Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Weiß wie die Unschuld



SO meine ersten versuche bei der Makro Fotografie..... Hierfür benutze ich lediglich ein Sigma 55-200 und einen Makrozwiwchenrin. Nachteil ich muss die Blende vorher einstellen. Bei dem Bild kam eine Blende 11 oder 8 zum Einsatz ich bin mir nicht mehr sicher. Über ein Paar Tipps zu Gestalltung würde ich mich freuen.


Empfohlene Kommentare

Hallo, irgendwie hat das Bild einen Farbstich ins Grüne und leicht ins Blaue. Auf jeden Fall sitzt der Weißabgleich nicht, wie er soll! Ist die Vignette gewollt oder irgendwie durch die Zwischenringe entstanden? Wenn schon Vignette, dann so, dass die Blüten davon nicht betroffen sind. Die Blüten sind auch zu sehr am Rande des Bildes platziert. Mehr Luft, auf jeden Fall nach oben und unten ist hier unerlässlich. Oder, als Stilmittel, oben und unten mehr von den Blüten abschneiden, was mir persönlich aber nicht so gut gefallen würde. Was in meinen Augen auch ein besseres Bild machen würde ist eine andere Perspektive. Frontal drauf, wie hier, ist meistens nicht so spannend, wie eine etwas seitliche Perspektive. Muss man probieren. Dann ist mir in der Vergrößerung noch aufgefallen, dass das Bild sehr stark nachgeschärft wurde. Damit behutsam umgehen und lieber dafür sorgen, dass die Aufnahme von Haus aus scharf ist (Stativ + manuell fokussieren). Viele Grüße, Gunnar

Link zu diesem Kommentar

Du hast dich bemüht, eine "Komposition" zu gestalten, zumindest entnehme ich das der Diagonalen, die die Blüten bilden und der Vignette, die du eingesetzt hast. Wie Gunnar schon richtig sagt, ist die Vignette aber zu stark und dunkelt ide Blüten ab, das sollte nicht sein. Sowieso sind oben und unten Blütenblätter abgeschnitten, da solltest du schon beim Fotografieren mehr Luft lassen, sodass du später in der Bildbea. den richtigen Ausschnitt einstellen kannst. Was das Schärfen betrifft, da hast du offensichtlich einfach den "Unscharf Maskieren" Filter drüber gejagt. Dazu neben Gunnars Tipps noch Folgendes: Wenn du Bilder hier einstellst, ist es ratsam, sie auf 1200 x ungef. 960 zu verkleinern, es sein denn, man wollte etwas in der 100%-Ansicht demonstrieren. Beim Verkleinern in der Bildbea. wird das Bild sowieso schon geschärft (wenn eingestellt) und dann kannst du am Endprodukt noch ein wenig arbeiten. Solcherart erzielte Ergebnisse sind besser als dieses hier. Zum Bild selbst: Es ist ein zu oft gesehenes, zu alltägliches Thema. Daher ist Gunnars Tipp einer anderen Perspektive sehr richtig und ich würde mir auch etwas aussuchen, was man nicht jeden Tag (so) sieht. Im Übrigen, ein Makro ist das eigentlich noch nicht für mich, für mich zeigt ein Makro Dinge, die ich mit dem bloßen Auge nicht mehr oder nur kaum sehen kann. Viele Grüße Wolfgang

Link zu diesem Kommentar

Danke ihr Zwei, ich bin noch nicht lange hier aber merke schon das ich es mit guten Fotografen zu tun habe von denen ich noch viel lernen kann. Ja die Schärfe da hab ich echt übertrieben.... Das mit der Vignette ist mir bis zu euren Kommentaren gar nicht aufgefallen aber ihr habt recht. Ich hab es ja noch im original Raw und werde es noch einmal schöner bearbeiten nur das mit dem Abstand kann ich nicht mehr ändern. Danke für die Tipps.

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung