Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

bernd857

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    97
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

16 Gut

Über bernd857

  • Rang
    bernd857

Letzte Besucher des Profils

266 Profilaufrufe
  1. Ich unterstelle gar nichts, sondern verweise lediglich auf Möglichkeiten, und das eben diese Möglichkeiten auch schon genutzt wurden, ich erinnere and den Skandal vor ein paar Jahren von Flachbildschirmen, die entsprechend manipuliert waren!
  2. Ich habe da in Erinnerung die Skandale von Flachbildschirmen, wo nachweislich Fehler einprogrammiert waren, damit das Ding auch ja nach der Garantiezeit den Geist auf gibt!war damals gross in der Presse!
  3. ...und wurden auch nicht in China hergestellt!! Sorry, aber ich habe meine alte Analoge seit 40 Jahren im Einsatz, auch parallel zur digitalen, die hat schon soviel erlebt und mitgemacht.....Nicht nur bei Kameras, im Grunde bei allen Produkten geht es heute leider nicht mehr um die beste Qualität, Masse statt Klasse. Die alten Zeiten sind ebend vorbei! Und einige Skandale mit eingebauten Fehlern hatten wir ja auch schon.......Ich will nichts unterstellen, aber alles lässt sich heute wunderbar programmieren!!
  4. Meine analoge Kamera war 40 Jahre lang gut im Einsatz - also die hat schon viel mitgemacht - aber klar, mit einer digitalen Kamera schiesst man mehr Fotos auf Sicht gesehen, das stimmt!
  5. Ja, ich denke da bleibt mir nicht anderes übrig, als Olympus zu kontaktieren, mal sehen was da an Kosten zu erwarten ist - vielleicht lohnt sich ein Umstieg, obwohl ich schon sagen muss, das mich die Qualität dieser kamera nicht unbedingt überzeugt hat, nach ein paar Jahren sollte man eigentlich keinen Totalasufall haben!! Gott sei Dank habe ich immer noch meine analogen Kameras samt diverser Diafilme - die funktioniert seit über 40 Jahren tadellos. Danke noch einmal für Deinen Hinweis, ich stell dann das Ergebnis hier ein, dürfte vielleicht auch für andere interessant sein. Viele Grüsse, Bernd
  6. Werde auch das probieren - bin ja dankbar für jeden Tip!!
  7. Ja, aber der Verschluss ist geschlossen - das sollte wohl die Ursache sein laut Klaus! Hatte das gleiche Problem!
  8. Hallo Klaus, vielen Dank für die schnelle Info, werde mich dann gleich mal an Olympus wenden! Vielen Dank noch einmal für diesen Tipp! Viele Grüsse, Bernd
  9. Hallo Klaus, vielen Dank für diesen Hinweis, habe sogleich mal nachgeschaut, und der Verschluss ist tatsächlich geschlossen!! Hast Du eine Idee, wie ich das wieder hinbekomme, oder muss ich sie jetzt einschicken?
  10. Hallo zusammen, ich habe seit neuestem ein Problem mit meiner E-M5. Während einer Fotoserie ging sie auf einmal aus, und ich habe zuerst geglaubt, es läge am Akku, ich habe 2 Ersatz Akkus, doch die Kamera liess sich nicht mehr starten. Man hört beim Starten, das die Kamera durch eine Art Klackern versucht, auf das angeschlossene Objektiv zuzugreifen - das war es dann aber auch schon. Drückt man die Funktiontaste " OK " flackert vorne das rote Sensorlicht auf. Ich habe dann die Kamera an den PC angeschlossen, um die vorhandenen Bilder gegenenfalls herunterzuladen - Bildschirm zeigte die normale Darstellung und Bilder konnten heruntergeladen werden. Also Bildschirmdisplay wurde korrekt dargestellt! Ich hatte dann die Idee, das vielleicht ein Update über Olympus direkt helfen könnte - da ich eher ein Softwareproblem vermute - doch es kann keine Verbindung Internet zur Kamera hergestellt werden. Hat jemand eine Idee, was ich noch probieren könnte, bevor ich sie letztendlich vielleicht dann doch zum Reparaturservice einschicken muss! Über jegliche Anregungen bin ich sehr dankbar! Bernd
  11. bernd857

    Insektenleben in Peru

    So, stelle noch einmal ein paar Aufnahmen ein - das alte Album habe ich gelöscht - einge Mitglieder fanden es nicht so toll, das ich mehr Fotos einstellte, als die vorgestellten 2-3 Fotos! Leider habe ich nicht die Zeit, wie andere hier, täglich hier zu sein, daher werden es heute wieder mehr, dafür kommt die nächsten Tage gar nichts.
  12. bernd857

    Rollei Planar 1,8 50

    Es geht doch fast nichts über´s Altglas, ich fotographiere fast ausschliesslich damit, auch wenn es umständlicher ist, mich überzeugt halt immer noch die Abbildungsqualität!! Benutze neben den bekannte Rokkor Objektiven von Minolta noch die Leitzgläser, die analogen Olympus Objektive, und für mich fast ungeschlagen sind die Objektive der Firma Mamiya. Aber das ist eine persönlich Meinung, " gefühlt " bilden sie immer noch am besten ab!
  13. bernd857

    bernd857

  14. bernd857

    Raureif

    Toll gelungen, und die Farbwiedergabe erste Sahne! Es geht doch nichts über Altglas!! Bin selbst leidenschaftlicher Anhänger von Altglas und nutze nur diese Objektive!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung