Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Luftkampf

Georg Birner
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Ich war wieder bei den Waldvögeln. Am Silvesternachmittag, bei einigermaßen vernünftigen Wetter, konnte ich wieder für drei Stunden die Flugkünste fotografieren. Das sich Kohlmeisen streiten habe ich schon öfter beobachtet, aber im Flug hatte ich sie noch nie erwischt. Die leichte Unschärfe entschuldigt bitte. Bei ISO 1000 rauscht die E-3 wie ein Wildbach. Aufgenommen mit dem Sigma 105 mm Makro, Blende 2,8 bei 1/500 Sek. Hoffe es gefällt. Danke fürs anschauen.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Trotz der leichten Unschärfe eine beeindruckende Kampfaufnahme. Bei nur 105mm müssen die beiden sich ja schon fast auf dem Objektiv geprügelt haben:-) Gruß AchimF

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Im Garten bei uns habe ich so etwas auch schon gesehen, aber es zu fotografieren ist nochmal eine ganz andere Nummer :-) Glückwunsch, Georg! Lieben Gruß Wolfgang

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Servus zusammen, lieben Dank für euren Kommentar.

aber es zu fotografieren ist nochmal eine ganz andere Nummer :-)
Wolfgang, ich hab einfach Glück gehabt.
Bei nur 105mm müssen die beiden sich ja schon fast auf dem Objektiv geprügelt haben:-)
Achim, du siehst die Szene erst am Bildschirm. Das geht zu schnell für das Auge. Die lieben Kerle sind so flinkt. Das Bild ist ein Auschnitt von ca. 80%. Bin ja nur ca. 2,5 Meter weg. Liebe Grüße Georg

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Servus Wolfgang, das sind die Augenblicke bei denen du am Bildschirm fast ausrastest. Die Augenblicke sind si schnell, dass ich diese beim fotografieren fast nicht mitbekomme. Die Fluggeschwindigkieten der Meisen sind enorm und erst zu Hause sehe ich die Ergebnisse. Freut mich das die die Aufnahme so gut gefällt. Grüße aus der Oberpfalz Georg

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Die hast du trotz 1/500 relativ scharf beim Kampf fotografiert. Ein für mich beeindruckendes Foto ist dabei herausgekommen. Mir gefällt es sehr gut. 

LG Karl 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke Karl,

das war damals noch die E-3 die ziemlich gerauscht hat. Vor allem bei ISO 1.000. Dadurch kannst du auch keine hohen Auslösezeiten erreichen. In der Zwischenzeit geht es mit er EM-1 natürlich besser.

Danke fürs Lob.

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.