Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

RuhrPhotoBlog

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    32
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

22 Ausgezeichnet

Über RuhrPhotoBlog

  • Rang
    RuhrPhotoBlog

Letzte Besucher des Profils

191 Profilaufrufe
  1. RuhrPhotoBlog

    _LTJ4467.jpg

  2. RuhrPhotoBlog

    _LTJ4421.jpg

  3. Hallo Franz, die Belichtungsdauer legst Du in den BULB Settings fest und regelst dann Blende und ISO. Und die Blitze, in meinem Fall ja zwei Blitze mit einem Wireless Sender, stehen auf manuell und per Hand auf die kürzeste Abbrenndauer eingestellt. Bei mir 1/128. Habe es auch schon mal mit 1/64 probiert und ging auch hervorragend. Der Trigger ist schon echt klasse. Nachteilig ist aber die Bedienungsanleitung. Meiner Meinung nach ist die nur auf Englisch zu gebrauchen. Ich nutze das MIOPS Splash Kit und den MIOPS Remote Plus. Wenn Du dir da was zulegen willst, sage Bescheid. Ich habe zum Vertrieb einen sehr guten Kontakt und da kann man am Preis sicher auch noch was machen. Viele Grüße Lars
  4. Hallo Franz, Als Trigger verwende ich einen Miops. Dieser wird per Kabel mit der Kamera und mit dem Blitz oder auch Transmitter verbunden. Der MIOPS hat zwei Modie zum Auslösen. Einmal Kamera und einmal Blitz. Die Kamera wird in den Bulb Modus versetzt. Der Miops Steuer dann beides, bzw. löst ja nur beides aus. Ich hatte den Modus mal auf Kamera gestellt. Allerdings war das Gesamtkonstrukt dann langsam und die Kamera Und vor allem der Blitz hat erst ausgelöst, als alles gelaufen war. In diesem jetzigen Setup läuft es super und die eingestellte Auslöseverzögerung im Miops läuft super und extrem genau. Das System kann ich Dir, wenn Du an so was Spaß hast, echt empfehlen. Viele Grüße Lars
  5. Hallo Franz, danke für Deine Ideen und dadurch bin ich auch auf die Lösung gekommen. Der Blitz löst ja nicht durch die Kamera aus, sondern wird von dem Trigger angesteuert. Also der Trigger steuert via Kabel den Sender an. demnach hat also zum einen der Trigger und dann die Kamera den Blitz ausgelöst. Ich habe nun also den Blitz in der Kamera selber deaktiviert und schon war die Welt in Ordnung. Viele Grüße und Danke Lars
  6. Guten Abend Zusammen, ich habe folgendes Problem, beschreibe aber erst kurz mein Setup: An meiner E-M1 MK II habe ich einen Funkempfänger von Cullman zum entfesselten Blitzen. Weiterhin habe ich ein Splash Kit von MIOPS, welches ich zum einen mit dem Empfänger und zum anderen mit der Kamera verbunden habe. Heute wollte ich mal wieder Tropen auf Tropfen Fotos machen. Alles wie immer eingestellt. Kamera im M Modus und auf Bulb gestellt, manuell fokussiert, usw. Ich löse den MIOPS nun mittels Smartphone aus und es blitzt zwei Mal, wobei die Kamera erst auf den zweiten Blitz auslöst. Das ist natürlich viel zu spät, so das die Szene völlig gelaufen ist. Verändert habe ich nichts, weder an der Kamera, noch an den Settings vom MIOPS Splash. Hat jemand eine Idee, welche Einstellung es an der Kamera sein könnte, dass der Blitz nun doppelt auslöst und die Kamera selbst auch erst auf den 2. Blitz?! Bin wirklich um jeden Tipp dankbar. Viele Grüße Lars
  7. RuhrPhotoBlog

    RuhrPhotoBlog

  8. RuhrPhotoBlog

    _LTJ0212-Bearbeitet.jpg

  9. RuhrPhotoBlog

    Pilz unter Wasser

    Du hast Recht, das sieht auch sehr gut aus. Ich war so immer der Meinung, man sollte noch etwas sehen wo/wie das Bild entstanden ist. Da gehörte für mich oben diese Spritzer Wasser dazu ;-) Bei dem Lichtsetup arbeite ich noch dran. Heute kam mein Cullmann CUlight RT500 Funktransmitter an. Dann kann ich die Blitze entfesselt auslösen. Das konnte ich mangels Transmitter nicht und habe getrickst ;-)
  10. RuhrPhotoBlog

    Pilz unter Wasser

    Geht doch, das dachte ich mir dann auch :-) Vielleicht doch etwas zu viel Lightroom..... Nächstes Mal dann etwas weniger, oder besser gesagt dezenter.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung