Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Mit meiner neuen EPL-3 <3



Nummer 1 von 2 Test Portraits


Empfohlene Kommentare

Hallo! Das Gesicht ist durch den internen Blitz zwar auh unter der Kappe ausgeleuchtet, am Kinn macht das aber einen stärkeren Schatten udn in der Brille eine aufdringliche Reflexion. Für gut ausgeleuchtete Portraits brauchst du besseres Licht. Der eingebaute Blitz ist direkt zu hart und für indirekt zu schwach und unbeweglich. Da belibt nur ein externer Blitz oder natürliches Licht. Für ein Portrait ist mir der Hintergrund etwas zu unruhig. Mehr Abstand zum Hintergrund, gepaart mit mehr Brennweite, lässt alles hinten mehr in Unschärfe versinken. Eine weniger mittige Position des Gesichtes würde mehr Spannung ins Bild bringen. Helge ;-)=)

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung