Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Stilges

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    79
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

97 Ausgezeichnet

Über Stilges

  • Rang
    Stilges

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Das chinesische Teehaus im Luisenpark Mannheim. Ausarbeitung in Lightroom.
  2. Hier mal ein Beispiel, wie ich ohne Absicht etwas über Ausleuchtung gelernt habe. Die Sonne stand an dem Tag steil rechts über den im Bild sichtbaren Sonnenschirm. Dieser hat das Licht auf meine Frau wunderbar abgedämpft. Gegenüber von meiner Frau stand ein Wohnwagen, der als Riesenreflektor wiederum meine Frau derart ausgeleuchtet hat, dass ich das Bild soweit unterbelichten konnte, dass der Himmel nicht komplett ausfrisst. Die Reserven konnte ich dann bei der Entwicklung in LR nutzen, um dem Himmel mehr Zeichnung und Natürlichkeit zu entlocken. Kurz gesagt: Bei Sonne mindestens einen Reflektor dabei haben, falls die Bilder einem echten Shooting entsprechen sollen. Das 1. Bild ist das JPG ooc, das 2. Bild meine Entwicklung aus LR:
  3. Auf dem Flugplatzfest in Zweibrücken, Rheinland-Pfalz. Ausarbeitung der Lichter/Tiefen und der generellen Belichtung in Lightroom.
  4. Mein Schwieger-Opa an seinem 80. Geburtstag. 40mm Telestellung und minimale Vintage-Entwicklung in LR6
  5. Das Kohlekraftwerk in Bexbach, Saarland:
  6. Für mich persönlich meine bisher beste Aufnahme (10M2, 45mm/1.8):
  7. Schalte im Anwender Menü A "AF/MF" das AF-Sucherfeld (letzte Position in Menü A) auf aus. Dein Problem hört sich für mich eher danach an, dass du beim Schauen durch den Sucher mit der Nase auf dem Display den Fokuspunkt verschiebst.
  8. Es ist das Geräusch: Allerdings ist das Geräusch in dem Video stark verstärkt, man hört es wirklich nur sehr minimal.
  9. Hmm, nein. Es ist wie bereits beschrieben, ein Rattern - allerdings nicht so ausgeprägt und laut - wie bei einer Festplatte. Ich schüttele das Objektiv auch nicht, sondern schwenke normal die Kamera. Der Autofokus kann´s ja auch nicht sein, da der ja nicht kontinuierlich arbeitet. Und das Geräusch vom Stabi im Body ist ein anderes. Habe auch schon überlegt, ob es irgendwie mit der Belichtungsmessung zusammenhängt, weil es beim Schwenken auf unterschiedliche Lichtbereiche auftaucht?
  10. Kannst du mir zur Beruhigung noch erklären, was das Geräusch verursacht? Immerhin hat man ja vom Body schon das Geräusch, welches den Sensor hält 😄
  11. Hallo Zusammen, ich musste bei der Rabattaktion dann auch zuschlagen und habe mir das 12-40mm/2.8 gegönnt. Heute ist mir beim ersten Testen dann aufgefallen, dass das Objektiv beim Schwenken ein ganz leichtes, knarrendes Geräusch von sich gibt. Es hört sich ein bisschen wie das Lesen einer Festplatte an, nur sehr viel leiser. Ist das normal? Habe schnell gegoogelt und auch bei anderen scheinen Geräusche aufzutreten, die aber der Funktion keinen Abbruch tun. Ebenso ist der Tubus verhältnismäßig schwer zu bewegen, das würde ich jetzt aber eher als positiv bewerten, heißt, er ist noch nicht ausgeleihert.
  12. Der Großmeisterpalast. Rhodos ist einfach eine beeindruckende Insel.
  13. Wow...einfach nur wow. Magst du was zur Entstehung der Aufnahmen erzählen? Personen kann ich mittlerweile ganz gut fotografieren, bei Objekten finde ich es nach wie vor unheimlich schwierig, das Licht zu verstehen und die Dinge richtig in Szene zu setzen.
  14. Ziemlich still geworden im Portrait Bereich. Wünsche Froher Ostern und erholsame Feiertage 🙂
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.