Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Tomi

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    74
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Tomi

  1. Hallo Dominique, auf meiner Reise in Patagonien reichte selbst ein stabiles grosses Stativ nicht aus, um gegen diese starken Winde zu bestehen. Es waren die stärksten Winde die ich je erlebt habe.... Wasserfälle die senkrecht gegen den Himmel stieben sind dort keine seltenheit! Tipp: Nimm mindestens noch ein Schnur-Stativ mit zur Not.
  2. Hallo Jürgen Ich kann das bestätigen. Habe den Test in ähnlicher Form auch schon gemacht. Mein Fazit: Mein Hiuwai 20Pro kann das wesentlich besser und nicht nur das, auch die Lowlight Fähigkeit überzeugt mehr, als die meiner Olympus E-M1 II. So kann jedes Gerät seine spezifischen Stärken ausspielen. Fazit: Bitte die Olys nicht noch mehr mit Zusatzmöglichkeiten überladen!
  3. Tomi

    Die beiden Damen

    Hallo Angela Gratuliere, ganz grosses Kino das du da zeigst. Wie du die zwei Damen dazu bringst, in einer Ebene zu warten, bis das Foto im Kasten ist, bleibt vermutlich dein Geheimnis. - Wars am Abend oder am frühen Morgen?
  4. Tomi

    Wunder der Natur

    Vielen Dank für die Kommentare über die ich mich sehr freue! Diese Bild ist gleichzeitig mein Einstieg in dieses Forum. Wenn ihr mehr Bilder von mir sehen wollt, so findet ihr sie unter diesem Link: https://toms-wildlifefotografie.jimdo.com/ Gut getroffen: Old School - das ist ein Kompliment. ;-) L.G. Tomi
  5. Tomi

    ein männlein steht im walde.....

    Hallo Karl Schönes Pilzbild und ganz toll umgesetzt. Es spornt mich an, es auch einmal mit livecomp zu probieren.
  6. Tomi

    Im letzten Licht

    Danke und schön dass es Dir gefällt.
  7. Tomi

    Leichtigkeit

    Hallo Peter Besten Dank für Deinen Kommentar - freut mich sehr, wenn's gefällt!
  8. Tomi

    Gartenwanze / Raphigaster nebulosa

    Danke für Deinen Kommentar. Es handelt sich hier um eine ungefährliche und harmlose Wanze ;-)
  9. Tomi

    Den letzten Happen.. vor dem Winter!

    Danke Dieter Freut mich dass Dir das Bild gefällt. N.B. Das Bild entstand mit dem viel geschmähten 40-150mm R.
  10. Tomi

    Im letzten Licht

    Hallo Detlev Danke für Deinen Kommentar. Meine Situation: Bei der Vorbeifahrt aus dem Augenwinkel erblickt, anhalten, griff zur Kamera und hin zur vermuteten Stelle. Die Lichtsituation war von so kurzer Dauer, dass an ein Umstellen nicht mehr zu denken war. Aber wie du richtig erwähnst, wäre das die bessere Entscheidung gewesen. ;-) Manche Bilder sind eben nicht planbar..
  11. Tomi

    Spiegelbild

    Hallo Bergmichel Gut beobachtet. Auch mich hat dieser Effekt erstaunt. Eingestellt hatte ich den Filter: "Dramatischer Effekt" Warum dieser dann im Spiegel nicht auch eingreift ist für mich im Moment auch noch ein Rätsel. Vielleicht findet jemand eine Erklärung für diesen Effekt. Eigentlich würde ich mir wünschen, dass man in der Kamera den Effekt stufenweise verändern bzw. abschwächen oder verstärken kann.
  12. Tomi

    Sonnentau

    Hallo Jürgen Als Altglas wurde das Oly 38 / 1.8 mit Zwischenringen verwendet. Dieses Objektiv stammt noch aus meiner Zeit mit der analogen Pen F.
  13. Tomi

    Einsames Veilchen

    Hallo Pit Schön das es Dir gefällt. Das Licht das durch den Blätterwald das Veilchen beleuchtet sowie die Windbewegungen die zu dieser Situation beitrugen, dies war Grund genug für mich, es nicht mit einer 1/20 Sekunde zu probieren. Da ich meistens mit dem Licht das zur Verfügung steht arbeite, blieb mir kein grösserer Spielraum.
  14. Tomi

    Einfarbstar / Sturnus unicolor

    Danke Peter für die 5 Sterne. Den Hintergrund kann man sich in der Naturfofografie leider nicht immer aussuchen.. Da ich der Meinung bin, dass auch der Hintergrund Teil eines Bildes ist, bearbeite ich meine Bilder nur sehr minimalistisch. Das Bild entstand aus einem Ansitz heraus in der Exdremadura in Zentralspanien. L.G.
  15. Tomi

    Das grosse Warten...

    Hallo Martin Ja das Erlebnis bei den Geiern war einmalig! Zu deiner Frage der Tageszeit in den Exifs: Da ich mich in versch. Regionen dieser Welt bewege, kümmert mich meine Zeiteistellung in den Kameras eigentlich wenig. Daher mit Vorsicht zu geniessen. ;-) Im März hatte ich sehr unterschiedliches Wetter, von Schneefall bis Sonnenschein. Da ich an meinen Bildern möglichst nur den Beschnitt, ev. gerade richten und wenn nötig etwas nachschärfen, kannst du davon ausgehen dass diese warme Farbe natürlchen Ursprungs war. L.G
  16. Tomi

    Bekassine /Gallinago gallinago

    Hallo Wolfgang Schön dass dir meine Aufnahme gefällt und sehr gut beobachtet! Die Bekassine kam angeflogen und ist dann nochmals kurz aufgestiegen, da entstand dann das Bild. ;-) L.G.
  17. Tomi

    Frühlingserwachen

    Danke Gotti für den Hinweis. Immer wieder interesant aus welchem Blickwinkel die einen ein Bild / Foto betrachten. @Dirk: Die ISO 6400 waren Absicht, da ich schauen wollte, wie sich die Kamera in den hohen ISOs verhält. Es war nur ein Testfoto daher auch kein Polfilter. ;-)
  18. Tomi

    Flower

    Sehr schön getroffen, mit dem Verlauf der Schärfe und den Farben!
  19. Tomi

    Erster Versuch: Digiskopie

    Hallo Peter Danke für diesen Versuch. Welche Spektiv ,verwendest Du? Wie hast Du die Kamera angeschnallt? Werde gelegentlich auch einen Versuch starten. Da wir ja beide "Naturfotografie" und somit viele Aufnahmen von Vögeln machen, würden mich deine Einstellungen an der E-M1 II interessieren. - Wäre ein Gedankenaustausch auch für dich von Interesse? Den Kabelauslöser habe ich von JJC, funktioniert tadellos. N.B. auch ich geniesse die leichte Freiheit... Bin die nächsten 3 Wochen mit der Oly in der Extremadura in Spanien unterwegs. L.G.
  20. Hallo Mainecoon Herzlich Willkommen! Wir kennen uns ja schon vom Makroforum ;-) Es scheint dass wir als Naturfotografen mit dem selben "Besteck" unterwegs sind. Willkommen im Club und immer gut Licht.
  21. Hallo Thorsten Alles, wirklich alles was du geschrieben hast, kann ich unterschreiben. Auch ich besitze diese Makroobjektive in der gleichen Konstellation und bin damit sehr zufrieden!
  22. Hallo Wolfgang, dieses Beispiel zeigt schön, dass in unserer schnelllebigen Zeit, wo nur mehr Spezialisten gefragt sind, vernetztes Denken kaum mehr Anwendung findet, bzw. Platz hat. Leider wird das an unseren Schulen auch nicht mehr unterrichtet...
  23. Hallo Wolfgang, dieses Beispiel zeigt schön, dass in unserer schnelllebigen Zeit, wo nur mehr Spezialisten gefragt sind, vernetztes Denken kaum mehr Anwendung findet, bzw. Platz hat. Leider wird das an unseren Schulen auch nicht mehr unterrichtet...
  24. Hallo Volker, tolles Aufnahmen zeigst du da. Da ich selber schon Wasserrallen fotografiert habe, kann ich in etwa abschätzen wie viel Aufwand und vorallem auch Geduld hinter diesen Aufnahmen steckt. Mein Respekt gehört Dir!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung