Jump to content

Die OM-System Community
Trauerschwan im Abendrot
 
© Fotos von Sandra & Alex

AKauffmann

... im Weingartener Moor.

Copyright

© Fotos von Sandra & Alex
  • GefĂ€llt mir 26

Vom Album

Wildlebende Vögel

  • 113 Bilder
  • 5 Kommentare
  • 236 Kommentare zu Bildern

Bildinformationen

Aufgenommen mit OLYMPUS CORPORATION E-M1X

  • 420 mm
  • 1/320
  • f f/5.6
  • ISO 1000
Alle EXIF-Informationen anzeigen

Empfohlene Kommentare

vor 53 Minuten schrieb Georg M.:

Wunderschön ins Bild gesetzt! 👌

...und dann noch die Wellen drumrum. Großartig. Harald Mante hat mal gesagt: Gegen einen roten Punkt im Bild kann man sich nicht wehren. Recht hat er. Und wenn man dann die Spiegelung endtdeckt hat, schwankt der Blick von einem roten Punkt zum anderen.

Gruß

Hartmut

Link zu diesem Kommentar
vor 23 Minuten schrieb SuJac:

Und mal ganz anders mit einem schwarzen Schwan - toll.

Haben wir bis heute nicht gewusst: der Trauerschwan kommt ursprĂŒnglich aus Australien und tritt hier nur ausgesetzt oder als FlĂŒchtling auf. In Nordrhein-Westfalen gibt es mittlerweile offenbar eine stabile Population.

Viele GrĂŒĂŸe, Alex

Link zu diesem Kommentar
vor 14 Stunden schrieb AKauffmann:

Haben wir bis heute nicht gewusst: der Trauerschwan kommt ursprĂŒnglich aus Australien und tritt hier nur ausgesetzt oder als FlĂŒchtling auf. In Nordrhein-Westfalen gibt es mittlerweile offenbar eine stabile Population.

Viele GrĂŒĂŸe, Alex

Im Rheindelta Vorarlberg ist die letzten Jahre auch immer einer zu Bestimmten Zeiten an mehr oder weniger den gleichen Orten unterwegs. Aber mit eine so genialen Wasserfarbe/Stimmung ist er mir noch nie untergekommen. LG Roland

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefĂŒgt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂŒckgĂ€ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfĂŒgen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer DatenschutzerklÀrung