Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Hasselblad-Girl


Gast
  • 499 Aufrufe

Leider hab ich nicht die richtige Linse (nur das 12er und 45er) für dieses MT, das Foto ist aber OOC und "Streetlike" entstanden auf der Photokina. Wer dabei war weiß eh Bescheid :-D Deshalb ausser Konkurrenz, weil ich sonst nie die Gelegenheit finde beim MT mitzumachen.


Empfohlene Kommentare

Kleine Geschichte zur Einleitung. Ich war gestern unterwegs bei "Kunst in Sendling" (ein Münchner Stadteil, zentrumsnah, mit viel Stadtflair). Siehe hier. 38 lokale Künstler und Künstlerinnen über das ganze Spektrum. Ausgesucht habe ich mir gemäß meinem Interesse die Fotografen und Fotografinnen. Und bei der letzten Station habe ich bei einem Profi-Fotografen ein sehr ähnliches Bild in seinem Atelier gesehen, welches er unter zwei repräsentativ gehängten Bildern sozusagen als Blickfang präsentiert. Ähnlich weil Beauty, schwarz-weiss und der Lichtsituation. Dieses erinnert mich sehr stark daran. Bemerkenswert ist halt, wenn ich es mir als Druck auf Fotopapier und großformatig vorstelle. Denn dafür ist es gemacht, auch wenn es kleiner schon wirkt. Übrigens kleine Anekdote am Rande. Er hat auch keine Lust zu viel am Computer zu retuschieren und beschränkt sich dabei auf das Wesentliche. Die abstrakteren Bilder bearbeitet er sogar gar nicht. Für Auftragsarbeiten muß er natürlich kundenbezogen agieren. Ich finde es prima, daß du uns das Bild zeigst, weil du keine 20-30mm hast und anscheinend trotzdem das MT verfolgst. Die Profis und nicht nur die, werden sicher den Schatten auf der Schulter, die Kleiderfalte, die fehlende rechte Körperkontur etc. bemängeln. Wir sind aber bei ooc. Und da kann ich mich an so einem Bild auch erfreuen. Zumal es ja auch zeigt, daß hier jemand fotografieren kann. Gruß Sven

Link zu diesem Kommentar

Ich finde dieses Bild gelungen, obwohl 45mm. Wenn man das Nebenmotiv im Hintergrund entdeckt, kommt das Gesamtbild so rüber, dass die glamouröse Frau zart und zugleich bissig ist. Signalwirkung: Achtung vor dieser Frau ;-) Hier passt SW wegen der vielen Muster ganz gut. Gruß Pit

Link zu diesem Kommentar

Dieses Motiv wurde an dem Tag bestimmt hunderfach fotografiert. War alles dabei von Handys, bis schwersten Canonikonen. Das RAW hab ich ja auch noch (hab RAW + JPG-monoton mit reduzierter Auflösung geschossen), und da hab ich natürlich etwas an der Gradationskurve gedreht, damit die Tiefen nicht so absaufen wie beim OOC-Jpg. Das besondere war für mich an dieser Situation, das es im Grunde ein Studiosetting war, aber ohne die Vorteile zB. der totalen Kontrolle über die Lichtführung, der eigenen Position und der Konzentration zwischen Model und Fotograf zu genießen, und statt dessen von unterhalb der Bühne zwischen zoomstarken, blitzbewehrten Rudelshootern hindurch die Aufnahme zu machen. Das Model wechselte dauernd Position und Pose, was es verdammt schwierig machte überhaupt ein brauchbares Foto zu erzeugen. So gesehen war das der perfekteste Moment den man erwischen konnte, vor allem weil ich irgendwie den Hintergrund mit einbinden wollte. :-) Das ist eines der wenigen Fotos die ich an dem Tag gemacht habe, aber es macht mir viel Freude :-D lg Carsten

Link zu diesem Kommentar

Hallo Carsten, danke für die Erklärung. Damit kommt man bei der Bewertung viel besser zurecht, wenn man über die Bedingungen Bescheid weiß. Wie es abging, kann ich mir vorstellen. Ach, wäre ein Bild dieser Szene - Model (egal wie wenig davon) und die Meute der Fotografen - zu sehen. Aber wahrscheinlich erfordert so etwas auch den Mut des Unerschrockenen. Die Gegner sind ja alles Fotografen. Und da langt einer, der nicht richtig tickt. Und lasse dir doch das mit einem 25mm noch mal durch den Kopf gehen. Geht mir nicht in meinen eigenen, einen ganzen Brennweitenbereich - es ist ja nicht der Unwichtigste - zu ignorieren. Oder sparst du auf etwas? Gruß Sven

Link zu diesem Kommentar

Die Meute der Fotografen war mit 45mm nicht einzufangen. Da wäre mehr Weitwinkel angebracht gewesen. Unerschrocken genug bin ich, und für ein gutes Foto mache ich (fast) alles :-D Stimmt Sven, ich spare auf das Voigtländer Nokton 25mm F/0.95 :-) Da ich mir vor ein paar Monaten erst das 35-100 gegönnt habe hat mein Sparschwein gerade grossen Hunger. Das Nokton hatte ich sinnigerweise ne halbe Stunde vorher geliehenerweise drauf, aber ich muss sagen das es gekonnt bedient werden will, um beste Ergebnisse zu erzielen. In der Situation wäre ich leicht überfordert damit gewesen. Außerdem liebe ich das 45er. :-)

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung