Jump to content

Die OM-System Community
Walk on the Horizon Line
 
© Klaus-Peter Kubik (KPK)

Walk on the Horizon Line


KPK

Kurz nachdem sich der Nebel etwas gehoben hatte.

.

OM-D E-M5 II mit 14-150er

Copyright

© Klaus-Peter Kubik (KPK)
  • Gefällt mir 23

Empfohlene Kommentare

vor 20 Minuten schrieb Timeless:

...kannst Du das auch auf Deutsch schreiben?...

Da kannst Du von ausgehen.
Kannst Du denn auch sagen, ob Dir das Foto gefällt, denn darum geht es hier doch wohl eher, oder?

Link zu diesem Kommentar

Ein sehr gelungenes Bild. Das würde natürlich auch ohne Mensch und Hund funktionieren. Aber so, auch wenn die Protagonisten weniger als 1% vom Bild ausmachen, sorgen sie dafür, dass aus einem guten Bild ein sehr gutes Bild wird,

Gruß aus HH

Achim

bearbeitet von fotogramm
  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb KPK:

Da kannst Du von ausgehen.
Kannst Du denn auch sagen, ob Dir das Foto gefällt, denn darum geht es hier doch wohl eher, oder?

...nein, das Foto gefällt mir leider ganz und gar nicht. Daran ändert auch das S/W nichts. Der Himmel ist viel zu dominierend und der Vordergrund versinkt ins Unerkennbare. Aber wem`s gefällt, ja denn. Die Geschmäcker sind Gott sei Dank verschieden.

P.S. Timeless bedeutet übersetzt: Zeitlos

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb Timeless:

...nein, das Foto gefällt mir leider ganz und gar nicht.

P.S. Timeless bedeutet übersetzt: Zeitlos

Vielleicht liegt's an dem englischen Titel.

P.S. Walk on the Horizon Line bedeutet übersetzt: Spaziergang am Horizont

 

Polemik Ende. Ich frage mich auch, warum hier die Titel immer häufiger in Englisch geschrieben werden. Ob das Auswirkungen auf die Qualität des Bildes hat??

Gruß

Hartmut

bearbeitet von Menning
Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb fotogramm:

Ein sehr gelungenes Bild. Das würde natürlich auch ohne Mensch und Hund funktionieren.

Achim, da möchte ich widersprechen. Ich denke, ohne Man with Dog "Walking on the Horizon Line" würde dem Bild nicht nur etwas fehlen, nein, dann wäre es sicher langweilig. Gerade diese Stelle mit weniger als 1 Prozent des Bildes machen Reiz, Charme und Spannung in dem Bild aus. Das muss man erst mal als Motiv und Bild erkennen und dann so radikal ausführen. Chapeau!

Gruß

Hartmut

  • Gefällt mir 2
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar

Ich finde reduktion durch die fehlende Struktur Klasse. Der November ist düster, neblig... , die Natur zieht sich zurück, ....

gruß Gloana

 

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung