Jump to content

Die OM System Community

Eisvogel



Erster Test mit dem "Kajak-Setup" E-M1 II & Pana 100-300mm. Da wär's nich so schlimm, wenn das mal nass wird. Ist ja auch beides ordentlich abgedichtet. Ein bisschen Wasser sollten OM-1 mit 300mmPRO ja auch abkönnen, aber das trau ich mich noch nicht. Hab so langsam n bisschen Verständnis für SUV-Fahrer. N Geländewagen kaufen, aber nur auf der Straße benutzen.

  • Gefällt mir 21

Vom Album

Höflichs Fauna

· 8 Bilder
  • 8 Bilder
  • 0 Kommentare
  • 20 Kommentare zu Bildern

Bildinformationen

  • Aufgenommen mit OLYMPUS CORPORATION E-M1MarkII
  • Objektiv LUMIX G VARIO 100-300/F4.0-5.6II
  • Brennweite 286 mm
  • Belichtungszeit 1/250
  • f Blende f/5.6
  • ISO-Empfindlichkeit 320

Empfohlene Kommentare

Der war freundlich zu dir, gefällt mir. Die OM1 war mit mir schon zwei mal bei Starkregen unterwegs, sie lebt noch. Das F4 300 mm hatte ich bevor ich auf das 150-400 umgestiegen bin, auch das 300mm hat meine Regen und schlecht Wetter touren sehr gut überstanden. Da habe ich keine bedenken mehr. LG Roland

Link zu diesem Kommentar

Was die Wasserfestigkeit Deiner Kombination anbelangt solltest Du Dich entspannen. Ich benutze das 300/4 an EM-1.3  und EM-1X und bin nicht bekannt für besonders zärtlichen Umgang mit meinem Fotowerkzeug. Das wird bei Bedarf sogar unter weichem Wasserstrahl von Staub und Schlamm befreit. Ohne irgendwelche Probleme. Und Deine OM-1 ist, was die Wasserfestigkeit anbelangt noch höher klassifiziert. Ich würde mir da keinerlei Sorgen machen.

Gruß aus HH

Achim

 

vor 33 Minuten schrieb Ausmeinersicht:

 

 

Link zu diesem Kommentar

Hatte vor zwei Jahren bei St. Peter-Ording die 1.2 mit dem 4/12-100 am Strand dabei. Tolles Wetter aber starker Wind mit Flugsand dicht über dem Boden. Problem erkannt und höllisch aufgepasst und die Cam immer gleich wieder verpackt nach dem auslösen. Trotzdem stellte ich abends fest, das vordere Einstellrad knirscht gewaltig beim drehen. Unter fließendem Wasser und ständigem Drehen des Rädchens spülte ich mehrmals die Stelle durch, bis nichts mehr knirschte. Sie hat bis heute deswegen nie gezickt oder Probleme nach der Aktion gemacht. Diese Qualität des Systems erkennt man halt erst wenn sie ernsthaft gebraucht wird. Das System ist eben gut durchdacht.

Huch, beinahe vergessen, tolles Porträt des Eisy

LG aus LD Thomas 

bearbeitet von Landauer
Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung