Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Am See3



Hier kommt eine weitere Aufnahme zu meiner Anfrage Fokuspunkt/ Schärfe. Auch hier habe ich Blende 11 gewählt. Den Fokus habe ich auf den Rand des Ufers gesetzt. Fotografiert habe ich aus der Hand. Beim Raw habe ich nun ebenfalls die Rauschunterdrückung ausgeschaltet und den Bildmodus auf Natural eingestellt. Für meine Begriffe ist das Foto auch nicht wirklich scharf. LG Nicole


Empfohlene Kommentare

Moin Nicole, in den Exifs steht Blende 4.0. Das ist aber eigentlich kein Problem, denn, wie Dirk auch schon andeutete, kannst du mit 17mm Brennweite beruhigt mit Blende 4 oder 5,6 fotografieren, denn die Hyperfokaldistanz liegt damit bei 4,80 bzw. 3,40, In der Größe, in der du die neueren Bilder jetzt eingestellt hast, kann man die Schärfe nicht so gut beurteilen. Du solltest aber auf jeden Fall bedenken, dass Bilder aus der Kamera durchaus ein Nachschärfen in der Bea vertragen können, wenn man es nicht übertreibt. Gerade bei Landschaften erwartet man oft vielleicht ein wenig zu viel von so einem kleinen Objektiv. Lieben Gruß Wolfgang

Link zu diesem Kommentar

Hallo Wolfgang, Blende 4 war gar nicht beabsichtigt, da bin ich wohl verrutscht. Um so besser wenn es nicht so viel ausmacht. Die Hyperfokaldistanz habe ich noch nicht wirklich verstanden obwohl ich darüber bereits mehrfach gelesen habe. Was heißt denn in diesem Fall 4,80 bzw. 3,40 ? Sind das Meterangaben? Ist das die Schärfentiefe hinter und vor dem Fokuspunkt? Gibt es eine einfache Formel, die Hyperfokaldistanz in Kürze zu berechnen? Wenn das Meterangaben sind, ich mich aber in einer Landschaft befinde, bei der ich einen Kilometer weit schauen kann, was heißt dann 3 - 5 Meter? Das ist doch bezogen auf die komplette Landschaft nichts. LG Nicole

Link zu diesem Kommentar

Abgesehen von den allgemeinen Tipps, sehe ich nicht soviel Defizite. Bei der Lichtsituation würde ich mir gar nicht viel mehr erwarten, was als Ergebnis der Ausrüstung und Einstellungen herauskommen sollte (ohne tiefergehende EBV). Du könntest für die dunklen Partien den Kontrast z.B. auf -1 stellen. Das geht aber wiederum zu Lasten der Wolkenzeichnung. Das Motiv erzwingt für Originalaufnahmen irgendwo doch nur einen Kompromiss. Der ist hier gar nicht schlecht getroffen. Grundsätzlich finde ich den im anderen Bild angesprochenen Praxisvergleich verschiedener Objektive als Ausgangsbasis für eine Beurteilung als Voraussetzung. Du suchst dir ja auch Extremmotive raus. Ich würde bei ausreichender Belichtungszeit mit Bildstabilisator aus experimentieren, da es dort dokumentierte Probleme geben kann. Ich habe das identische Problem mal eingestellt und diese Antwort erhalten. Das sind die "vermatschten" Bilder. Viele Grüße Sven

Link zu diesem Kommentar

Danke Sven. Da ich meistens stehende Objektive fotografiere, lasse ich den IS jetzt einfach mal aus. Heute morgen wollte ich eigentlich noch einige Versuche machen, auch mit anderen Objektiven und mit unterschiedlichen Blendenwerten. Es ist aber gerade so etwas von trist und trübe hier in Hamburg, dass das bestimmt für eine Schärfeübung nicht hilfreich ist. Ich werde meine Versuche daher auf Zeiten besseren Wetters verschieben. Liebe Grüße Nicole

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung