Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Fotopinguin

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    62
  • Benutzer seit

Reputation in der Community

60 Ausgezeichnet

Über Fotopinguin

  • Rang
    Fotopinguin

Letzte Besucher des Profils

229 Profilaufrufe
  1. Ich hatte auch gegrübelt mir die PEN F zu kaufen, hab dann aber doch zur GX9 gegriffen. Eben weil mir die F etwas zu teuer vorkam.
  2. Fotopinguin

    Schlagseite ...

    Also der Bodensee muss hier Schräglage haben.... eindeutig! Der rechte Pfahl ist schließlich gerade...
  3. Zwar mit einer Panasonic geschossen, aber mit dem Oly 60 vorne druff. Immer wieder ein klasse Objektiv. P1030127 by Oly Pan, auf Flickr
  4. Fotopinguin

    Lichtriese

  5. Das 60mm Makro ist auch abgedichtet, hat aber f2.8 und 10mm zuviel. Auch ein recht langsamen AF, was für ein Makro aber typisch ist.
  6. Ich hab ein Rollei C50i (Baugleich C5i mit zwei Klemmplatten) und bin mit meinem MFT Geraffel sehr zufrieden damit. Verarbeitung geht voll in Ordnung. Noch hab ich kein Verlangen bach was anderem. Aber man weiß ja nie.
  7. Stimmt, da fehlte doch noch was😙 Lichtstärke. Da ein Objektiv nicht punktgenau die Lichtstärke besitzen kann wie angegeben, gibt es hier auch gesetzliche Toleranzwerte, die Panasonic beim 100-300 ausgeschöpft hat. Beim Oly entspricht es etwa genau den angegebenen Werten. Weiss aber nicht mehr, was wirklich beim Pana rauskommt. 5.9 - 6.1 oder sowas.
  8. Am oberen Ende soll das Olympus einen ticken schärfer sein. Auch ist das Panasonic nicht allzuviel Lichtstärker. Die Werte des Oly entsprechen in etwa genau den angegebenen, während beim Pana die Toleranzgrenze gut ausgenutzt wurde.
  9. Also ich hol mir die Scherbe trotz des 60er Oly. Besser beide als nur eins 😀
  10. So weich find ich es bei 300mm nun nicht. Nach Möglichkeit sollte man am langem Ende ruhig auf f9-11 hoch. Da zieht die Schärfe deutlich an. P1029542 by Oly Pan, auf Flickr
  11. Also das weiße Objektiv könnte der Hitzevermeidung dienen. Wo große Flächen, da große Verzerrungen bei Wärme und Kälte. Bei kleineren Objektiven hat das Problem keine große Relevanz.
  12. Die bestehenden Premiumlinsen wären auch so noch Premiumlinsen, oder kommt da einer von Olympus nach Hause und baut die vorhandenen Linsen auf "nicht Premium" um?
  13. Alle als bescheuert darzustellen kann es auch nicht sein. Die meisten Kunden wollen es billig und diesen Markt bedient der Chinese. Letztlich macht der Kunde den Markt. Da passt höchste Qualität nicht ins Budget. Auch wenn es diese in China immer öfter gibt.
  14. Da brauchst du bei den neuen Linsen keine Angst mehr zu haben. Für MFT hab oder hatte ich alle ausser das 56er. Nie Probleme gehabt. Die haben in den letzten Jahren sehr erfolgreich an ihrer Qualität gearbeitet.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung