Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Andreas J

Administratoren
  • Gesamte Inhalte

    622
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Andreas J

  1. Olympus stellt heute mit der OM-D E-M10 IV eine neue und sehr kompakte Einsteiger-Kamera für das OM-D System vor. Zielgruppe sind Aufsteiger vom Smartphone, die nach höherer Bildqualitöt suche, Einsteiger in die Fotografie mit Systemkameras und MFT-Besitzer, die auf der Suche nach einer kompakten Zweitkamera sind. Die neue Kamera soll 699 € (Gehäuse) bzw. 849 € mit den 14-42 EZ im Kit kosten und gegen Ende August in den Handel kommen. Die technischen Eckdaten zur Olympus OM-D E-M10 IV 20MP Sensor (bekannt aus der PEN-F) Prozessor Truepic VIII (wie E-M1X) Bildstabilisator mit 4,5 EV Belichtungsgewinn Serienbilder mit 8,7 Bilder/s (mechanisch) bzw. 15 Bilder/s (elektronisch) Zwischenspeicher für 42 RAW-Bilder in Folge Touchdisplay lässt sich nach unten in Selfie-Modus klappen Umfangreiche Szenenmodi (SCN), Art Filter (ART) und Spezialfunktionen (AP) direkt über Moduswahlrad auswählbar Laden per Powerbank über USB-Anschluss Elektronischer Sucher mit 2,4 MP Bilder Olympus OM-D E-M10 IV
  2. Parallel zur OM-D E-M10 IV stellt Olympus heute mit dem M.Zuiko Digital ED 100-400mm F5.0-6.3 IS ein kompaktes Supertelezoom vor, das von vielen MFT-Fotografen sehnlich erwartet wird. Der Bildwinkel entspricht einem 200-800 mm KB-Objektiv, kombiniert mit den kompatiblen Telekonvertern ergeben sich (KB-äquivalent) 280–1120 mm (MC14) oder 400-1600 mm (MC20). Das M.Zuiko Digital ED 100-400mm F5.0-6.3 IS kommt im wahrscheinlich Ende August auf den Markt und wird 1299 € kosten. Die optische Konstruktion besteht aus 15 Gruppen mit 21 Linsen, darunter 4 ED, 2 Super HR- und 2 HR-Elemente. Auch wenn das 100-400 nicht zur PRO-Serie gehört, ist es genauso gut abgedichtet wie die Objektive der Highend-Serie. Das M.Zuiko Digital ED 100-400mm F5.0-6.3 IS wird mit einer Arca Swiss kompatiblen Stativschelle geliefert. An der Kamera befinden sich Bedienelemente zur Begrenzung des Fokus-Bereichs und Schalter zur Aktivierung bzw. Deaktivierung von Autofokus und optischem Bildstabilisator. Auch wenn man dies bei einem Supertelezoom nicht direkt vermutet, hat das neue Objektiv interessante Makro-Fähigkeiten. Aufgrund der Naheinstellgrenze von 1.3 m kann es ohne Telekonverter kann Motive im Maßstab 0,57x abbilden, mit Telekonverter sind 0,81x (MC-14) bzw. 1,15x (MC-20) möglich. Fokus Stacking wird vom Objektiv ebenfalls unterstützt.
  3. Nils und Andreas stellen die neue Olympus OM-D E-M10 IV und das 100-400mm Objektiv im Video vor und diskutieren, für wen die Kamera interessant sein könnte.
  4. Gerade einige Beiträge mit politischem Bezug gelöscht (kleines Problem, aber hier nicht erwünscht) und einen mit dem Video eines Verschwörungstheoretikers. Da reagiere ich sehr allergisch. Andreas
  5. Ich weiß nicht mehr als ihr. Trotzdem meine sehr grundentspannte Ansage, auf die @wolfcgn verlinkt hat im Wortlaut: Ich sach ma so: Darum müsst ihr euch keine Gedanken machen. Ich betreibe seit mehr als 20 Jahren Foto-Foren in allen denkbaren Konstellationen und mit vielen Kursänderungen und anderen Herausforderungen. Hier hat sich eine tolle und aktive Gemeinschaft zusammen gefunden und das wird so bleiben. Andreas Disclaimer: Ich bin nicht unsterblich und habe auch irgendwann vor, mich zur Ruhe zu setzen. Insofern hat mein persönliches Engagement ein biologisches Verfallsdatum. Das hat aber noch Zeit. Sehr viel Zeit.
  6. Habe gerade zwei Beiträge gelöscht, einen gekürzt: Hier bitte keine Konflikte aus anderen Foren & Blogs austragen – danke. Andreas
  7. Was willst du uns mit dem Screenshot und den Zitaten sagen? Keiner hat bestritten, DASS das gesagt wurde, sondern nur, dass das inhaltlich nicht stimmt. Inkl. Vermutung, was eigentlich gemeint ist. Gruß Andreas
  8. Gute Idee, kann ich mal einrichten - freue mich dann über viele Hinweise, wenn ich Aktualisierungen verpenne 😉 Gruß Andreas
  9. Drei Beiträge gelöscht, weil es wieder persönlich wurde. Andreas PS.: Notiz an mich selber: Ja, muss ich jeden Tag schreiben. Seufz.
  10. Dünnes Eis. Es gibt Mitglieder, die sich an meinem gut gelaunten Avatar stören, wenn er neben schlechten Neuigkeiten steht. Wenn ich dann auch noch Bier dabei trinke... Kleiner Off Topic Exkurs: Mir warf in einem anderen Forum ein User (ernsthaft) vor, Gewinne auf Kosten der User zu kreieren. Daraus sind dann (nicht so ernsthaft) diese alternativen User-Bilder für mich entstanden: Karneval oder Halloween werde ich die mal verwenden...
  11. Locker bleiben, wir haben keine begrenzte Sendezeit! Oder muss einer von euch um 20 Uhr ins Bett? 😉 Wir machen solange wir was zu erzählen haben und noch einer zuguckt (und meine Stimme mitmacht). Andreas
  12. Könnt ihr (ihr wisst hoffentlich, wer gemeint ist) uns und der Diskussion einen Gefallen tun und die Meta-Diskussion (Diskussion über die Diskussion, wer wann was und wie oft gesagt hat) woanders führen? Danke. Andreas
  13. Das ist ja weniger mein Verdienst als viel mehr der von Olympus. Ich habe mir die News ja nicht ausgedacht 😉 Andreas
  14. Nochmal kurze Werbeeinblendung: Das wird heute alles beim 4. Virtuellen Oly-Stammtisch Thema sein... Hier ab 19 Uhr live: https://youtu.be/rjVWg-M0O7Y
  15. Ich frag mal nach, Meldung ist auch erst seit 15 min offiziell, ggf. muss das noch nachgezogen werden...
  16. Falls sich jemand Sorgen gemacht hat, dass von Olympus nichts neues mehr kommt: Hier eine ganze Liste von positiven Meldungen! Noch mehr Diskussionsstoff für den vierten virtuellen Oly-Forum Stammtisch… Firmware-Update für die E-M1X angekündigt: Motiverkennungsautofokus für Vögel („Bird Detection AF“) Software, um OM-D Kameras als Webcam zu nutzen (Update 9:18 Uhr: im Moment leider nur für Windows) Am spannendsten ist die aktualisierte Roadmap für das Olympus MFT-System: Das Design für das 150-400 mm ist final, die Produkteinführung ist jetzt für den Winter angekündigt Die Roadmap enthält jetzt Details zum kommenden Weitwinkel-Zoom 8-25mm F4.0 PRO … und sie enthält ein neues längerbrennweitiges Makro-Objektiv! Update 9:22 Uhr: Hier ein Bild des finalen Designs des M.ZUIKO DIGITAL ED 150-400MM F4.5 TC1.25X IS PRO Update 11:27 Uhr: Noch ein Bild! Genaue Daten zum Makro-Objektiv gibt es nicht, aber aus der Grafik kann man eine Brennweite von ca. 100mm ablesen: Die komplette Pressemitteilung: Neue Lens Roadmap und eine kostenlose Software, die die OM-D zur Webcam macht Olympus veröffentlicht die neueste M.Zuiko Digital Objektiv Roadmap, Update zum M.Zuiko Digital ED 150-400 mm F4.5 TC1.25x IS PRO, Bird Detection AF für die E-M1X und eine OM-D Webcam-Betaversion Hamburg, 2. Juli 2020 – Olympus baut seine M.Zuiko-Objektivreihe stetig aus, damit Fotografen immer mehr Möglichkeiten bekommen, die nahezu grenzenlose Mobilität des kompakten und leichten Micro Four Thirds Systems mit seiner hohen Bildqualität voll ausnutzen zu können. Die Lens Roadmap wurde nun erneut aktualisiert. Und es gibt ein Update für das M.Zuiko Digital ED 150-400mm F4.5 TC1.25x IS PRO Objektiv. Die Einführung wird voraussichtlich in diesem Winter sein. Das Design des Produkts ist final. OM-D E-M1X-Fotografen können sich auf ein Firmware-Update mit Bird Detection AF freuen. Es wird voraussichtlich im Winter 2020 verfügbar sein. Die Tethered-kompatiblen OM-D-Modelle können nun auch als Webcam für Videokonferenzen verwendet werden. Die dafür notwendige Software ist kostenlos und steht als Beta-Version zum Download bereit. Die neue M.Zuiko Digital Lens Roadmap Die Objektiv-Roadmap enthält jetzt Informationen zum M.Zuiko Digital ED 8-25mm F4.0 PRO und wurde um ein Makro-Objektiv ergänzt. Update: M.Zuiko Digital ED 150-400mm F4.5 TC 1.25x IS PRO Das Supertelezoomobjektiv M.Zuiko Digital ED 150-400mm F4.5 TC1.25x IS PRO mit eingebautem 1,25-fach-Telekonverter, das im Januar 2019 angekündigt wurde, wird voraussichtlich ab Winter verfügbar sein. Das Design des Produkts ist final. Firmware-Aktualisierung zur Unterstützung des Bird Detection AF Olympus arbeitet an einem Firmware-Update für die E-M1X: Bird Detection wird dem intelligenten Motiverkennungsautofokus hinzugefügt. Das Firmware-Update soll im Winter 2020 erscheinen. OM-D Webcam-Betaversion Die OM-D Beta-Version ermöglicht es, E-M1X, E-M1, E-M1 Mark II, E-M1 Mark III und E-M5 Mark II als Webcam zu nutzen. Einfach die kostenlose Software herunterladen, die OM-D über USB mit dem PC verbinden, Kamera einschalten und den Tethered-Modus auswählen, eine Webkonferenzanwendung aktivieren, in den Kameraeinstellungen "OM-D Webcam Beta" auswählen und es kann losgehen. Weitere Informationen und Softwaredownload unter: https://dl-support.olympus-imaging.com/webcambeta/enu/index.html
  17. Leute, muss ich das jeden Tag einmal schreiben? Bitte lasst doch die untergriffigen Wertungen von Personen hier raus, das treibt doch immer nur den Blutdruck hoch. Andreas
  18. Tut mir (und uns und dem weltweiten Stromverbrauch) einen Gefallen und verlinkt nicht mehr zur Seite von Dr. Schuhmacher. Das sind einfach abstrus-riesige Ansammlungen von Informationen und unbelegten Behauptungen, immer mit einer wissenschaftlichen Attitüde, aber gefüllt von Hören-Sagen, Vermutungen und „Ich habe es doch immer schon gesagt“. In a nutshell: Wer sein Fazit (!) so anfängt: … hat m.E. kein Interesse daran, einen Leser zu informieren... Gruß Andreas PS.: Das Problem scheint schon länger zu bestehen 😉 https://www.spiegel.de/spiegel/unispiegel/d-15388787.html
  19. Könnt ihr bitte die Meta-Diskussion draußen führen? Danke.
  20. Nein. Ich habe zwei Beiträge von dir und eine Reaktion darauf gelöscht. Dein Beitrag bezog sich explizit auf dieses Forum inkl. Argumentation, warum man sich einklagen kann (marktbeherrschenden Communities … "quasi-monopolistischen" Stellung … ). Wenn ich Beiträge lösche, wäge ich viele Gründe gegeneinander ab. Wie viel Zeit investiert wurde, gehört nicht dazu. Wenn jemand beschreibt, wie man juristisch am besten gegen meine Entscheidungen vorgehen kann, fehlt mir die Empathie, um die Rechercheleistung zu würdigen. Sorry. Ernsthaft? Brauchst du eine geschriebene Regel, dass ich im Forum keine Anleitung akzeptiere, wie man als gesperrter User seine Teilnahme einklagt? Ahnst du, wieviel Geld, Zeit und Nerven mich das kosten würde? Ich mache hier jetzt zu. Fragen und Diskussionen (bis zu gewissen Grenzen) gerne per PN. Andreas
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung