Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

rudibenz

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    313
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

249 Ausgezeichnet

Über rudibenz

  • Rang
    rudibenz

Letzte Besucher des Profils

513 Profilaufrufe
  1. Paris, Nobelkaufhaus "Printemps", PenF mit 12-40
  2. E-M1 II mit 12-100, Ausschnitt, gesehen in Meknes, Marokko
  3. Hallo Georg, finde ich ziemlich gut, die Sache mit Deinen Bananen. Jeder Züchter hat mal klein angefangen👍. Habe die Supermärkte hier vor Ort schon mal darüber informiert, dass sich der Anfahrtsweg für Bananenlieferungen zukünftig rapide verkürzt😀😀😀. Die Eifel hat offensichtlich jede Menge Potenzial. Es gab hier im Nachbarort vor vielen Jahren ein Grundstückseigentümer, der hatte am Südhang seines Geländes tatsächlich Zitronen geerntet ( das ist kein Scherz). Ich drück Dir jedenfalls beide Daumen, dass es zu einem guten Ertrag kommt !! Grüsse aus der Vulkaneifel Rudi
  4. .....dem schließe ich mich an. Gruß Rudi
  5. Ja, es ist in der Tat so, dass ganze Bergkuppen bereits verschwunden sind oder in absehbarer Zeit verschwinden werden. Die Tragweite dieser Verwüstungen der Landschaft durch einige wenige scheint aber dem Großteil der Bevölkerung rel. egal zu sein - das ist m.E. eine genauso schlimme Entwicklung.
  6. Hallo Georg, das von Dir genannte Buch kenne ich - ein sehr hochwertiger Bildband. Ja, es ist tatsächlich so, dass ganze Berge nach und nach verschwinden. Eine schlimme Entwicklung, von der nur ein paar Unternehmer profitieren, aber die Vulkanberge und die gesamte Eifellandschaft für immer geschädigt und zerstört wird. Aber solange die sog. Wachstumsparteien im Kreistag dominieren und dieses Treiben durch entsprechende Beschlüsse auch noch fördern, wird es keine Umkehr geben. Obwohl durch die gegründete Interessengemeinschaft zum Erhalt der Eifelvulkane versucht wird, hier gegen zu wirken, scheint es dem Großteil der Bevölkerung egal zu sein, was mit unserer Natur passiert. Auch das ist m.E. eine genauso schlimme Entwicklung. Die beiden Fotos zeigen die ganz aktuelle Ausweitung des ohnehin schon sehr großen Bruchs bei Birresborn Gruß Rudi
  7. Sieht alles schön aus, aber leider gestaltet sich das hier in der Vulkaneifel aktuell etwas anders. Die Entwicklung ist mehr als schlimm. Hinweis auf mein Album in der Galerie:
  8. PenF mit 12-40, Dramatischer Filter
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.