dieses BIld ist dir in meinen Augen besonders gut gelungen. Bildaufbau und Belichtungszeit finde ich sehr gut gewählt und die fliegenden Blätter sind ein echter Blickfang. Klasse!
 

Link zu diesem Kommentar

@Kreier Vielen Dank, Michael!

Die fliegenden Blätter sind eine optische Täuschung, auf die auch @pit-photography"hereingefallen" ist, denn diese Blätter sind auch auf der Aufnahme mit  15s Belichtungszeit scharf 😀 Sie gehören zu jungem Gehölz, dessen dunkle und dünne Äste sich im Hintergrund auflösen.

bearbeitet von Karsten
Link zu diesem Kommentar
vor 33 Minuten schrieb Karsten:

@Kreier Vielen Dank, Michael!

Die fliegenden Blätter sind eine optische Täuschung, auf die auch @pit-photography"hereingefallen" ist, denn diese Blätter sind auch auf der Aufnahme mit  15s Belichtungszeit scharf 😀 Sie gehören zu jungem Gehölz, dessen dunkle und dünne Äste sich im Hintergrund auflösen.

Ich war auch erst mal etwas verwundert: weiches Wasser und eingefrorene fallende Blätter

da war ich wohl nicht ganz helle im Kopf 😁

der Titel hat mich in die Irre geführt 

bearbeitet von pit-photography
Link zu diesem Kommentar
vor 24 Minuten schrieb pit-photography:

der Titel hat mich in die Irre geführt 

Da sieht man mal wie unterschiedlich ein Bild (und Details darin) wahrgenommen werden können. Für mich waren das nie "fliegende Blatter", und der Bildtitel bezog sich auf das was auf den grünbemoosten Steinen liegt 😊

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Minuten schrieb Karsten:

Da sieht man mal wie unterschiedlich ein Bild (und Details darin) wahrgenommen werden können. Für mich waren das nie "fliegende Blatter", und der Bildtitel bezog sich auf das was auf den grünbemoosten Steinen liegt 😊

„Wenn die Blätter gefallen sind“ 😁

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb Karsten:

@Kreier Vielen Dank, Michael!

Die fliegenden Blätter sind eine optische Täuschung, auf die auch @pit-photography"hereingefallen" ist, denn diese Blätter sind auch auf der Aufnahme mit  15s Belichtungszeit scharf 😀 Sie gehören zu jungem Gehölz, dessen dunkle und dünne Äste sich im Hintergrund auflösen.

Ich könnte jetzt behaupten, dass ich davon ausgegangen bin, dass du mal wieder zwei Bilder zu einem zusammengebaut hast... aber die Wahrheit ist, ich muss in Zukunft auf die richtige Reihenfolge achten:

1. Kaffee trinken
2. Hirn booten
3. Bilder kommentieren

Link zu diesem Kommentar
vor 32 Minuten schrieb Kreier:

dass du mal wieder zwei Bilder zu einem zusammengebaut hast.

Ich sehe, mein Ruf ist bereits ruiniert 😂

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung