Direkt zum Inhalt
Urheberrecht: Jegliche Verwendung ohne Genehmigung des Urhebers ist untersagt!

Nicht eingelogged


Sie müssen angemeldet sein, um an der Diskussion teilzunehmen.


Anmelden ODER Registieren



Weitere Bilder von Lichtwinkel

13 Kommentare zum Bild

19. Februar 2010 - 12:49 changed 19. Februar 2010 - 12:49

Interessante Sache, auch wenn ich selber nie auf die Idee gekommen wäre einfach nur eine Hand als Kommunikation einzustellen. Und so dachte ich auch erst: ne, keine Kommunikation. Aber je länger ich hinsehe, desto deutlicher kommuniziert die Hand dann doch.
Zum Bild würde ich mir noch einen Tick mehr Kontrast wünschen, damit die Hand doch noch deutlicher raus kommt - bin mir aber ziemlich sicher, dass ich es selber auch nicht besser hinbekommen hätte - sw ist nicht gerade meine starke Seite - ich finde die Umsetzung hier aber passend.

Andy

Antworten Zitieren

Nicht eingelogged


Sie müssen angemeldet sein, um an der Diskussion teilzunehmen.


Anmelden ODER Registieren



19. Februar 2010 - 12:50 changed 19. Februar 2010 - 12:50

Klasse ! Weniger ist manchmal mehr.
Der Titel : ich bin fasziniert.

HzG
Jürgen

Antworten Zitieren

Nicht eingelogged


Sie müssen angemeldet sein, um an der Diskussion teilzunehmen.


Anmelden ODER Registieren



19. Februar 2010 - 13:01 changed 19. Februar 2010 - 13:01

Tolle, reduzierte Darstellung des Themas. Eine wortlose Aufforderung.
Wie leicht hätte die Hand auch anders gehalten werden können, z.B. als Hinweis.
Ob die Geste eine Auffordrung zum Geben darstellt, oder eben etwas aus der Handfläche genommen wurde, wird offengelassen, der nicht sichtbare Mensch bringt Spannnung und Interpretationsmöglichkeiten hinein.

Gruß Frank

Bearbeiten Löschen Antworten Zitieren

Nicht eingelogged


Sie müssen angemeldet sein, um an der Diskussion teilzunehmen.


Anmelden ODER Registieren



19. Februar 2010 - 13:11 changed 19. Februar 2010 - 13:11

Alles toll und prima, und Thema getroffen, ich wäre etwas vorsichtig mit den Graustufen, die Hand wirkt schmutzig, da vieleicht etwas mit der Belichtung nacharbeiten, Gruss, Pierre.

Antworten Zitieren

Nicht eingelogged


Sie müssen angemeldet sein, um an der Diskussion teilzunehmen.


Anmelden ODER Registieren



19. Februar 2010 - 14:50 changed 19. Februar 2010 - 14:50

Hallo!

Die SW Umsetzung reduziert das Bild (zusätzlich) auf das Wesentliche. Sauber freigestellt, kontrastreiche Zeichnung in der Haut.
Du sprichst mit dem Bild eine dunkle, stille Seite der Kommunikation an. Das ist dir hervorragend gelungen.

Helge ;-)=)

Antworten Zitieren

Nicht eingelogged


Sie müssen angemeldet sein, um an der Diskussion teilzunehmen.


Anmelden ODER Registieren



19. Februar 2010 - 16:54 changed 19. Februar 2010 - 16:54

Gefällt mir in der Ausführung vor allem in SW sehr gut. In Erwartung der zweiten Hand zur Kommunikation. Die Hand ist Bildfüllend eingestellt und die leichte Unschärfe stört hier nicht.
Feiner Beitrag.
Grüße aus der Oberpfalz
Georg

Antworten Zitieren

Nicht eingelogged


Sie müssen angemeldet sein, um an der Diskussion teilzunehmen.


Anmelden ODER Registieren



19. Februar 2010 - 18:12 changed 19. Februar 2010 - 18:12

Sehr schönes Licht, mir gefällt gut wie die Hand gegen unten fast im schwarz verlauft und verschwindet, aber dennoch nur so marginal damit es nicht unnatürlich aussieht.

Antworten Zitieren

Nicht eingelogged


Sie müssen angemeldet sein, um an der Diskussion teilzunehmen.


Anmelden ODER Registieren



22. Februar 2010 - 16:32 changed 22. Februar 2010 - 16:32

4 Sterne von mir.
Viele Grüße
Mitch

Antworten Zitieren

Nicht eingelogged


Sie müssen angemeldet sein, um an der Diskussion teilzunehmen.


Anmelden ODER Registieren



22. Februar 2010 - 17:03 changed 22. Februar 2010 - 17:03

Hallo
vielen Dank für die Kommentare.
Die Darstellung der Hand war für mich eine Gratwanderung bezüglich der Umsetzung. Die von der Seite in das Bild ragende Hand, hielt ich für die ansprechendste Form.
Alle anderen habe ich verworfen.

Die "Erwartung" soll nicht das Monetäre ausschließlich wiederspiegel, sondern z.B. als stilles Angebot zum Hineinlegen einer anderen Hand und nur als Darreichung zum Handschlag zu sehen sein.

Mit freundlichen Grüßen
Lichtwinkel

Antworten Zitieren

Nicht eingelogged


Sie müssen angemeldet sein, um an der Diskussion teilzunehmen.


Anmelden ODER Registieren



22. Februar 2010 - 22:23 changed 22. Februar 2010 - 22:23

Hallo,
jetzt kommen die Sterne aus der Oberpfalz. 4*
Grüße aus der Oberpfalz
Georg

Antworten Zitieren

Nicht eingelogged


Sie müssen angemeldet sein, um an der Diskussion teilzunehmen.


Anmelden ODER Registieren



24. Februar 2010 - 7:31 changed 24. Februar 2010 - 7:31

*** von mir

Antworten Zitieren

Nicht eingelogged


Sie müssen angemeldet sein, um an der Diskussion teilzunehmen.


Anmelden ODER Registieren



26. Februar 2010 - 10:17 changed 26. Februar 2010 - 10:17

etwas weniger zentriert hätte noch einen * mehr und somit 4 gegeben. aber 3 sind ja auch gut oder? ;)

Antworten Zitieren

Nicht eingelogged


Sie müssen angemeldet sein, um an der Diskussion teilzunehmen.


Anmelden ODER Registieren



28. Februar 2010 - 10:03 changed 28. Februar 2010 - 10:03

ja weniger ist manchmal mehr aber hier ist mir fast zu wenig für Kommunikation.
Die Umsetztung gefällt mir ganz gut auch wenn es mir persönlich ein wenig zu dukel ist.

Lg Berni

Antworten Zitieren

Nicht eingelogged


Sie müssen angemeldet sein, um an der Diskussion teilzunehmen.


Anmelden ODER Registieren