Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

TorstenR

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.141
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von TorstenR

  1. Der Fotograf heisst Chris Allerton. https://www.mirror.co.uk/news/uk-news/who-chris-allerton-celebrated-photographer-17481281
  2. An Dirk kommt sowieso keiner ran (meine persönliche Meinung): https://www.olympuspassion.com/2017/03/29/cameras-lenses-wedding-photography/
  3. TorstenR

    Graugänsepaar

    Die Beleuchtung (tiefstehende Sonne?) und der Bildschnitt machen aus diesem Bild etwas ganz besonderes. Die Zeichnung im Gefieder und der "Dialog" mit den Tieren im Hintergrund verzaubern. Gruß aus Lüneburg Torsten
  4. TorstenR

    Amrum Eindrücke

    Die Weite des Kniepsands ist immer wieder überwältigend... Gruß aus Lüneburg Torsten
  5. TorstenR

    Nabel...

    Bizarrer Anblick in einer schwierigen Lichtsituation. Ein tolles Bild! Gruß aus Lüneburg Torsten
  6. Herr Uschold spricht im verlinkten Video von verkratzten Frontlinsen. Wann verkratzt denn eine Frontlinse? Doch nur, wenn man wiederholt mit einem Putztuch drüberschrubbt, oder wenn man unvorsichtig und ohne aufgesetzte Streulichtblende mit dem Geraffel irgendwo gegenknallt. An die Frontlinsen meiner Objektive lasse ich nur einen Pinsel oder Druckluft, nur im extrem seltenen Fall kommt ein Lenspen zum Zuge. Okay, ich bin allerdings auch nicht in Eisengiessereien oder auf total verräucherten Parties unterwegs... Gruß aus Lüneburg Torsten
  7. Ich bin auch mit dem 14-54 II / 2.8-3.5 (FT) zufrieden, welches ich eigentlich schon längst durch das 14-35 / 2.0 ablösen wollte...
  8. Man kaufe sich einfach das beste Objektiv was für den geplanten Verwendungszweck geeignet ist und welches man sich gerade noch leisten kann, und es ist für lange Zeit Ruhe. Verstehe die ganze Aufregung nicht. Ich bin Amateurfotograf, kein Produkttester! Gruß aus Lüneburg Torsten
  9. TorstenR

    Bodenarbeit

    Vom Album Im Garten

    Heute morgen erwischte ich diesen Grün- oder Grauspecht, wie er im Garten den Boden bearbeitete. Schnell das 50-200er SWD geschnappt und aus der Hüfte geschossen. Die gut 150 cm von der Frontlinse entfernte Fensterscheibe trug ihren Teil zur suboptimalen Schärfe bei. VG Torsten
  10. TorstenR

    Im Garten

  11. TorstenR

    Pass

  12. TorstenR

    Mannschaftssport

  13. TorstenR

    Biberfraß

    Weiden sind wahrscheinlich wegen ihres verhältnismäßig weichen Holzes bei Bibern so beliebt, außerdem stehen sie ja nahe an Gewässern. Vermutlich sind sie zuerst auf die Rinde scharf, und wenn der Baum erstmal liegt, sind die zarten (Aus)triebe dran. Für den Burgen- und Staubau muß das Material ja für die Tiere transportierbar sein, also dürfte DAS nicht der Grund für das Fällen der Bäume sein. Im Biosphärenreservat "Niedersächsische Elbtalaue" zum Beispiel können sich die Nager nach Herzenslust austoben. VG aus LG Torsten
  14. Sehr gut. Die Nähe des Betrachters und das fehlen jeglicher weiterer Details oder Gegenstände verhindern das Entstehen eines Kontextes. Und schon wird es richtig spannend... KG aus LG Torsten
  15. Ein toller Bildschnitt, der die verflachende Wirkung des Teles verstärkt! HG aus LG Torsten
  16. TorstenR

    Leviathan

    Vom Album Natur pur

  17. TorstenR

    Natur pur

  18. TorstenR

    Die Spur der Steine.

    Vom Album Landschaften

  19. TorstenR

    Landschaften

  20. Ich müßte mein Lieblingsobjektiv auch mal einschicken. Das hat schon viel mitgemacht...
  21. TorstenR

    Ein frischer Morgen.

    Das Schärfen ist ja sowieso eine Wissenschaft für sich. Danke für den Hinweis bzw. deinen Kommentar. Vielleicht lade ich das Bild bachher korrigiert nochmal hoch. VG aus LG Torsten
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung