Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Eine Orchidee (Fokusstacking)

Manni
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Mein erster Stack-Versuch mit einer Blume. Alle Aufnahmen mit dem 50er Makro in mindestentfernung und Blende 11. (Bisher waren es immer nur Produkte, die ich aus bis zu 5 Bildern zusammengesetzt habe) Zur Anwendung kamen hier 14 Fotos, die in PS gestackt wurden.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Dein erster Stackversuch ist Dir sehr gut gelungen und wird sicher noch nicht der letze sein;-) Es ist schon toll, die Tiefenschärfe auf diese Weise zu optimieren. HG Georg

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Manni, ich kann mit den anderen nur anschließen. Dein erster Stackversuch ist dir sehr gut gelungen. Und womit hast du die Fokusebenen verstellt? Mit Fokusring oder mit dem Schlitten?

Zur Anwendung kamen hier 14 Fotos, die in PS gestackt wurden
im Photoshop? Mit welcher PS-Version hast du das gemacht? Ich habe die CS 5 und wo findet man diese Funktion, falls vorhanden? Wäre dir dankbar, dann erspare ich mir den Kauf/Download einer Stacking-Software :-) Gruß Pit

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Eine gute Arbeit, wobei mir der Schnitt und Ausrichtung des Motivs nicht so gefällt. HG frank

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Und womit hast du die Fokusebenen verstellt?
Die Kamera war zwar auf einem Makroschlitten, aber nur um die (vermeindlich) beste Position erreichen zu können. Ich habe aber nur mit dem Fokusring die Schärfe verstellt.
Ich habe die CS 5 und wo findet man diese Funktion, falls vorhanden?
Das funktioniert mit CS5 auch. Unter CS6 waren es folgende Funktionen (sollten aber identisch mit CS5 sein): "Datei-Scripten-Dateien in Stapel laden" und danach entweder mit "durchsuchen" oder mit "geöffnete Dateien hinzufügen" die Dateien laden. Dabei das Häkchen bei "Quellbilder nach Möglichkeit ausrichten" nicht vergesssen. Wenn das Programm alle Dateien als Ebenen gestapelt und ausgerichtet hat: Alle Ebenen markieren und dann: "Bearbeiten-Ebenen automatisch überblenden". In dem sich öffnenden Fenster auf "Bilder stapeln" klicken (sonst wird ein Pano versucht) und ein Häkchen bei "nahtlos Töne und Farben." Dann ok drücken - der Rest (die Maskierung der einzelnen Ebenen) geht dann automatisch... PS macht das schon ganz gut - Fehler sind aber (wohl bei keiner Software) auszuschließen. Hier bin ich auch etwas mit dem Fokuspunkt "gesprungen" - das macht die Sache für PS sicher nicht einfacher. Besser ist vermutlich ein "glatter Weg" von vorne nach hinten... Ich habe übrigens 16bit-tiffs benutzt. Das dauert dann etwas... @Alle: Vielen Dank für die Anmerkungen! @EyeView: Danke auch für deinen Hinweis. Freut mich, dass sogar dir zumindest die technische Seite gefällt. Mit Blumen stehe ich aber fotografisch grundsätzlich gewaltig auf Kriegsfuß. Das gibt wohl nie was richtiges... Viele Grüße Manfred

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Manni, danke für die sehr detaillierte Beschreibung zur Anwendung im Photoshop. Das werde ich mal irgendwann probieren. Mit Orchideen bin ich auf Kriegsfuß, nicht weil ich sie nicht mag, sondern weil sie nach dem Kauf immer wieder die Blüten abfallen. Irgendwie mache ich was falsch mit der Pflege :-( Dann muss halt eine andere pflegeleichtere Blume her. Gruß Pit

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung