Jump to content

Die OM System Community

WT36: Wolfsburger Stadtlandschaft



Wir sind extra auf den Klieversberg rauf, um den Blick auf Wolfburg und Umgebung einzufangen. Erstaunlich grün ist es aber!


Hier habe ich einen Ausschnitt gewählt, der links vom Kraftwerk über das Schloss hin zu den Autotürmen geht.
Davor und dahinter die Wohngebäude. Die Produktionshallen in der Mitte fallen kaum auf.

  • Gefällt mir 5

Vom Album

KW 2023-36: Stadt/Ortschaft von oben

· 37 Bilder
  • 37 Bilder
  • 5 Kommentare
  • 145 Kommentare zu Bildern

Bildinformationen

  • Aufgenommen mit OLYMPUS CORPORATION E-M5MarkIII
  • Objektiv OLYMPUS M.14-150mm F4.0-5.6 II
  • Brennweite 120 mm
  • Belichtungszeit 1/1250
  • f Blende f/5.6
  • ISO-Empfindlichkeit 200

Empfohlene Kommentare

Immer interessant, eure unterschiedlichen Blickwinkel bei euren Ausflügen zu sehen! Die Barbeitung der beiden Bilder ist ziemlich ähnlich, hier ist die Aussicht aber auf eine große Ansammlung von Gebäuden (ohne Waldunterbrechung) und eher langgesstreckte, fabrikartigere Wohnsiedlungen

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar

Da ich mehr Naturfreund bin, bin ich nicht so scharf auf Fabrikgebäuden. Die beiden "Türme" am rechten Rand sind doch fertige Neuwagen drin?
Meist suche ich Perspektiven, auf den keine Farbrikgebäuden zu sehen sind 🙂

 

 

  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar

Ein guter Bildaufbau - die zwei Schornsteine und die zwei Runden Türme an den Rändern (hätte gern beiden noch etwas mehr seitlichen Raum gegönnt) - und schön diagonal laufenden Grün, links steiler, rechts flacher.

Bei der SW-Umsetzung fehlt mir n bisschen Pep. Habt ihr vielleicht die früher mal kostenlosen Nik-Efex mit den Silver-Efex? Einfach mal ein paar Varianten durchprobieren, oder in LR bei der SW-Umsetzung die Farbfilter ausprobieren....

Grüße gen Wolfsburg,

HermannB

  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Am 3.9.2023 um 17:54 schrieb pit-photography:

Da ich mehr Naturfreund bin, bin ich nicht so scharf auf Fabrikgebäuden. Die beiden "Türme" am rechten Rand sind doch fertige Neuwagen drin?
Meist suche ich Perspektiven, auf den keine Farbrikgebäuden zu sehen sind 🙂

Danke für Deinen Kommentar @pit-photography. Ja, rechts sind die beiden Autotürmen mit den Neuwagen, die zur Auslieferung anstehen. In dem Sinne also keine Fabrik, sondern Lager 😉
Wie gefällt Dir denn dieser Zuschnitt? Die Bildgrundlage ist nicht besondern gut zum Schneiden - es war zu warm - die Luft hat geflirrt.

stadtbild.thumb.jpg.19409a78d0ccc267848b2c29ed29cbf5.jpg

PS: Die 1 1/2 weißen Wohnblöcke, die hinten links zu sehen sind, sind auch VW-Büros... die Wohnungen sind vor ein paar Jahrzenten von VW übernommen und umgewidmet worden. Mein Bruder  hat dort mal gearbeitet. War schon lustig, ihn in einem Wohnblock zu besuchen. 😉

Am 3.9.2023 um 20:37 schrieb mainzerknipser:

Ein guter Bildaufbau - die zwei Schornsteine und die zwei Runden Türme an den Rändern (hätte gern beiden noch etwas mehr seitlichen Raum gegönnt) - und schön diagonal laufenden Grün, links steiler, rechts flacher.

Bei der SW-Umsetzung fehlt mir n bisschen Pep. Habt ihr vielleicht die früher mal kostenlosen Nik-Efex mit den Silver-Efex? Einfach mal ein paar Varianten durchprobieren, oder in LR bei der SW-Umsetzung die Farbfilter ausprobieren....

Grüße gen Wolfsburg,

HermannB

Danke @mainzerknipser, Ja, das war ein recht spontaner Knipser, muss ich gestehen - ich war eigentlich wieder auf dem Abstieg und da hat sich noch eine Lücke zwischen den Bäumen aufgetan. Etwas mehr Raum wäre möglich gewesen.
Ich hab doch kein Lightroom... ich bearbeite eigentlich nur in OMWS nach. Ich hab jetzt aber mal mit Luminar rumgespielt:

Wolfsburg_Stadtlandschaft.thumb.jpg.497bfa9d3896e671289c7eb2b7eb69dc.jpg

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung