Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

dumpfbacke

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    32
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3 Neutral

Über dumpfbacke

  • Rang
    dumpfbacke

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Aja, das ist auch eine Möglichkeit 🙈 Danke 🙂
  2. Hallo, Das ist ja kein neues Problem, ich müsste einen Monitor abfotografieren. Was natürlich nicht so einfach funktioniert, weil dann am Foto streifen zu sehen sind... Ich bilde mir ein, die M1 Mark II hat eine Funktion, wo man die Kamera an die Frequenz des Monitors anpassen kann ? Nur wo finde ich die ? Ich habe nur gefunden "Antiflimmerreduzierung" das stehen 50Hz und 60Hz zur Auswahl, aber das dürfte wohl nicht die Richtige Frequenz sein. Anpassen kann man diese nicht, oder ? Oder wie macht man das jetzt sonst ?
  3. JA, die Firmware ist aktuell... Aus: Deaktiviert AN1 und AN2 ist in Betrieb, das bedeutet wenn ich es jetzt richtig verstehe, das der Augensensor in betrieb ist, und den Sucher ein oder ausschaltet. Je nach dem ob wer meinen Brillenrand erkennt oder nicht... Aber das der Sucher einfach immer an ist, gleichzeitig das control Paneel am Display - das dürfte nicht gehen ? Wäre doch viel einfacher ? Dann würde sich nicht dauern irgendwas ein und ausschalten wenn man mit der Hand über den Sucher fährt, und ich würde nicht dauernd in einen schwarzen Sucher glotzen ?
  4. Hallo, Ich hätte gerne, dass der Sucher immer an ist, also nicht nur wenn ich mit dem Auge zum Sensor gehe. Und dafür gleichzeitig am Display immer das Control Panel sichtbar. Irgendwie geht das aber nicht, oder ? Aja, M1 Mark II Bei Aus ist der Augensensor aus.. Bei AN1 und AN2 merke ich eigentlich keinen Unterschied ? Sucher / Augensensor immer an dürfe es nicht geben ?
  5. @FlorianZ ja, die Iso war auf Automatik - aber warum er dann so eine Hohe Iso nimmt - keine Ahnung...
  6. @FlorianZ in der Abenddämmerung finde ich das ein bisschen seltsam, aber ja - es wäre naheliegend. Ich werde es mit den infos die ich hier bekommen habe noch mal testen. Danke ! Wäre es nicht cool, wen die Kamera automatisch auf den elektronischen Verschluss wechseln würde, wenn die Belichtung zu hoch ist ? Wäre ja eigentlich nur eine Softwareupdate nötig 🙂
  7. Hi, Also die Iso hatte ich tatsächlich nur unter meinen gespeicherten C-Einstellugen reduziert. Unter A war die ISO noch am Standard Wert eingestellt. @Grinzold Nein, Belichtungsreihe ist nicht aktiviert. Gut, aber bedeutet das, dass ich bei Offenblende eigentlich komplett Manuel fotografieren muss ? die ISO hinunter und die Belichtung noch kürzer - also alles komplett Manuel einzustellen. Oder anders rum, wenn ich jetzt nur die Iso Manuell verstelle, statt auf Auto, zB auf 200, wird die automatische Belichtung dafür wieder Länger - also das Bild ist genauso ü
  8. ah, mist ISO ist ein guter Tipp - ich habe nachgesehen - in den exif Datei steht die Kamera hat zwischen 1200 und 1600 genommen. Das würde wohl die Überbelichtung und auch die Unterschiede erklären. Komisch, dachte ich habe die in den Einstellungen auf 600 beschränkt, aber wahrscheinlich nicht in der Blendautomatik. werde ich mal checken !
  9. Hallo, Ich wollte Portraits bei Offenblende in der Abenddämmerung machen. Objektiv: Olympus M.Zuiko Digital 45mm F1.8 Objektiv - Neu gekauft, daher noch keine Erfahrung damit ! Meine Kamera, die M1 Mark II kam gerade mit einem neuen Verschluss von der Reparatur zurück. Ich habe die Blende auf 1,8 gestellt und gedacht die Kamera wird die geeignete Belichtung auswählen. Aber selbst bei 1/8000 Sekunde waren die Bilder noch total überbelichtet ? Ist das normal ? Wie gesagt schon Abenddämmerung, nicht strahlende Mittagssonne... Oder was habe ich falsch gemacht
  10. Ich habe zwei ScanDisc Extreme Pro mit 300MB/s Eine mit 32 GB und eine mit 64 GB Ich hab aber immer nur eine davon in der Kamera, im Slot 1 Der Fehler tritt bei beiden Karten auf.
  11. Nein, die behalte ich 🙂 Ich war damit auf jedem Kontinent der Erde, und Sie geht immer noch, nach 13 Jahren und ohne jemals ein Service gemacht zu haben. Irgendwan wird Sie sicher den geist aufgeben, runterfallen oder sonst was, aber bis dahin freu ich mich noch, dass ich sie habe 😉 Die M1,2 dürfte nach wteicher wohl schon nach einem Kontinent und einen Jahr kaputt sein 😞
  12. An der E-510 das 12-60 SWD An der M 1,2 das mitgelieferte 12-40mm Pro
  13. Hm, also ich habe das jetzt zum spaß ausprobiert, aber dafür ist meine Reaktion weit zu langsam, ich sehe 5 sek, bis ich reagiere bin ich schon bei 6 sec 😄 Eventuell nach mehr Kaffee 😉 Aber soweit ich rechnen kann, liegt da die E-510 eher unter den 1,3 Sekunden. Eher so bei 1,1 Sekunden - aber das können ich/wir nie so genau messen.... Aber ich habe die zwei Kameras nebeneinander gelegt, die E 510 zu meiner linken Hand, die M1 zu meiner rechten Hand ( ich bin Rechtshänder ) gleichzeitig einschalten und abdrücken. beim ersten versuch war klar die 510er schneller. bei den beiden folg
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung