Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Stilges

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    94
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

145 Ausgezeichnet

Über Stilges

  • Rang
    Stilges

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Blick vom Hotel Sequoia Lodge über den Lake Disney hin zum Disney Village. Ausarbeitung in LR6.
  2. Das Disneyland Hotel im Disneyland Paris, das gleichzeitig als Haupteingang zum Disneyland Park dient. Ausarbeitung aus RAW in LR6.
  3. Bei einem ideal aufgenommen Bild braucht es natürlich keine RAW Entwicklung. Wenn ich allerdings mit einer schwierigen Lichtsituation zu tun hatte, kann man mit der RAW Entwicklung schon noch einiges aus dem Bild rausholen. Und ich muss leider sehr oft feststellen, dass meine Kamera so überhaupt nicht das sehen will, was ich sehe :D. Allerdings ist es mir auch schon öfter passiert, dass ich ein RAW in LR entwickelt habe um dann festzustellen, dass ich fast zu 100% das ooc jpg nachgebaut habe.
  4. Der Jungle Book Jive im Rahmen des Lion King & Jungle Festival im Disneyland Paris. Fotografisch ist das Disneyland zwar ein Platz zum Austoben, aber genauso eine Herausforderung. Irgendwie hat man immer zuviel Licht (gleißende Sonne oder komplett bedeckter, greller Himmel) und tausende reflektierende Oberflächen oder Schatten, die im nichts absaufen. Da schiele ich dann trotz teurem Kamera Equipment oft neidisch auf die Smartphone Schnappschuss Fraktion, die nicht wissen muss, was ein Dynamikumfang ist, weil moderne Handys das einfach machen, ohne danach zu fragen 😄 10.2, 12-40/2.8, Tiefen, Klarheit, Luminanz, Dynamik, Beschnitt in LR6.
  5. Ja, 12mm (24mm) können unter Umständen dann doch recht knapp sein. Bei ihr bin ich aber froh, wenn sie einfach lange genug still steht, um überhaupt ein Bild von ihr machen zu können. Komposition ist dann meistens Glückssache 🙂
  6. Geht in meinen Augen auch ohne, dass es "künstlich" wirkt:
  7. Stilges

    Stammtischnachlese

    Wow! Eine sehr gelungene Aufnahme. Bemerkenswert, was die kleinste der Olympus Kameras zu leisten vermag.
  8. @Spanksen Wirklich tolle Bilder. Hast du bei den Aufnahmen seitlich noch angeblitzt oder einen Reflektor verwendet?
  9. Ach das heißt Bouquet, danke für den Hinweis 😅😅. Klingt immerhin ähnlich und für den Vergleich ist es denke ich immer noch passend.
  10. Mit dem Bokeh bei Kameras/Objektiven ist es wie mit dem Bokeh beim Wein. Im doppelt Blindversuch können die selbsternannten Experten die Plörre von ALDI nicht von einem 40 Jahre alten Chateau de Piss unterscheiden :D.
  11. Hallo Zusammen, hat sich durch die Verwendung des Focus Peaking die Berechnung der Hyperfokaldistanz denn erledigt? Wenn ich Focus Peaking aktiviere, muss ich doch bei einer Landschaftsaufnahme dann nur noch so lange manuell fokussieren, bis mir möglichst viele Kontrastkanten angezeigt werden? Viele Grüße, Stilges
  12. Also mich würden hier jetzt mal ein paar gute Aufnahmen von dir interessieren, bei denen du gerne noch ein schöneres Bokeh gehabt hättest.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung