Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Bobby_Digital

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    446
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Bobby_Digital

  1. Guten Morgen. Ich habe einen Fernauslöser von Pixel: https://www.amazon.de/Pixel-Kabellose-Fernauslöser-Fernbedienung-Panasonic/dp/B01CJ5TV8K/ref=sr_1_9?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=1SSVIK00K02S4&keywords=pixel%2Bfernauslöser&qid=1642933698&sprefix=pixel%2Bfernauslöse%2Caps%2C79&sr=8-9&th=1 Wenn er etwas mehr können soll, hat Rollei was im Angebot: https://www.rollei.de/products/wireless-fernausloeser-universal-28146 Liebe Grüße Bobby
  2. Das sehe ich genau so. In meinem Bekanntenkreis liegen deren Kameras auch bei 2000€+. Und die jungen Leuten sind auch der Meinung, teuer macht bessere Fotos. 😂 Und die meisten nutzen ihre Kameras für Fotos auf Familienfeiern und Schnappschüsse im Urlaub. 🤷🏼‍♂️
  3. Das sehe ich genau so. Es wird definitiv Richtung E-M1 gehen und 2000€+ kosten. Aber was genau werden wir dann erst erfahren, denn anscheint sickert wirklich nichts durch. Nichtmal Bilder vom Gehäuse oder irgendwelche technischen Daten. Das können apple und Co. besser, wenn irgendwelche Details „ausversehen“ irgendwo auftauchen. 😂
  4. Beides natürlich von Olympus. 👍🏼 Es sind meiner Meinung nach zwei unterschiedliche Märkte. Die Kamera im Smartphone ist so erfolgreich, weil sie einfach immer dabei ist. Unabhängig von der Performance. Und ja, mittlerweile machen diese auch brauchbare Fotos. Aber die Leute, die eine Smartphone Kamera für mehr als nur paar Schnappschüsse nutzen, sind ein Nischenmarkt. „Niemand“ kauft ein Smartphone nur wegen der Kamera. Und der Rest ist zufrieden, egal wie hochwertig die gemachten Fotos sind und hat auch kein Interesse an einer Kamera, egal was der Markt anbieten wird.
  5. Smartphones können viel im Thema Fotographie. Aber der wesentlich Unterschied ist, Kameras überzeugen durch Hardware und Smartphones durch Software. Ich habe ein 1000€+ Smartphone und mache damit kaum Fotos (vielleicht mal ein paar Schnappschüsse oder als Notiz von irgendwas), weil wenn ich von etwas Fotos machen möchte, nehme ich meine Kamera.
  6. …oder der Akku hat eine ordentlich Größe, dass er unter jeglichen Umständen die erwünschte Dauer durchhält. 😂
  7. Ich denke Speicherkarte bei Kameras werden uns noch sehr lange begleiten. Wenn ich mich alleine an den Aufruf zurückerinnere als Apple den SD Karten Slot aus den MacBooks entfernte. 😂 Dabei habe ich meine Karten glaube ich noch nie aus der Kamera genommen um die Fotos auf meinen Mac zu ziehen. Nutze immer das Kabel und direkt an die Kamera. Aber irgendwann werden Kameras integrierte Speicher haben. Dann hat die neue Kamera 2TB intern und los gehts…
  8. Drahtlos über 5G würde von der Geschwindigkeit bei gutem Netzausbau wahrscheinlich schneller sein als per Kabel. 😬
  9. Festverbaute Komponenten haben ein paar Vorteile. Die Steckverbindung fällt weg, dadurch kann man alles kompakter bauen und eine Störquelle fällt weg. Außerdem lassen sich meines Wissenstands so höhere Leistungen abrufen. Die Smartphones sollen schließlich irgendwann die Dicke einer Kreditkarte erlangen. 😬
  10. Och nöö... muss nicht unbedingt. Ich hab mir gerade erst eine neue und große SD Karte gegönnt. 😆
  11. Das Programm schonmal neu installiert? Vielleicht hat sich irgendwo ein Bug eingeschlichen?! oder der meist nicht hilfreiche Guide: 🙂 https://topazlabs2.zendesk.com/hc/en-us/articles/360040054151-Gigapixel-AI-Troubleshooting-Guide
  12. Das komisch. Dann sollte das doch eigentlich laufen. 😑
  13. Moin. Hast du einen Mac Mini mit Intel oder M1 Chip? Und hat Topaz nicht einen Live Support auf deren Homepage?
  14. Guten Abend. Also Promotion läuft anscheint auf Hochtouren. Auf Instagram ist jedenfalls seit einiger Zeit sehr viel Aktivität auf dem deutschen und amerikanischen Kanal. Ein gutes und wichtiges Zeichen. 👍🏼 Hier ein neuer Betrag: Warum Olympus: https://learnandsupport.getolympus.com/learn-center/photography-tips/landscapes-nature/why-i-chose-olympus-for-landscape-photography
  15. Kurzer Nachtrag zu dem Thema: Der Rückgang der Ware im Elektrofachmarkt kann man aber auf fast alle Bereiche anwenden. Und natürlich ist meistens nur Ware vorrätig, die die große Masse möchte. Niemand will Ware, die lange steht. Unser Media Markt hat letztes Jahr renoviert und die große HiFi und TV Abteilung, die vorher fast eine ganze Etage eingenommen hat mit Separee mit zahlreichen Lautsprechern und Verstärker zum gemütlichen Probehören, wurde auf eine kleine Ecke reduziert. Keine hochwertigen HiFi-Komponenten mehr , die riesigen und modernen Fernseher alle weg. Fotoabteilung ein paar Kompaktkameras und ein paar Startersets von Systemkameras. Nur noch was schnell verkauft werden kann. Aber total verständlich: Überlegt man wie viele Kamerahersteller und wie viele Modelle plus die Objektive es gibt. Dann müsste man eine komplette Etage damit füllen und bräuchte Personal, dass sich mit der Materie auch auskennt. Ich denke ein Fachgeschäft, das sich auf Fotographie spezialisiert hat, macht mehr Sinn.
  16. Es handelt sich um eine Veranstaltung von Olympus, daher wohl eher NUR Olympus. Und das könnte man jetzt unterschiedlich interpretieren. Entweder nur die drei, die drei als Hauptaugenmerk oder alle Festbrennweiten. Aber ich denke, im Laufe des Abends wissen wir mehr. 🙂
  17. Moin. Ich habe mich das selbe gefragt, was genau das Thema ist. Aber auf Grund der Tatsache, dass die anderen Fotos noch im Thread sind, dachte ich mir, es wird schon seine Richtigkeit haben.
  18. Moin Moin, Waldkautz: E-M1 II mit 40-150 + MC20 / f5.6 / 300mm / 1/250 / 03.2020
  19. Moin. Wieso muss eigentlich aus allem immer so eine riesige Grundsatzdiskussion entstehen? 🥴 Ist doch ganz einfach, wenn jemand der Meinung ist, dass ein Foto eventuell das Thema verfehlt hat, dann einfach kein Like geben und sollte es zu weit vom Thema entfernt sein, werden es die Admins schon löschen. Und die Exif-Daten unterschreiben finde ich teilweise sehr nervig, vor allem wenn es mehrere Zeilen sind. Und im Endeffekt kann dies keiner nachvollziehen, wenn die nicht im Foto hinterlegt sind. Also müssten die Admins das Siegerfoto am 20. einfach kontrollieren. Liebe Grüße, Bobby
  20. Das ist ein wirklich Klasse Foto. beeindruckend.
  21. Moin. Ich schreib es mal hier rein. Ich habe Sharpen im Dezember 2020 gekauft und wenn ich jetzt updaten will, muss ich 50€ zahlen. Ist das korrekt? Zahle ich nicht für alle Updates der 3er Version oder ist es an eine Laufzeit gebunden? Außerdem ist meine aktuelle Version 3.1.1 jetzt eine Trial-Version. Vielen Dank schonmal. 🙂 Liebe Grüße, Bobby
  22. Moin. Ich weiß, dass es mit Photoshop einen Weg gibt, künstliche Blendensterne zu erzeugen und diese kann man denn nach belieben variieren und platzieren. Einfach bei YouTube mal gucken.
  23. Moin. Vielleicht passend zu dem Thema wurde heute ein kurzer Bericht über Olympus Amerika gepostet. https://learnandsupport.getolympus.com/learn-center/photography-tips/wildlife/why-i-chose-olympus-for-wildlife-photography Wollte dafür keinen extra Thread aufmachen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung