Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Uhr im Eis



Die Idee mit der Uhr im Eis ist nicht von mir. Ich habe mich durch das Foto "Eiszeit" von Reimer (Ragin) inspirieren lassen. Schon vor Wochen habe ich versucht (fast) klares Eis herzustellen, mit mäßigem Erfolg muss ich sagen. Die vielen kleinen Lufteinschlüsse im Eis wollte ich vermeiden. Erfolgreich war dann: Destilliertes Wasser langsam, damit keine Luft eingespült wird, in einen Topf gießen. Auf dem Herd zum Kochen bringen und kurze Zeit kochen lassen, so dass auch Reste schon eingeschlossener Luft entweichen. Nicht im Wasserkocher versuchen, denn dieser schaltet sofort ab, sobald das Wasser kocht. Den Vorgang habe ich zweimal wiederholt, nur um sicher zu sein, dass alle eingeschlossene Luft aus dem Wasser ist. Im Topf abkühlen lassen. Das Gefäß zum Einfrieren gründlich reinigen und nur von außen abtrocknen, da sonst Fuseln im Inneren haften bleiben können. Den Gegenstand, den man einfrieren möchte abwaschen und auch nicht abtrocknen. Zuerst das abgekochte Wasser (mittlerweile Raumtemperatur) langsam eingießen und anschließend mit einem flachen Gegenstand den Boden des Gefäßes abschaben, um Luftblässchen, die sich dort bilden zu entfernen. Erst dann den Gegenstand (Uhr oder sonstiges) einlegen und im Gefrierschrank einfrieren lassen. Wichtig: der Familie Bescheid geben - jedes Öffnen kann den Gegenstand verrutschen lassen und das Ergebnis ist hin. Noch ganz wichtig: Nach erfolgreichem Einfrieren habe ich den Fehler gemacht, mit heißem Wasser das Eis aus der Schale zu lösen. Auf der Rückseite vom Eis sah es aus, wie nach einem Einschuss - nur ohne Loch. Macht sich aber in diesen Fall nicht schlecht. Zum Schluss: Zur Beleuchtung habe ich zwei Taschenlampen benutzt, so dass die Belichtungszeit von 0,25 sek. nötig war. Auf dem rutschigen Untergrund (schwarze Glasplatte) "wandert" das Eis. Mit einem kleinen Gummiband (in diesem Fall schwarz), dass dazwischen gelegt wird lässt sich das verhindern. Nochmals vielen Dank an Ragin für die Idee! Dieter E-30 ,F/10, ISO100, 1/4sek, 12-60


Empfohlene Kommentare

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung