Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

JUBFOTO

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    319
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

246 Ausgezeichnet

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Dann war deine Entscheidung wohle die für dich passsende ...
  2. Schön wäre es doch einmal, wenn der Themenstarter mal die Frage beantworten würde - wo sind die Grenzen der vorhandenen Kamera. Ohne diese Kenntnis sind die ganzen Antworten sehr hübsch, nur gefühlt wenig zielführend.
  3. JUBFOTO

    Abflug ins Unbekannte

    Bei Blende 4 sollten beide identisch sein 😅
  4. Was veranlasst dich dazu, mit dem vorgesehenen Objektiv nicht in der Dämmerung hinzukommen - der Stabi der OM ist sehr gut. Freistellen mit 1,7 bei µFT ist ehrlich nur im relativen Nahbereich möglich. Ich würd ein 12-45 zusätzlich mitnehmen. Ansonsten, warum nicht ein Panasonic 1,8/25 für 150.- € ?
  5. Nur 2 Objektive - dann wäre ich nicht bei µFT und würde Kleinbild wählen - hier lichtstarke 50mm und 28mm oder noch sparsamer eine Fuji X100V.
  6. Das mag sein, andere behaupten die "hochtechnisierten" und "präzise" berechneten Objektive wirken steril. Man sollte auch zur Kenntnis nehmen, dass nicht jeder bei jedem Motiv auf diese Eigenschaften steht. Allerdings gefällt mir persönlich das Design überhaupt nicht.
  7. JUBFOTO

    LightRC4.jpg

    Einfach in PS Vertikal und Horizontal ausgerichtet - geht auch mit jedem anderen Programm, wenn dann Option verfügbar.
  8. JUBFOTO

    LightRC4.jpg

    Bevor ich hier lange rum labere - ich war mal so frei und kann deine Behauptung nicht nachvollziehen
  9. Sehr interessant die Meinungen hier und dafür ist ja solch ein Forum da. Ich habe u.a. die OMD 1 Mark II. Ich hatte sie auch gekauft in der Hoffnung das 100-400 würde mit Dual Stabi erscheinen. Das Ergebnis kennen wir und ich hatte es dennoch in der Anfangsphase gleich erworben. Persönlich endtäuschte mich mein Exemplar in Verbindung mit dem Body und neuester Firmware. Ich hatte dann noch zwei Austauschexemplare - ebenfalls nicht sehr prickelnd. So nahm ich die Alternative von Pana und siehe da, die Ergebnisse waren besser und vor allem erschien mir das Sucherbild ruhiger. Konverter war mir nicht wichtig, denn alleine 800mm sind schon eine Herausforderung, gerade bei "unsauberer Luft" und Hitzeflimmern. Wenn die nicht genügen, würde ich eh die Herangehensweise ändern. So bin ich dabei geblieben und ja, das Packmaß ist ein Vorteil. Dennoch würde ich es nicht mit auf Gebirgswanderungen mitnehmen - bei der Überwindung von bis zu 1500 Hm zu Fuß, passt es einfach nicht. Auch brauche ich es dort kaum - so zumindest mein Fazit. Wenn dann werfe ich das Oly 75-300 in den Rucksack - reicht für vieles. Was die Reparatur anbetrifft, such mal nach Lumix Pro. BIF u.ä. steht bei mir nicht auf der Liste, auch keine spielenden Kinder in der Dunkelheit 😎
  10. Finde den Fehler - es ist immer wieder erstaunlich ... Ich würde dem Brautpaar nicht all zu viel versprechen - vielleicht wäre es auch angebracht, doch noch einen richtigen Fotografen dafür zu finden. Ansonsten viel Glück - nimm das was du hast, in der Hoffnung du weist was du tust und fotografiere wie immer - vielleicht kommt ja etwas dabei raus. Verzeih bitte meine harte Kritik - aber es ist unmöglich dir diese Frage fair zu beantworten. Vielleicht hilft dir dieses Beispiel - "Ich habe ein Kochtopf", was benötige ich um ein spitzen Gericht zu erstellen. Selbst wenn du die Zutaten hättest - ist noch lange nicht gewährleistet, dass es schmeckt. ... sagt jemand der schon einige fotografiert hat.
  11. Sie gehört aber auch zu den wenigen, die offenbar lieferbar ist - weil Händler sie noch vorrätig haben. Von Objektiven lese ich bei mir nichts - die meisten µFT Objektive bekommt man auch problemlos - in der Tat gibt es mehr als das 150-400 🙃
  12. Nur mal so zu Erinnerung - keine Kamera der derzeitigen Spitzenmodelle anderer Hersteller ist bei den meisten Händlern sofort lieferbar. OMDS befindet sich also in bester Gesellschaft 😎
  13. Bezüglich des Ausgangspost gebe ich dir Recht - kann er nehmen, so wie fast jeden anderen, da sich eh keine großen Anforderungen ergeben und sich für mich die Frage eh nicht erschließt. Wenn bei 29km auf den Brocken das Teil für dich passt ist doch alles gut ...
  14. Genau - Hipster halt und für Wildlife und schon überhaupt nicht für lange Wanderungen, auch in den Bergen, weniger geeignet. Ich bleibe bei richtigen Wanderrucksäcken und implementiere meine Kameraausrüstung - mit µFT ist das einfacher als mit jedem anderen System, von daher bin ich bei diesem 😎
  15. Schon einmal ACDSee in Betracht gezogen - alles in einem !
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung