Jump to content

Die OM System Community

WT 16 - Bespannung


Copyright

© Eric Jacob
  • Gefällt mir 8

Vom Album

KW 2023-16: Struktur und Muster

· 47 Bilder
  • 47 Bilder
  • 0 Kommentare
  • 275 Kommentare zu Bildern

Bildinformationen

  • Aufgenommen mit OLYMPUS IMAGING CORP. E-M5MarkII
  • Objektiv OLYMPUS M.25mm F1.8
  • Brennweite 25 mm
  • Belichtungszeit 1/60
  • f Blende f/4.0
  • ISO-Empfindlichkeit 500

Empfohlene Kommentare

Der Schärfeverlauf gefällt mir gut. Die Gleichförmigkeit der Struktur kommt gut und die Flucht der Linien nach hinten gibt dem Bild die Tiefe.

Ich bin mir nicht ganz sicher ob der helle Untergrund (wahrscheinlich das Licht vom Fenster auf dem Boden) nicht zu sehr abrupt ins Dunkle auf der rechten Seite, sondern etwas sanfter und länger im Verlauf sein könnte.

VG Pit

bearbeitet von pit-photography
  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
vor 10 Stunden schrieb pit-photography:

Der Schärfeverlauf gefällt mir gut. Die Gleichförmigkeit der Struktur kommt gut und die Flucht der Linien nach hinten gibt dem Bild die Tiefe.

Ich bin mir nicht ganz sicher ob der helle Untergrund (wahrscheinlich das Licht vom Fenster auf dem Boden) nicht zu sehr abrupt ins Dunkle auf der rechten Seite, sondern etwas sanfter und länger im Verlauf sein könnte.

VG Pit

Gehe ich ungeändert mit. 

  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar

@pit-photography @Piesl Mit dem Untergrund bin ich auch noch nicht ganz zufrieden, da ist noch Potenzial. Ich versuche einmal einen dunklen Untergrund. Das Geflecht kommt in der Farbigkeit dann besser zur Geltung.

Link zu diesem Kommentar

Bei genauer Ausrichtung wird die Bespannung zum Muster. Die erste Aufnahme hat eher einen strukturellen Charakter.

E340505of.thumb.jpg.ceffd3f0357da67d18addf6cd7171b09.jpg 

Link zu diesem Kommentar

So ein schickes Geflecht passt wunderbar zum Thema! Beim Nachzügler-Bild fände ich gut, wenn der SchwarzWeiß-Übergang direkt (und gerade) hinter einer vertikalen Linie verschwinden würde

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
vor 6 Stunden schrieb ej foto:

Bei genauer Ausrichtung wird die Bespannung zum Muster. Die erste Aufnahme hat eher einen strukturellen Charakter.

E340505of.thumb.jpg.ceffd3f0357da67d18addf6cd7171b09.jpg 

Die frontale Perspektive hat gegenüber dem Eingangsbild weniger Spannung. Es wirkt auf mich etwas zu gleichmäßig.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar

...das Bild fängt das Auge mit der focussierten Mitte und läßt danach den Bilck vom hellen links unten in Richtung der schrägen Linien nach recht oben gleiten- gut gemacht, keine Verbesserungsideen..👍....

  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar

Das zweite Bild gefällt mir deutlich besser und das auch wegen der durchgehenden Schärfe. Auch der Hell-Dunkel Verlauf im Intergrund passt gut zum Bild, obwohl dieser noch etwas harmonischer von Hell nach Dunkel gehen könnte.Oder vielleicht noch besser von Dunkel nach Hell.

Im Übrigen finde ich, dss bei diesem Thema durchgehende Schärfe Vorrang haben sollte.

Gruß Manfred

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung