Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Train-Shooter

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    955
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.399 Ausgezeichnet

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Train-Shooter

  • Rang
    Train-Shooter

Letzte Besucher des Profils

1.543 Profilaufrufe
  1. Ist doch auch nur ein "Dreh" am Moduswahlrad ... wozu braucht es da zwei verbrauchte "C" ? Also genügt ein "C" für Warum kompliziert wenn es einfach auch geht ... LG ... Helmut
  2. Wenn man die Fokuslupe aktiviert hat und am Objektiv den Schärfering betätigt (in MF), kann man die Vergrößerung während der Lupenansicht mit dem Daumenrad verstellen .... Es kann alles so einfach sein ... ohne Funktionstastenbelegung und ohne Schieberegler. Zumindest funktioniert das so mit der E-M1I und der E-M5II. LG ... Helmut
  3. Hier gibt es einige die auch das Pana 100-400 an der E-M1II betreiben, aber ich habe nix von denen gehört das sie den AF justieren müssen. Falls doch wäre es doch sinnvoll wenn sie sich hier im Thread dazu äussern würden. LG ... Helmut
  4. PDAF wird doch nur zur Annäherung benutz. Die Feinjustage wird mit CDAF durchgeführt ... Wie Sabine schon geschrieben kann man ausschliesslich FT-Objektive korrigieren. LG ... Helmut
  5. Also ich interpretiere das Display der E-M1.1 so als wäre dort das Fokus-Bracketing aktiviert. Müßte nicht Fokus-Stacking ausgegraut sein ? Es geht doch hier um Fokus-Stacking mit dem m.Zuiko 12-100/4 IS Pro und der E-M1.1 ? LG ... Helmut
  6. Frohe Weihnachten Wie wäre es mit Focus-Bracketing ... Das sollte auch mit Lumix-Obis gehen. Nur mußt dann halt dann die Bilder mit einem externen Programm, wie Helicon Focus oder dergleichen verrechnen. Schaut dann so aus Schöne Feiertage ... Helmut
  7. Frohe Weihnachten Probiers doch aus ob mit den Vorhandenen die Geschwindigkeit paßt wie du sie Dir vorstellst ... Würde meinen schneller geht immer, nur brauchst du es ? oder juckts das technische Mögliche auszureizen ? Wenn Geld im Überfluß .. kauf ... wenn nicht teste die Vorhandenen. Schöne Feiertage ... Helmut
  8. Für Fotobesprechungen von Fremdfabrikaten hat er eine klare Antwort bekommen. Nach meiner Intepration wollte er doch trotzdem die Bilder seiner Sony hier zeigen. Das "so wie in Teilen" habe ich als Kritik aufgefaßt und damit eine wie immer geartete Sensordiskussion erwartet. Deshalb mein: Was ist nur aus dem ehemaligen Olympus-Forum geworden ... Schöner 4.Advent ... Helmut
  9. Wennst schon mit solchen Sprüchen um die Ecke kommst, mußt mit Gegenwind in einem Markenforum rechnen. Sony meine geliebte Sony ist ja besser als die Olympus !!! Was erwartest du !!! Reisende soll man nicht aufhalten. Frohe Weihnachten
  10. Kann mich erinnern das die HighRes Entwicklung immer der RAW Entwicklung hinterher hinkte. Soll heißen das das RAW von Anfang an zur Verfügung stand und die HighRes-Entwicklung später nachgereicht wurde. Zumindest bei DxO und LR war das bei erscheinen der E-M5II so. Hilft Dir nicht, aber wäre eine Erklärung. LG ... Helmut
  11. War das vielleicht ein versteckter Hintergrund hier aufzutauchen ? LG ... Helmut
  12. Jetzt im Winter mach ich ja viele Modellbahn-Makros ... Mein Manfrotto 190 hat mich noch nie im Stich gelassen. Liebe Grüße ... Helmut
  13. Falsch ... E-M5I hat einen Sony-Sensor. Die E-M1I hat einen Panasonic-Sensor. LG
  14. Ist dein 300er nicht nach Portugal gegangen? Tschechien ist ja Geschichte ... Ich vermute das durch den Wechsel des Services von Tschechien nach Portugal noch Anlaufschwierigkeiten vorhanden sind. Soll aber keine Ausrede sein. Liebe Grüße und einen schönen Advent ... Helmut
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung