Jump to content

Die OM System Community

220723-Zoo-Vivarium_Darmstadt-6731.jpg


Gast
  • 224 Aufrufe

Bearbeitet mit Capture One Pro 22 für Mac.

Copyright

© dzimages.de

Vom Album

Schopfmakake

· 3 Bilder
  • 3 Bilder
  • 0 Kommentare
  • 9 Kommentare zu Bildern

Bildinformationen

  • Aufgenommen mit OLYMPUS CORPORATION E-M1MarkIII
  • Objektiv Olympus M.ZUIKO DIGITAL ED 40-150mm f2.8 PRO
  • Brennweite 150 mm
  • Belichtungszeit 1/800
  • f Blende f/2.8
  • ISO-Empfindlichkeit 200

Empfohlene Kommentare

 Gute Mimik des Makaken erwischt und gut ausgeleuchtet. Ich vermute mal, dass in dem Bild jede Menge "Zoohintergrund" entfernt wurde. Deshalb sieht die Freistellung wohl so "ausgeschnitten"  und wie aufgeklebt aus. Nicht das ich es könnte, aber es gibt entsprechende Möglichkeiten in diversen Bildbearbeitungsprogrammen mit denen man den Übergang Fell/Hintergrund besser hinbekommt. Bei allen drei Bildern würde sich der Aufwand lohnen.

Gruß aus HH 

Achim

Link zu diesem Kommentar
vor 5 Minuten schrieb fotogramm:

 Gute Mimik des Makaken erwischt und gut ausgeleuchtet. Ich vermute mal, dass in dem Bild jede Menge "Zoohintergrund" entfernt wurde. Deshalb sieht die Freistellung wohl so "ausgeschnitten"  und wie aufgeklebt aus. Nicht das ich es könnte, aber es gibt entsprechende Möglichkeiten in diversen Bildbearbeitungsprogrammen mit denen man den Übergang Fell/Hintergrund besser hinbekommt. Bei allen drei Bildern würde sich der Aufwand lohnen.

Gruß aus HH 

Achim

Hallo Achim, da hast du vollkommen recht. Ich habe das mal "auf die Schnelle" gemacht, wobei das schon länger gedauert hat. Aber ich möchte mich damit noch näher beschäftigen, wie ich es besser machen kann. Idealerweise ohne Photoshop, da ich das Programm nicht nutze. Ob es mit Capture One alleine geht, wage ich zu bezweifeln. Vielleicht mit AffinityPhoto (das ich habe)....muss ich mal schauen.

 

Link zu diesem Kommentar
Gast

Geschrieben (bearbeitet)

vor 5 Stunden schrieb fotogramm:

 Gute Mimik des Makaken erwischt und gut ausgeleuchtet. Ich vermute mal, dass in dem Bild jede Menge "Zoohintergrund" entfernt wurde. Deshalb sieht die Freistellung wohl so "ausgeschnitten"  und wie aufgeklebt aus. Nicht das ich es könnte, aber es gibt entsprechende Möglichkeiten in diversen Bildbearbeitungsprogrammen mit denen man den Übergang Fell/Hintergrund besser hinbekommt. Bei allen drei Bildern würde sich der Aufwand lohnen.

Gruß aus HH 

Achim

Ich habe mich jetzt nochmal etwas mit der Freistellung beschäftigt. Bei Affinity Photo gibt es zwar verschiedene Werkzeuge, um auch solche "haarigen" Problemfotos besser freistellen zu können, aber so richtig zufrieden war ich mit dem Ergebnis nicht. Mit Capture One scheine ich ähnliche, wenn nicht gar bessere Ergebnisse zu bekommen. Ich habe mir nun damit beholfen, dass ich noch eine Radialverlaufmaske erzeugt habe um so die Ränder abzudunkeln, sodass die Übergänge vom Affen bzw. dessen Haare und dem schwarzen Hintergrund etwas weicher sind. Hier das Ergebnis. Viel Besser bekomme ich es mit meinem Werkzeugen und Kenntnissen aktuell nicht hin. Wenn es hier jemanden gibt, der es besonders gut kann, würde ich mich über Tipps oder einen Austausch freuen.

1661703879_220723-Zoo-Vivarium_Darmstadt-67311.thumb.jpg.fd182b2dc4c16f824b9f58a8104521a3.jpg

bearbeitet von Dirk Z.
Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung