Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Andreas J

Administratoren
  • Gesamte Inhalte

    926
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Andreas J

  1. Ich switsche hier von Beitrag zu Beitrag zwischen „technisch einigermaßen sauber“ und „pragmatisch für die Anwendung formuliert“. Oben hatte ich das durchaus ausführlicher erklärt (und eine noch ausführlichere Erklärung verlinkt😞
  2. Gemeint ist: Wie sieht die Abbildung auf Bildseite eines Lichtpunkts auf Gegenstandseite aus? Also „Abbildung eines Punktes“. Theoretisch kann man das Punktbild per Simulation errechnen, experimentell muss man natürlich mit einer Näherung arbeiten. Zum Schärfebegriff: Es kann in der realen Welt keine perfekte Schärfe geben – es gibt immer zumindest Beugung, egal wie groß die Blende bzw. die Eintrittspupille ist. Daher ist es nur sinnvoll zu formulieren, WIE unscharf es denn höchstens sein soll. Für die ganzen Berechnungen von Tiefenschärfe wird z.B. von der menschliche
  3. Sorry, es fehlt noch ein Hinweis: Ich habe die Off Topic Diskussion zum Thema „Beugung (und was man dagegen tun kann)“ hierhin verschoben: Gruß Andreas
  4. Sorry, ich muss das klar stellen. Auch wenn hier nichts ganz falsches geschrieben wurde, ist einiges doch missverständlich. Ja, man kann das Bild auf dem Sensor als Faltung zwischen „echtem“ oder „idealem“ Bildsignal und der Punktabbildungsfunktion sehen, die bei einem geometrisch perfekt korrigiertem Objektiv durch die Beugungsfunktion (hier mehr auf Wikipedia) definiert wird. Man hat früher diese komplexe Beugungsfunktion reduziert auf das sog. Airy-Scheibchen, dessen Winkelgröße abhängt von Wellenlänge und Blendendurchmesser und daraus ein Maximum an Auflösung ausgerechnet. Ver
  5. Da das Objektiv relativ neu am Markt ist und schwer zu bekommen: Die Chancen stehen zumindest in absehbarer Zukunft eher schlecht… Gruß Andreas
  6. Damit sind Technologien in der Kamera gemeint, wie z.B. der Handheld HighRes Shot, bei dem computergestützt ein neues Bild errechnet wird. Gruß Andreas
  7. Interessante Zitate (wird fortlaufend aktualisiert…) Wir müssen diesen Anwendern klar machen, dass sie mit Vertrauen in unser System investieren können. Der beste Weg, das zu tun, ist die Einführung innovativer Produkte, und ich kann bestätigen, dass es im Laufe des Jahres 2021 eine spannende Produktankündigung von OMDS geben wird. Ich denke, das wird viele Leute beruhigen. ...wir müssen computergestützte Fotografie-Technologien wie KI und andere computergestützte Bildgebungstechnologien nutzen, um die Möglichkeiten zum Einfangen des Moments zu erweitern. Ich denke, diese Kombi
  8. Hier ist ein aktuelles Interview (auf englisch) mit Aki Murata, jetzt COO bei OMDS, bis Ende 2016 in Hamburg General Manager Region Central Europe Olympus Consumer Products: https://www.dpreview.com/interviews/1852244131/interview-aki-murata-of-omds-olympus-we-re-more-flexible-now Sehr interessante Themen, im nächsten Beitrag findet ihr einige Auszüge und die entsprechenden Übersetzungen. Gruß Andreas
  9. Willkommen von Bonner zu Bonnerin! Gruß aus Endenich Andreas
  10. Schöne Idee. Um Adrians Idee weiterzuspinnen – so eine Art „Fuck Up Night“ der Fotografie. Ich richte bei Gelegenheit mal einen Thread ein
  11. Wie beim letzten Online-Stammtisch angekündigt gibt es einige Online-Veranstaltungen im Rahmen der Olympus Promotion für Weitwinkel-Objektive. Den Anfang macht heute (29. März 2021) Fotogena in Darmstadt. » Details zur Promotion hier 29.3.2021 19:00 Uhr Fotogena, Darmstadt 31.3.2021 19:00 Uhr Olympus you tube 1.4.2021 17:00 Uhr Digitalstore Wien 1.4.2021 19:00 Uhr Foto Koch, Düsseldorf 6.4.2021 19:00 Uhr Foto Schneider 7.4.2021 1
  12. Letzte Ansage, bevor ich Beiträge kommentarlos lösche: In diesem Thread geht es um den Oly-Forum Stammtisch vom 25. März. Hier nur Beiträge mit direktem Bezug. Andreas
  13. Weil die Wortwahl überzogen war. Extrem überzogen. Auch diese Wortwahl ist komplett unangemessen. Und auch inhaltlich hat sie nichts mit der Realität zu tun. Um das nochmal abschließend zu beantworten. Jetzt bitte nur noch zum Thema. Andreas
  14. Mal ein Zwischenruf zum Sonntag Abend: Hier ging es eigentlich um den Stammtisch vom Donnerstag – davon hat sich die Diskussion weit entfernt. Für konkrete Produktprobleme und -kritik ist hier der richtige Platz, gerne auch Kritik an der Unternehmspolitik. Aber ich muss dringend nochmal um Sachlichkeit und angemessene Wortwahl bitten. Andreas
  15. Dieser Satz bringt das Problem auf den Punkt: Du reagierst empfindlich, was völlig legitim ist. Die zweite Satzhälfte unterstellt aber wieder, dass da jemand ist, der dich verschaukelt – sprich, dich bewusst belügt. Es würde die Diskussion erheblich entspannen, wenn du auf diese Behauptungen verzichtest. Andreas
  16. Ja. Musst du aber selber gucken 😉 Hier der Link direkt zur passenden Stelle (bei 1:27:35)
  17. Die Formulierung stammt nicht von Nikon oder einem Hersteller, sondern von mir in meiner Rolle als Journalist. Mal ganz allgemein – und NICHT speziell auf Olympus bezogen: Kein Hersteller wird ohne Not irgendwelche Produkte mit längerem Vorlauf ankündigen. Es stehen da zwei Interessen gegeneinander: Ihr als Kunden wollt wissen, was in Zukunft kommt, um eure Investitionen richtig zu planen. Als Hersteller besteht da eine gewisse Motivation, euch zu sagen, was kommt, um euch im System zu halten (bzw. davon abzuhalten in ein anderes System zu wechseln) So interpretie
  18. Was macht Ihr noch hier? Jetzt huschhusch rüber zu Youtube! Ihr könnt auch hier gucken, aber drüben könnt ihr auch kommentieren… Andreas
  19. Dafür gibt es GIFs. Wir sehen uns heute Abend 😉
  20. Freitag (26. März) bietet der Händler Foto Kücher aus Salzburg ein Online-Seminar an: Live-Talk mit Eric Scheuermann und Joe Pichler: Unterwegs mit Olympus Weitwinkel Objektiven Start ist um 19.30 Uhr, Anmeldung hier: https://www.kuecher.com/workshops-events/online/live-talk-unterwegs-mit-olympus-weitwinkel-objektiven-mit-eric-scheuermann-und-joe-pichler Erfassen Sie die Schönheit der Natur mit den kompakten Olympus M.Zuiko Weitwinkelobjektiven. Fangen Sie verbesserte Perspektiven, beeindruckende Landschaften und einen unglaublichen Nachthimmel mit höchster Bildqualität
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung