Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Felix Wesch

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

8 Neutral

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Felix Wesch

  • Rang
    Felix Wesch

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Winterstraße 35B, Bonn, 53177, Deutschland
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Felix Wesch

    Aussichten

    Hey, danke auch dir Jürgen. Und ja, nachdem ja scheinbar nicht jeder Thread automatisch ein "Mitmachthread" ist, werde ich das machen. Viele Grüße, Felix
  2. Felix Wesch

    Aussichten

    Danke Eric! Und nur zum Verständnis das Forum betreffend. Ist hier jeder Thread ein "Mitmachthread"?
  3. Felix Wesch

    Aussichten

    Hallo zusammen, ich glaube das ist mein erster richtiger Beitrag hier. Nachdem ich inzwischen von Marburg a.d. Lahn nach Bonn gezogen bin und damit zwei meiner Langzeitprojekte endgültig beendet sind, dachte ich mir, dass ich doch mal ein paar der Fotos des einen Projekts hier zeigen könnte. Ich bin eine ganze Zeit lang immer wieder bei vielversprechendem Wetter auf einen Berg Hügel in meiner nächsten Umgebung gewandert zum Sonnenaufgang. Vielversprechendes Wetter war in dem Fall Nebel. Egal ob eher tiefere Nebelfelder oder Hochnebel. Hat immer Spaß gemacht. Hier einige Fotos von über dem Nebel. Aufgenommen sind sie alle mit meiner E-M1 bzw. E-M5 II. Objektive weiß ich jetzt nicht auswendig, aber ich glaub am meisten kam das 50-200er (FT) zum Einsatz. Vermutlich auch das Panasonic 35-100 f2.8 und das Olympus 12-40 f2.8. Viele Grüße aus Bonn, Felix
  4. Felix Wesch

    Nebelwaldpanorama

    Hallo, das gefällt mir sehr gut! Da kommt so richtig die herbstliche Tristesse rüber, die mit Pech von November bis März dauern kann. ;) Genau nach meinem Geschmack. Auch das Panoramaformat bringt's! Viele Grüße, Felix
  5. Felix Wesch

    Herbstwaldnebelmeer

    Hallo, danke Dir für Deinen Kommentar. Was Deinen Vorschlag mit dem Beschnitt betrifft, ja, kann man eindeutig auch so machen. Hat auch was. Manchmal ist man in Gewohnheiten gefangen... ;) Viele Grüße, Felix
  6. Felix Wesch

    Kleines Knabenkraut

    Hoi, gerne! Das Tolle ist ja, dass dank Klapp- und Schwenkdisplays das bodennahe Fotografieren inzwischen echt luxuriös ist. Ich erinnere mich da noch an Winkelsucher und nichts richtig erkennen und viel fluchen... ;) Grüße, Felix
  7. Felix Wesch

    Winterwald

    Hallo, danke auch Dir! Und ja, das ist immer so das Problem. Also den richtigen Winter zu finden. Hier unten bei mir ist es auch meistens nur grau und trüb. Schnee hat es viel zu selten. Aber zum Glück ist das Rothaargebirge hier nicht weit weg, da kann ich öfters mal vorbeischauen. Wobei selbst die knapp 700m Höhe, die ich leicht erreichen kann, reichen ja oft nicht aus für eine richtige Winterlandschaft... Ansonsten stimme ich Dir zu: Wird Zeit für warm und bunt! Dem werde ich gleich mal auf die Sprünge helfen... ;) Viele Grüße, Felix
  8. Felix Wesch

    Schwäne im Schnee

    Danke Dir! :) Grüße, Felix
  9. Hoi, danke auch Dir! Aber weiß in weiß? Ha! Da hab ich noch was deutlich weiß-in-weißeres... ;) Viele Grüße, Felix
  10. Felix Wesch

    Herbstwaldnebelmeer

    Hallo, ja... Wenn es doch nur wirklich noch "Natur pur" geben würde hier... Also in größerem Maßstab. Wobei, leicht zu fotografieren wäre das dann vermutlich nicht, so richtig gar nicht! ;) Viele Grüße, Felix
  11. Felix Wesch

    Kleines Knabenkraut

    Hoi, ja, mit der Brennweite sollte f2.8 an sich auch reichen. Auf meiner Internetseite habe ich einen kurzen Artikel darüber geschrieben wie ich solche Fotos mache. Ich verlinke ihn einfach mal hier: http://www.felixwesch.de/a_blumen.php Grüße, Felix
  12. Felix Wesch

    Winterwald

    Hoi, danke Dir! Scheint ja sogar noch mal zurückzukommen der Winter. Dabei will ich ihn eigentlich gar nicht mehr haben... Viele Grüße, Felix
  13. Felix Wesch

    Schwäne im Schnee

    Hoi, danke auch Dir! War eine ganz besondere Stimmung an dem Morgen mit den Schwänen und es ist, für meine Verhältnisse hier, auch echt ein Naturschauspiel, wenn so eine Gruppe Höckerschwäne, die ja mit zu den größten flugfähigen Vögeln unserer Breiten gehören, sich auf einmal auf den Weg zum Abflug macht. :) Viele Grüße, Felix
  14. Hallo, Danke Dir! Bei dem Foto kam das Olympus 75-300mm II zum Einsatz. Seit ich es an der E-M5 II mit elektronischem Verschluss verwende, ist es richtig schön scharf. Viele Grüße, Felix
  15. Felix Wesch

    Caché

    Hoi, wow, tolle Stimmung die da rüberkommt! Besonders die Bäume im Vordergrund haben es mir angetan. Durch die kriegt das Foto gleich noch mehr Tiefe (so von wegen: Große Bäume, kleinere Bäume, winzige Bäume im Hintergrund)! Grüße, Felix
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung