Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

cimfine

Members
  • Content Count

    194
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

55 Excellent

About cimfine

  • Rank
    C at light

Personal Information

  • Location
    Kirchberg 14, Aachen, NRW, 52076, Germany

Recent Profile Visitors

441 profile views
  1. Danke, bisher habe ich Pro Cap immer nur mit L benutzt ... dann muss ich wohl doch mal H ausporbieren.
  2. Jetzt fehlt nur noch was in der Mitte der Republik ...
  3. Vielen Dank für die tollen Bilder und die Erklärungen!
  4. Sorry, I cannot help you, just confirm the problem - likely a side effect of the fact that theses LEDS flicker. Workaround besides manual focusing can be to target not the light source but an illuminated area nearby.
  5. Wir haben beide Kameras, von der eigentlichen Bildqualität her nehmen sie sie nicht viel, ich sehe den Bildern nicht an, mit welcher Kamera sie gemacht wurden. Wenn es aber um Sport geht, ziehe ich die EM1.2 klar vor, der AF-C ist deutlich besser, die allgemeine Geschwindigkeit auch. Am besten leih sie dir mal aus, wenn du ein Test-and-Wow Händler in der Nähe hast.
  6. Was die Unschärfe angeht solltes du schauen ob sie verwackelt sind oder die Schärfentiefe nur zu klein ist, an die 1,2 muss man sich gewöhnen 🙂
  7. Ein paar Ideen: Den Weißabgleich finde ich nicht schlecht. Ich schraube häufig vor Ort manuell am WB um dann später festzustellen, dass der AutoWB mir am besten gefällt. Der AWB hat in den Tiefen des Menüs eine Einstellung ob er eine Farbstimmung vollständig ausgleichen oder teilweise erhalten soll - der steht bei mir auf erhalten. Iso würde ich auf alle Fälle auf 200 lassen, der Stabi macht das schon, dann hast du den größen Dynamikumfang. Wenn die die Lichter wichtig sind würde ist so belichten, dass sie nicht überstrahlen und dann die Schatten anheben - das geht auch in der Kamera über die Gradationskurve. Gruß, Christoph
  8. Auf dem Geierkopfscreenshot sieht man gut, dass vielleicht 90% des Feldes auf dem Kopf liegen - aber eben auch 10% auf dem Hintergrund. Ich weiß auch nicht was der Fotograf da anders machen könnte ... es wäre halt schön wenn die Kamera cleverer wäre.
  9. Ich kann den Wunsch nach mehr Intelligenz durchaus nachvollziehen, denn ich habe vor ein paar Tagen mal wieder ca 500 Bilder von Reitern in Bewegung gemacht. Die EM1.2 und ich erreichten ca. 70%-80% Trefferquote, mehr habe ich von der EM1.2 nie erwartet und bin zufrieden, dennoch ist es schade um einige der Bilder, weil man erkennt, dass die Bewegungsphase gerade sehr schön war. Das Zitat von oben, dass der AF schnell aber dumm sei trifft es ziemlich gut, denn das Problem ist auch in der Situation dass der AF den Hintergrund (Blätter mit Reflektionen) großartig findet. Also muss man das kleine AF Feld nehmen und peinlich darauf achten, dass es schön auf dem Reiter bleibt. Da hat man dann aber wieder ein Problem, wenn der z.B. schwarzen Kleidung trägt, bei der der AF keinen Kontrast findet. Es wäre klasse, wenn man hier mit größerem Feld arbeiten könnte, der AF aber sich eben nicht von 10% Hintergrund ablenken ließe.
  10. Ich halte viel von PSE, aber ist dir klar dass es weniger als andere Software auf die Verarbeitung größerer Bildermengen ausgerichtet ist?
  11. Dieses Thema und der Ansatz war vor meiner Zeit - aber ich habe noch nie gehört, dass es bei der EM 1.2 irgend eine Auswirkung hat.
  12. Der dpreview Artikel lässt leider etliche Frage offen, die es leichter machen würden, die Schlussfolgerung zu verstehen, z.B. wie viele Bilder wurden im Ganzen mit jeder Kamera gemacht, viele waren scharf? Wurde die Nikon nur im Bereich 70-200mm eingesetzt, die Olympus aber von (äquivalent) 100-300 + 600mm?
  13. Kann gut sein, ich habe eher Olympus und Sony im Kopf: http://www.sonyuserforum.de/forum/showpost.php?p=2058355&postcount=18
  14. Das ist übrigens das Zweitschnellste, was man auf dem Markt derzeit bekommen kann. Üblich ist 1/15s.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.