Jump to content

Die OM-System Community


"Mein" kleiner Malachit Eisvogel. Meiner, weil ich ihn auf der Bootstour im Schilf entdeckt habe, da bin ich immer noch sehr stolz und froh drüber, genau den habe ich mir von der Bootstour dort am meisten erhofft.  ☺️

 

Das Bild ist kurz nach dem Eintauchen entstanden, noch schön mit den Tropfen im Gefieder und kleiner Garnele im Schnabel. Bei 500mm vom schwankenden Boot aus eine gar nicht ganz so einfache Situation.

  • Gefällt mir 42
Vom Album

KTP | Moremi | Khwai - Afrika 2022

  • 45 Bilder
  • 0 Kommentare
  • 107 Kommentare zu Bildern

Bildinformationen

Aufgenommen mit OM Digital Solutions OM-1

  • 500 mm
  • 1/1600
  • f f/5.6
  • ISO 250
Alle EXIF-Informationen anzeigen

Empfohlene Kommentare

vor 10 Minuten schrieb Uploadfilter:

Die Farben sind sehr intensiv ohne übersättigt zu wirken. Ist dass so aus der Kamera oder bearbeitet ?

Die Farben sind kaum angefasst, Sättigung als Regler nutze ich eh nie. In erster Linie aufgehellt und ins Raw ca. 15% Dynamik dazu gegeben.

 

Wenn man ihn mal googelt, sieht man wie strahlend sein Gefieder sein kann. Je nach Sonneneinstrahlung wirkt er blau oder lila. (ähnlich wie beim hiesigen Eisvogel der zwischen blau und türkis schwankt) Mir ist erst hier aufgefallen z.B., dass er in dem Bild im blau diesen leicht lilanen Anteil hat und hatte kurz überlegt ob ich das mehr zu reinem Blau korrigiere, mich dann aber dagegen entschieden.

bearbeitet von Robin.Explore
  • Gefällt mir 2
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar

ich finde ihn toll, ganz nach meinem Geschmack. Ich fasse die Sättigung auch selten an, ebenso den Kontrastregler nicht. Allerdings schiebe ich weiß bis zum ausreißen, und schwarz bis zum absaufen. Dadurch erhöht sich der Kontrast und eben auch die Farbintensität.  Viele sagen, meine Fotos seien sehr kräftig aber noch natürlich, und genau so empfinde ich dieses Foto hier auch. Einfach brillant.

bearbeitet von Holger R.
  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Am 29.9.2022 um 09:36 schrieb Holger R.:

ich finde ihn toll, ganz nach meinem Geschmack. Ich fasse die Sättigung auch selten an, ebenso den Kontrastregler nicht. Allerdings schiebe ich weiß bis zum ausreißen, und schwarz bis zum absaufen. Dadurch erhöht sich der Kontrast und eben auch die Farbintensität.  Viele sagen, meine Fotos seien sehr kräftig aber noch natürlich, und genau so empfinde ich dieses Foto hier auch. Einfach brillant.

Deine Bearbeitung entspricht auch meinem Weg Holger. Weiß ziehe ich teilweise nicht mehr komplett auf, etwas Reserve sorgt immer noch für ausreichend Brillianz aber etwas mehr Details teilweise. Außerdem gehe ich erst ganz am Ende des Prozesses mit einem ProContrast Filter drüber, der mit meinen Einstellungen bei vielen Bildern für mehr Seperation sorgt, was den Eindruck der Schärfe nochmal im Bild erhöht.

 

 

Link zu diesem Kommentar
Am 28.9.2022 um 22:07 schrieb Uploadfilter:

Danke für die Erklärung. Den Sättigungsregler nutze ich auch sehr selten, den Dynamikregler dagegen noch nie. Werde ich demnächst mal probieren.

Dynamik ist für mich so etwas wie der sanfte Sättigungsregler. Er ballert nicht einfach die Farben hoch, sondern hebt harmonischer die Intensität an.

 

Nutze ich auch nicht bei jedem Bild, aber bei den meisten um dem sehr flachen RAW Profile von den Olys überhaupt erstmal Leben zu verleihen.

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung