Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

FotoKalle

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    39
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

20 Ausgezeichnet

Über FotoKalle

  • Rang
    FotoKalle

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Hallo, das Problem hatten zunächst auch die 5.3-Nutzer. Polycom hatte dazu schon etwas geschrieben: Wenn man nur wenige Bilder entwickeln will, könnte man die Kamera im Darkroom auch manuell auf die 1.2 ändern. In der von Polycom erwähnten Datei steht eigentlich nur der Cropfaktor des Sensors. Karl-Heinz
  2. Und hier noch die Neuerungen auf deutsch: https://www.bilddateien.de/blog/2020-08-10-darktable-3-2-auswirkungen-des-lockdowns.html
  3. Hallo, Darktable 3.2 ist heute veröffentlicht worden. Es gibt etliche interessante Neuerungen 😀 Die nächste Hauptversion soll schon Weihnachten veröffentlicht werden (3.4). Karl-Heinz
  4. Hallo, msi = Microsoft Installer Das sieht also alles ok aus ...
  5. Hallo, auch mit dem heutigen Update auf MacOS 10.15.5 werden die RAW-Dateien der M5.3 oder M1.3 weiterhin nicht durch Apple unterstützt. Das ist schon ein Armutszeugnis dieses "Premiumanbieters" ☹️😤 Karl-Heinz
  6. Hallo, wurde für den Updateversuch Workspace oder der Updater verwendet? Nur noch das Update mit Workspace kann funktionieren. Gruß Karl-Heinz
  7. Die 43-Rumors https://www.43rumors.com/eu-deals-400-euro-off-on-the-pen-f-kit-with-this-secret-checkout-code/ weisen auf einem speziellen Code hin. Die PEN-F kostet dann mit dem Pancake nur noch 999 EUR bei Olympus. 😀 Viel Spaß Karl-Heinz
  8. Hallo Susanne, das liegt ausschließlich an Apple. Wenn du dir die Liste anschaust vermisst man auch Kameras anderer Hersteller, die schon länger auf dem Markt sind. Es gibt aber zukünftig wohl auch für dich eine Lösung: Sobald ADOBE seinen kostenlosen DNG- Konverter für die M1.3 erweitert hat ( https://supportdownloads.adobe.com/support/downloads/product.jsp?product=106&platform=Macintosh ), kannst du die ORF in ein DNG umwandeln. Dabei kann man sogar das ORF zusätzlich im DNG-Container abspeichern und später bei Bedarf wieder entpacken. Nachteil: Ein solches DNG hat dann um die 40 MB. Das DNG liest dann auch Fotos problemlos. Ich mache dies mit meiner M5.3 auf diese weise. Gruß Karl-Heinz
  9. Hallo, aktuell wird weder die M5.3 noch die M1.3 von MacOS oder IOS unterstützt. Die Liste der unterstützten Kameras findest du unter https://support.apple.com/de-de/HT210191 Ichwarte auch schon drei Monate auf die Unterstützung der M5.3 😤 Gruß Karl-Heinz
  10. Hallo Karsten, danke für deine Einschätzung. Da werde ich mich zu diesem Theme wohl noch einmal in das DT-Handbuch vertiefen müssen. Im April soll ja auch einen Buch zu DT3 auf den Markt kommen. Gruß und Dank Karl-Heinz
  11. Danke für den Tipp! Ich werde mir das mal näher ansehen ...
  12. Hallo, ich bereite zur Zeit meinen Umstieg auf Linux vor. Für die RAW-Entwicklung habe ich Darktable und für die Bildbearbeitung GIMP vorgesehen. Lediglich bei der Bildverwaltung habe ich noch keine gute Idee. Können mir da Linuxuser einen Tipp geben? Gruß Karl-Heinz
  13. Hallo Susanne, danke für die Info. Wir sind dabei ... Gruß Karl-Heinz
  14. Sorry, da habe ich mich krumm ausgedrückt. MacOS erkennt die Karte aber dt findet kein Gerät. Das ist aber alles kein Beinbruch. Entweder ich mache den Import mit Workspace, oder mein neuer Rechner hat Linux als OS. Erfahrungen habe ich beruflich auch mit Unix. Man kann doch alles im Ruhestand gebrauchen 😉 Danke für die Hilfe ...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung