Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

PeterFu

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    47
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

65 Ausgezeichnet

Über PeterFu

  • Rang
    PeterFu

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Die 1 m III mit dem 300 er - eine tolle Kombi! Bleibt gesund. PeterFu
  2. Mitten aus der Wiese der Sonne entgegen.
  3. Genau. Ich habe ebenfalls mit Isomatten gearbeitet. Geht perfekt und lässt sich sauber und einfach mit einem cutter/Teppichmesser schneiden. Besser geht es kaum. LGPeter
  4. Die Silbermöwe (erster Winter) aus #327 war weit und breit der einzige größere Vogel; die anderen Möwen stellen keine Konkurrenz dar. Sie nahm den auf der Wasserfläche treibenden Fisch auf, griff ihn dazu mit Füßen und Schnabel, drehte ihn mehrmals im Schnabel zurecht und mit einem eleganten Drehschwung landete dieser kopfüber im Schnabel. Es ist dass letzte Bild einer kleinen Serie. Erstaunlich, was alles in einen Vogel passt. Das denke ich vor allem bei Zwergtauchern und Eisvögeln immer wieder.
  5. Was mir noch einfällt .... Hast du die Speicherkarte aus der Kamera entfernt? Das verursacht ebenfalls Probleme. LGPeter
  6. Hi Angela, unter dem Link findest du eine Beschreibeung, wie du zu den Einstellungen kommst. https://praxistipps.chip.de/windows-7-hier-finden-sie-die-einstellungen_46221 Der Tipp von Thomas klingt auch gut. Wie auch immer: Viel Erfolg. LGPeterFu
  7. Hi zusammen, das Problem kenne ich. Es hat mich beim letzten Update fast zur Verzweiflung getreieben. Die Lösung: Die ProxyEinstellungen des Rechners (Einstellungen - Netzwerk und Internet - Proxy) standen nicht auf "automatisch erkennen". Nachdem ich dies geändert hatte liefen die Updates ohne Probleme. Vielleicht ist es bei deinem Rechner ähnlich? PeterFu
  8. PeterFu

    Blutmond

    Moin zusammen! Als blutjunger Anfänger in der Astrofotografie habe ich mir den Blutmond und die kalten Füße nicht entgehen lassen. Das Scharfstellen war überraschend gar kein Problem: Der AF hat in fast allen Phasen der Finsternis funktioniert (an der OM D 1mII mit dem 300er 4.0). Zur Sicherheit hatte ich manuell fokussiert und die Bilder verglichen: Ich konnte keinen Unterschied ausmachen. Hilfreich beim manuellen Fokussieren ist die Einstellung, dass beim Drehen des Fokusrings die Sucherlupe automatisch anspringt und die Kontrastkanten mit leuchtenden Pixel hinterlegt werden. Genial. Vergrößerung und Focus-Peaking unter A3 AF/MF aktivieren. Ansonsten kann ich nur staunen, was hier als Ergebnisse vorgelegt werden. Der Aufwand, mit dem der Mond fotografiert werden kann ist enorm - wie manche Ergebnisse. Danke für alle Tipps dazu. LGPeterFu
  9. PeterFu

    Nordlicht

    Das Bild weckt Wünsche und Sehsüchte. Ich träume mich vom Schreibtisch weg ... Danke für die Auszeit. PeterFu
  10. Es war recht kalt heute morgen (- 8 Grad). Die Einzelbilder sind zwischen 4.42 h und 7.57 h entstanden. Es war wieder ein beeindruckendes Ereignis. LGPeterFu
  11. PeterFu

    PeterFu

  12. Yeah - herzlichen Dank für dieses gewaltige Stück Arbeit. Sieht richtug gut und ansprechend aus. Jetzt liegt es wohl an uns dafür zu sorgen, daas der Inhalt auch dementsprechend wird. eigeneNaseanfassende Grüse zum 3. Advent PietFu
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung