Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

MyOly

Members
  • Content Count

    27
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

14 Good

About MyOly

  • Rank
    MyOly

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. MyOly

    kleiner Borstenhintern...

    Super, gefällt mir sehr. 👍
  2. Ja, genauso würde ich es auch machen. Ich nehme mal an, dass du die Auskunft von Olympus telefonisch bekommen hast. Wenn ja, könntest du es ja noch mit einer E-Mail versuchen und um kulante Handhabung wegen der verspäteten Lieferung bitten. Ansonsten bliebe dir nur, den Amazonhändler in die Pflicht zu nehmen.
  3. Verstehe ich das richtig und es betrifft ausschließlich FT Objektive.
  4. Ich war heute mit meinen beiden Kameras im Schmetterlingsgarten. Auf der M1X hatte ich das 40 - 150 f 2.8 pro und auf der M1 Mark II das 60 er Marko von Olympus. Das erste Bild gabe ich gerade minimal bearbeitet und es gefällt mir wesentlich besser, als alle Ergebnisse, die ich das letzte Mal, als ich dort war, mit meiner Sony A7 II gemacht habe. Hier das erste Foto mit der M1X bei 150 mm, ISO 400, f 4.0, 1/320
  5. Bisschen aggressiv der kleine Vogel.😂
  6. Wenn du die Keystone Korrektur aktiviert hast, dann kannst du auch kein Pokuspeaking auswählen.
  7. Welchen Fokusmodus hast du denn eingestellt? Für das Fokus-Peaking muss entweder S-AF+MF oder MF eingestellt sein. Bei normalem S-AF funktioniert es nicht. Ach ja, es funktioniert auch nicht mit allen Objektiven. Da du es nicht auswählen kannst, gehe ich davon aus, dass es am Objektiv liegt. Welches hast du denn drauf?
  8. Auf Seite 22 der Bedienungsanleitung steht: Der Sucher wird nicht eingeschaltet, wenn der Monitor geneigt ist. Und das Autofokus-Raster kann man, soweit ich weiß, nicht ausblenden. Viele Grüße Michaela
  9. MyOly

    Ein Eichhörnchen

    Klasse Foto, super schönes Licht😍
  10. Ich bin jetzt zwar schon einige Zeit im Forum, aber habe es bisher versäumt mich vorzustellen. Das hole ich jetzt nach. Vor etwa einem Jahr war ich als Assistent zur der Langen Nacht der Fotoworkshops in Rom und hatte während dieser Zeit die Gelegenheit eine Olympus OM-D E-M1 Mark II zu testen. Jede freie Minute habe ich genutzt, um die Bedienungsanleitung zu studieren und ich war begeistert von der Kamera und den Fotos, die ich damit gemacht habe. Wieder zu Hause, habe ich mir gleich die Kamera gekauft und im Laufe des letzten Jahres auch diverse Objektive dazu. Vor kurzem kam dann noch die OM-D E-M1X dazu. Fotografisch bin ich in vielen Bereichen unterwegs. Im Moment hauptsächlich im Bereich Startrails und Natur. Im Forum lese ich sehr interessiert mit und schreibe auch hier und da mal einen Kommentar. Am Meisten interessieren mich die vielen kleinen technischen Details zur Bedienung der Kameras. Ich freue mich auf einen regen Austausch und hoffe, dass ich es auch mal zeitlich schaffe an einem der Hamburger Stammtische teilzunehmen. Viele Grüße Michaela
  11. Wird es in naher Zukunft auch einen Halter für die E-M1X geben? LG Michaela
  12. Ich hab es eben mal ausprobiert. Bei mir klappt es. Ich habe aber Schrittweite 1 mit 20 Aufnahmen genommen und auf den vorderen Bereich manuell fokussiert. Der Fokuspunkt hat sich von der Kamera entfernt. Motiv war eine Blüte unserer Blutpflaume. Um Wind auszuschließen, habe ich sie im Wohnzimmer fotografiert. Ich glaube, dass deine Schrittweite zu groß ist. LG Michaela
  13. Auch bei anderen Herstellern muss sich zunächst mit den Einstellungen auseinandergesetzt werden, wenn man zu vernünftigen Ergebnissen kommen will. Ein Nutzer der Sony A9 meinte mir gegenüber auch mal, dass er mit dem Menü der Kamera nicht klar kommt und kurz davor ist, die Kamera zurückzugeben. In diesem Bereich sind das eben alles keine Knipsen, bei denen es ausreicht zu wissen, wo der Auslöser ist. Wenn man sich für ein Hightechgerät entscheidet, dann muss einem klar sein, dass man sich auch mit einer Bedienungsanleitung beschäftigten muss. Dieses ständige verallgemeinernde Gejammer finde ich nicht gut. Klar könnte Olympus die Eine oder Andere Funktion besser beschreiben, aber diese Probleme gibt es eben nicht nur bei Olympus. Und ich finde es super, dass es hier ein Forum gibt, in dem man sich Hilfe holen kann und in dem sich rege ausgetauscht wird. Einige der hier Aktiven haben ja anscheinend auch guten Kontakt zu Olympus und es wurde ja auch schon mal geäußert, dass Olympus hier mitliest. Ich habe da das Vertrauen, dass die Eine oder Andere Anregung auch an den richtigen Stellen ankommt und wenn möglich bzw. sinnvoll auch umgesetzt wird. Mir ist aber auch klar, dass sowas dauert. Ich bin eben ein Optimist. Und nein, ich bin nicht blauäugig und habe auch keine rosarote Brille auf.😂
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.